1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "¡Sí, de nada!"

"¡Sí, de nada!"

Übersetzung:Ja, gern geschehen!

September 15, 2015

22 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/jonasecuador

Ich finde "ja, bitte!" ist irreführend, und "Ja, gerne" oder "Ja, kein problem", wie Yvonne geschrieben hat, ist besser. Das bitte klingt wie eine aufforderung oder eine antwort auf "Willst du das wirklich?" Tatsächlich gemeint ist aber ein "Das mach ich doch gerne für dich", oder?


https://www.duolingo.com/profile/Martin3970

Genau. "Ja gern" passt besser


https://www.duolingo.com/profile/lenele11

Kann man das "de nada" also als "bitte gerne" sehen?


https://www.duolingo.com/profile/PaulineMoi4

'de nada' heißt wörtlich ja 'für nichts' und wird als Antwort auf "Dankeschön" verwendet. Also sinngemäß "Nichts zu danken"/ "Kein Problem"


https://www.duolingo.com/profile/Fxxdya

Da nich für!, wie wir im Norden sagen.


https://www.duolingo.com/profile/k4mpfh4mst3r

de nada kann auch Kein Problem heißen. Die Bedeutung ist hier diesselbe wie keine Ursache! wie beim französischen de rien, es heißt kein problem und keine ursache, weil beides dasselbe bedeutet!!!


https://www.duolingo.com/profile/mathilde947173

"de nada" drückt keinen Wunsch aus, sondern ist Antwort auf einen Dank, im Sinne von "bittesehr" / "bitteschön"


https://www.duolingo.com/profile/bttner0

de nada heisst macht nichts..keine Ursache!!!


https://www.duolingo.com/profile/Lena85237

So kenne ich es auch aus Spanien. Die Spanier sagen es sehr oft bzw. hängen es an vielen Sätzen dran! Hier bei Duolingo ist es irreführend - leider


https://www.duolingo.com/profile/WalterBrei2

So ist es in Mexiko üblich


https://www.duolingo.com/profile/Mimi990128

Kinners. Auf deutsch ist die gangigste Antwort auf 'Danke' nun mal 'bitte'. Das ist hier gemeint. Außerdem seid ihr doch wohl auf duolingo um spanisch zu üben. Nicht alles lässt sich aus allen Sprachen wortwörtlich übersetzen.


https://www.duolingo.com/profile/freshknight

Nicht ganz, das funktioniert nur wenn man weiss, dass "de nada" eigentlich "von nichts" bedeutet, also "macht nichts" im Sinne von "keine Ursache". Sonst bestellt man irgendwann mal "una cerveza, de nada" und erntet fragende Blicke. Solche Übersetzungen gehen eigentlich nur wenn der semantisch/pragmatische Hintergrund erklärt wird. Aber vielleicht ist das ja die Idee dieser Kommentarfunktion. Und ja, da geb ich Dir recht, Sprachen lassen sich niemals 1 zu 1 übersetzen sonst klingt es merwürdig.


https://www.duolingo.com/profile/EddyBalu

Weshalb geht nicht „ja gerne!“?


https://www.duolingo.com/profile/damatozi01

was bedeutet das runtergesetzte i oder j vor dem s....., danke im voraus für die antwort


https://www.duolingo.com/profile/Abendbrot

Es ist ein umgedrehtes Ausrufezeichen.


https://www.duolingo.com/profile/Saritalacu

gemeint ist wohl "ja, gern geschehen" "ja,keine Ursache". Wenn man allerdings ganz genau ist, muss es "por nada" heißen. Es wird zwar oft de nada gesagt, ist aber nicht richtig.


https://www.duolingo.com/profile/UrreaPinzo1

Wo hast du gelesen ??? Es ist leider falsch


https://www.duolingo.com/profile/Roman1818

Hi ich hätte ausversehen: si de nado mit o star a


https://www.duolingo.com/profile/Molietsoi

was ist gegen: ja, gerne einzuwenden?


https://www.duolingo.com/profile/Robbie559421

Bitte heißt doch POR FAVOR und de nada NICHTS ZU DANKEN, oder GERN GESCHEHEN

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.