https://www.duolingo.com/Lisi_Reus

Akzente auf der tastatur im spanischen Wortschatz

  • 25
  • 23
  • 19
  • 10
  • 10

alt + 164 ----> ñ

alt + 165 ----> Ñ

alt + 130 ---->é

alt + 160----->á

alt + 161----->í

alt + 162----->ó

alt + 163----->ú

alt + 224 ---->Ó

alt + 144 ---->É

alt + 233 ---->Ú

alt + 181 ---->Á

alt + 214 ---->Í

Oder du kannst Kopieren und Einfügen :D

September 14, 2015

4 Kommentare


https://www.duolingo.com/jubilax

Soweit ich weiß, müssen die Ziffern über den Ziffernblock eingegeben werden. Normale Akzente gehen auch mit der Akzenttaste links neben backspace.

September 14, 2015

https://www.duolingo.com/tame_penguin

Mein bevorzugter Weg: Pass' einfach dein Keyboard-Layout an, so dass das Hochkomma (') und die Tilde (~) wieder als sog. Tottasten verwendet werden; dann kannst du ma~nana tippen, und es kommt mañana raus.

Windows: Die Hochkommata funktionieren schon als Tottaste, nur für die Tilde muss man zum Layout-Editor greifen; den gibt's bei Microsoft (https://msdn.microsoft.com/en-us/goglobal/bb964665.aspx) und erzeugt Setup.Exe Dateien, damit man das neue Layout auch weitergeben kann :) Ist ein wenig unintuitiv, funktioniert aber gut und hat bei mir sogar das Upgrade von Windows 8 nach 10 überstanden :)

Linux: Bei den meisten Distributionen reicht es aus das Layout "German (legacy)" zu wählen. Der "legacy"-Teil bedeutet, dass bei diesem Layout die Tilde noch als Tottaste belegt ist.

October 4, 2015

https://www.duolingo.com/chnoxis
  • 25
  • 23
  • 15
  • 1409

An einem Mac-Computer mit einer Apple-Tastatur mit einem Schweizerdeutschen Layout, kann man die Akzente auch so eingeben:

áÉéíóú = Zuerst alt + ^ und dann der entsprechende Buchstabe.

Á = alt + shift + w

Í = alt + shift + z

Ú = alt + shift + 0

Das grosse O mit Akzent kriege ich per Tastenkombination nicht hin, obwohl es auf der virtuellen Tastatur angezeigt wird wenn man alt + shift + cmd drückt.

Ññ = alt + n und dann der Buchstabe N oder n.

¿ = alt + '

Das Umgekehrte ! fand ich leider nicht auf der virtuellen Tastatur.

Für das Umgekehrte ! und das O mit Akzent muss man wohl auf das Zeichenübersicht-Programm zurückgreifen und vor dort rauskopieren. Bzw. dieses Zeichen per Doppelklick eingeben. Die Zahlencodes funktionieren anscheinend nur unter Windows. Oder ich weiss nicht wie man sie an einem Mac eingibt.

Wie schon geschrieben, diese Tastenkombinationen gelten nur für das Schweizerdeutsche Layout an einem Apple-Computer unter OS X. Bei einem deutschen Layout kann es möglicherweise wieder etwas anders aussehen. Ebenso unter einem anderen Betriebsystem mit einer "Windows"-Tastatur.

Alternativ kann man auch das Spanische Tastatur-Layout aktivieren. Dann hat man bspw. für das ñ direkt eine Taste. Für viele andere Zeichen muss man oft nur die Shift-Taste zusätzlich drücken oder zuerst das ´ als "Vorwahl" eingeben. Allerdings sind dann auch das z und y vertauscht und die Sonderzeichen müssen anders eingegeben werden.

September 14, 2015

https://www.duolingo.com/jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Unter Linux (KDE) kann man auch eine Compose-Taste einstellen oder ein internationales Tastaturlayout benutzen. Mit beidem kann man ohne Probleme alle spanischen Sonderzeichen eingeben.

September 14, 2015
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.