Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/Aileme

Tipps und Anmerkungen (Verbs: Present 2) [von der Englischen Version übernommen]

Aileme
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13

Verben der 3. Gruppe

Wie in "Verbs Present 1" erklärt, enthält die 3. Verbgruppe unregelmäßige Verben, umfasst aber auch Konjugationesmuster, die nur etwas weniger gebräuchlich sind. Dazu hier eine Konjugationstabelle:

Subjekt.. 1. parler..... 2. finir.....3. dormir......3. ouvrir
je.................parle............finis..........dors.............ouvre
tu................parles...........finis..........dors............ouvres
il/elle/on...parle............finit...........dort.............ouvre
nous.........parlons......finissons....dormons......ouvrons
vous...........parlez........finissez.......dormez.......ouvrez
ils/elles.....parlent.......finissent....dorment......ouvrent

Unter den Verben der 3.Gruppe auf ~ir werden einige wie dormir (schlafen) und andere genauso wie die Verben der 1. Gruppe konjugiert (z.B. ouvrir, öffnen). Beachte dass dormir und analog konjugierte Verben im Singular den letzten Buchstaben des Wortstamms verlieren.

Transitive und intransitive Verben

Sätze können über grammatikalische Objekte verfügen, die Substantive sind und von einem Verb beeinflusst werden. Es gibt zwei Arten von Objekten: direkte Objekte, welche Substantive sind, auf die eingewirkt wird, und indirekte Objektive, die durch die Handlung indirekt beeinflusst werden.

Ben wirft den Ball zu ihm.
In diesen Beispiel ist Ben das Subjekt, den Ball (das deutsche Akkusativobjekt) entspricht dem direkten Objekt, und ihm (das deutsche Präpositionalobjekt) entspricht dem indirekten Objekt. Auf französisch kann man das indirekte Objekt meist erkennen, indem man nach einer Präposition nach dem Verb sucht. Das Erkennen der Objekte ist in der französischen Sprache sehr wichtig.

Verben können transitiv, intransitiv oder beides sein. Transitive Verben können mit einem direkten Objekt stehen, intransitive Verben hingegen nicht. Beide können aber mit einem indirekten Objekt stehen.

Transitiv: Je lance une chaussure.Ich werfe einen Schuh [direktes Objekt]
Intransitiv: Je parle à Jacques.Ich spreche mit Jacques. [indirektes Objekt]

Parler ist eine interessantes Beispiel, da es in allen Fällen außer zusammen mit Sprachen intransitiv ist.

Transitiv: Je parle anglais.Ich spreche Englisch.

Leider entsprechen sich die Verben auf Deutsch und Französisch nicht immer, transitive französische Verben können eine intransitive deutsche Übersetzung benötigen und umgekehrt.

Intransitiv: Il téléphone à son ami.
Transitiv: Er ruft seinen Freund an.

Unpersönliche Ausdrücke

Unpersönliche Ausdrücke sind solche, die nur kein eigentliches Subjekt, sondern nur ein grmmatikalisches Subjekt haben. Diese Rolle nimmt auf Deutsch das Personalpronomen es und auf Französisch il ein. Eine Reihe unpersönlicher Ausdrücke hängt mit dem Wetter zusammen:

Pleuvoir (regnen): Il pleut.Es regnet.
Neiger (schneien): Il neige.Es schneit.
Faire chaud ("warm sein"): Il fait chaud aujourd'hui.Es ist heute warm.
Achtung, im Französischen ist es nicht warm, sondern es "macht warm". Dabei kann chaud natürlich durch andere Adjektive wie froid (kalt), humide (feucht), noir (dunkel), etc. ersetzt werden.

Ein schwierigeres unpersönliches Verb ist falloir, da es kein entsprechendes deutsches Verb gibt. Eine gute Entsprechung ist aber der Ausdruck es ist notwendig:

Il faut manger tous les jours.Es ist notwendig, jeden Tag zu essen.

Dabei handelt es sich um eine allgemeingültige Aussage, die man auch so übersetzen kann: Man muss jeden Tag essen.
Il bezieht sich aber nicht auf eine Person oder Sache und kann nicht als er übersetzt werden!

Verwirrende Verben

Wie auch auf Englisch unterscheiden sich voir ("to see", sehen) und regarder ("to watch", ansehen, beobachten) ebenso wie entendre ("to hear", hören) und écouter ("to listen", zuhören, anhören) basierend auf der Haltung des Subjekts. Wenn das Subjekt aktiv zusieht oder zuhört, werden regarder oder écouter verwendet. Für passives sehen und hören werden voirund entendre verwendet.

Le chat regarde le poisson.Die Katze beobachtet den Fisch. [watch]
Elle peut voir la ville.Sie kann die Stadt sehen. [see]
L'enseigant écoute l'enfant.Der Lehrer hört dem Kind zu. [listen]
Il peut entendre le train.Er kann den Zug hören. [hear]

Besonders verwirrend sind hierbei die Ausdrücke fernsehen und Radio hören. Auch wenn man auf den ersten Blick nur einfaches sehen bzw. hören sieht, muss man immer bedenken, dass es sich dabei sehr wohl um ein aktives Zusehen oder Zuhören handelt, was auf Französisch klar ausgedrückt wird:

regarder la télévisionfernsehen
écouter la radioRadio hören
écouter de la musiqueMusik hören

Vor 3 Jahren

2 Kommentare


https://www.duolingo.com/insulanerin

Aileme, du bist wunderbar!

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Sorador

Merci pour tous les explications!

Vor 1 Jahr