"¿Cómo?"

Übersetzung:Wie bitte?

September 5, 2015

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Werner121

Bei den angebotenen Übersetzungen ist "Wie gehts" dabei, das ist falsch geschrieben, richtig wäre "Wie geht's? (von wie geht es). "Wie geht's? wird dann aber als falsch deklariert und nun bin ich verwirrt und bitte um Erklärung. Danke


https://www.duolingo.com/profile/FrankySka

sowohl geht's als auch gehts ist umgangssprachlich (in ganz wenigen Fällen akzeptieren wir im Kurs Umgangssprache).

Siehe hier ein Beispiel mit 'gehts' im Duden: # 15 - http://www.duden.de/rechtschreibung/gehen.

Beides ist nicht wirklich 'richtig'. :-)


https://www.duolingo.com/profile/Andre141548

"wie geht es dir?" wird bei mir allerdings auch als falsch gewertet


https://www.duolingo.com/profile/Rike169684

Bei mir auch. Dabei wird es als Übersetzung angeboten, "Wie bitte?" allerdings nicht.


https://www.duolingo.com/profile/ute854005

In den Vorschlägen steht "Wie geht es dir?" und wird aber als Antwort nicht akzeptiert. Was soll das?


https://www.duolingo.com/profile/ute854005

Danke! Es ist sehr verwirrend, wenn man wirklich bei Null anfängt.


https://www.duolingo.com/profile/galletarodeanda

Ja, kann ich mir vorstellen. Aber es geht leider nicht anders von der technischen Seite her. Jede Worthilfe wird automatisch in alle andere Übungen übertragen, in denen dasselbe Wort vorkommt. Außerdem kann es einen guten didaktischen Effekt haben, wenn der Nutzer selbst etwas nachdenken muss, anstatt nur abzuschreiben :)


https://www.duolingo.com/profile/ute854005

Lach, nein, ich denke schon nach und irgendwie gefiel mir halt der ganze Satz als Übersetzung für ein Wort :D


https://www.duolingo.com/profile/jjd1123

Im Deutschen ist "Wie bitte?" ja eher formaler, während man normalerweise eher einfach "Was?" sagt. Ist das im Spanischen ähnlich? Oder anders gefragt, wann verwendet man stattdessen "¿Qué?"?


https://www.duolingo.com/profile/Thakelo

Im Alltag gibt es keinen großen Unterschied, aber man könnte schon sagen, dass "¿qué?" eher informeller als "¿cómo?" ist, bzw. wenn man etwas nicht richtig verstanden hat. Wenn man aber Erstaunen ausdrücken will, sind beide genauso verwendbar, egal auf welcher Sprachebene man steht.


https://www.duolingo.com/profile/Supasaky

Wann schreibt man como mit Akzent, wann ohne?


https://www.duolingo.com/profile/Nobbi10

Ohne Akzent bei "Ich esse" (yo como...)


https://www.duolingo.com/profile/Susanne656993

Auch. Aber im allgemeinen werden cómo, qué etc. mit Akzent geschrieben wenn sie in einer Frage stehen, im Aussagesatz hingegen ohne


https://www.duolingo.com/profile/Joanne801043

Bei Problemen mit der Akzentsetzung kann ich diese Webseite: https://espanol.lingolia.com/de/schreibschule/akzente sehr empfehlen.


https://www.duolingo.com/profile/Onkel116553

Es ist schon irgendwie intuitiv klar, daß "¿Cómo?" nicht "wie geht es Dir" heißt. Im Satz "¿cómo estás?” heißt es ja allein wieder nur "wie" bzw. die gesamte Wortgruppe zusammen heißt "wie geht es dir". In welchem Kontext kann "cómo" alleine "wie geht es dir" heißen?


https://www.duolingo.com/profile/Tornado200

Schreibt man bei Fragen in spanisch immer "¿Frage?" statt "Frage?" oder ist das nur im Lernprogramm?


https://www.duolingo.com/profile/galletarodeanda

Das umgekehrte Fragezeichen wird immer am Anfang gesetzt, wenn man eine Frage stellt. ¿ .....? ist immer notwendig. Im Internet wird es oftmals nicht benutzt, wegen Faulheit, aber man müsste es eigentlich korrekterweise immer setzen :D

Verwandte Diskussionen

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.