"Vosotros coméis una manzana."

Übersetzung:Ihr esst einen Apfel.

Vor 3 Jahren

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/Katharina500548

Ich finde auch das mehrere Varianten von Wörtern zu lernen, interessanter ist. Es wäre nur schön wenn die Varianten deutlicher den Regionen zuordenbar wären. Eventuell durch das Zuordnen von Farben zu Regionen, damit man sieht, dass es verschiedene regionale Ausdrücke zu diesem Wort gibt. Die könnte man dann in einem Pop-Up-Menue zeigen.
Ich hoffe das war halbwegs klar erklärt.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/A.p60171

Heißt ihr jetzt vosotros oder ustedes?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/jantoniorivera

Ustedes -> Amerika Vosotros -> Spanien

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/JannikWipp1

Bei mir kommt da nix

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/janne199153

ich höre gar nichts

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/laluxtinista

ich auch :( voll doof

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 16
  • 15
  • 11
  • 9
  • 280

Bei mir auch kein Ton

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Oekonom

Könnte man die deutsche Übersetzung ein wenig weiter gestalten. Hab ausversehen: Ihr isst geschrieben :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/deromen
deromen
  • 16
  • 14
  • 7
  • 5

Das Problem ist, dass die Kurse auch gern als Umkehrkurse genutzt werden, also in diesem Fall von Spanischsprachigen, die Deutsch lernen und mit diesem Kurs eine zusätzliche Herausforderung suchen. Für die wäre es nicht so gut, wenn "ihr isst" anerkannt werden würde. Dass für einen Muttersprachler Tippfehler nervig sind, verstehe ich natürlich sehr gut. ^^

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Rickcap90

"Ustedes comen una manzana" sagt man in Lateinamerika, "Vosotros" sagt man nur in Spanien, ich dachte man lernt bei Duolingo nur die Lateinamerikanische Version! Also bitte kein "Mischmasch", entweder oder, sonst lachen die Leute sowohl in Spanien als auch in Lateinamerika über mich!

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jjd1123
jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Nein, wie die Moderatoren hier geschrieben haben, wird grundsätzlich formal korrektes Spanisch akzeptiert, egal, wo es verwendet wird. Ich finde es auch sehr sinnvoll, auf jeden Fall auch spanisches Kastilisch zu akzeptieren, da das meistens in deutschen Schulen unterrichtet wird und auch für die meisten Europäer deutlich nützlicher sein dürfte. Und selbst bei "dem lateinamerikanischen Spanisch" gibt es ja Unterschiede, was die Ausprache und das Vokabular bzw. Bedeutungen angeht, sodass du im Einzelfall so oder so dich mit den lokalen Verwendungen auseinandersetzen müssen wirst. Dabei wirst du am Anfang so oder so Fehler machen, und auf die Meinung von Leuten, die sich (boshaft) über Fremdsprachler lustig machen, sollte man vielleicht sowieso nicht allzu viel geben.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Rickcap90

Ich mein ja nur dass es entweder oder sein sollte und nicht ein bisschen hiervon, ein bisschen davon!

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jjd1123
jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Finde ich nicht, da ich es persönlich ganz interessant finde, auch über die Unterschiede zu lernen. Und so oder so wird der Kurs es niemals allen recht machen können: Wenn man nur die spanischen Varianten als Standard nimmt, meckern die, die die lateinamerikansichen bevorzugen, und umgekehrt halt umgekehrt.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

genau :). Ich würde dich übrigens Rickcap90 bitten dich nicht andauernd zu wiederholen. Deine Meinung ist wichtig, und vollkommen ok, dass du so denkst. Aber es ist nicht Sinn und Zweck der Sache, dass du zu jedem Satz, der vosotros benutzt, schreibst wie blöd du es findest. Einmal reicht :P

Vor 3 Jahren
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.