"La mujer es vegetariana."

Übersetzung:Die Frau ist Vegetarierin.

Vor 3 Jahren

20 Kommentare


https://www.duolingo.com/De4dfox

Vegetarier für beide Geschlechter ist weit gebräuchlicher als "Vegetarierin". Habe das so eigentlich noch nie gehört im Alltag.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

Gebräuchlicher, aber genauso korrekt wie Vegetarierin; insbesondere, wenn eine Frau über sich selbst spricht und vielleicht auf ihr Geschlecht hinweisen möchte oder gerne mit der Sprache spielt. Darüber hinaus kann im Spanischen exakt das Geschlecht bestimmt werden, wenn nichts Eindeutiges vorher erwähnt wurde (wie hier) - könnte man im Deutschen ebenfalls nur durch die "Feminisierung" erkennbar machen, für z. B. WG- oder Partneranzeigen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/SatanerDie
SatanerDie
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

genau hab dat auch gemeldet^^

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/LuciaRinus
LuciaRinus
  • 25
  • 15
  • 14
  • 2
  • 266

De4dfox- Du hast es bis jetzt noch nicht gehört. Warte ab, es kommt schon noch.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/hobbymueller
hobbymueller
  • 22
  • 11
  • 10
  • 10
  • 419

wird regional unterschiedlich sein, ich höre das oft und korrekt ist es auch: http://www.duden.de/rechtschreibung/Vegetarierin

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Rike169684

Hab ich so auch nicht. Höchstens vielleicht von einer Genderverrückten. Leider wird Vegetarier als falsch gewertet.

Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/martin54218

Also Leute genug ist genug. Niemand wird hier diskriminiert. "Vegetarier" wird seit jeher neutral verwendet ohne die Absicht jemand zu diskriminieren! Selbst alle Kolleginnen die vegetarisch essen fragen "bist du Vegetarier" bzw. sagen "ich bin Vegetarier". Markiert es von mir aus mit "andere Lösung wäre Vegetarierin" oder "ugspr. korrekt, bedenke Geschlecht!".

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/DoctorDavid2003

LEUTE! Es geht darum, dass "Vegetariana" das spanische Wort für VEGERARIERIN ist! Nicht Vegetarier!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Phil454897

Vegetarier ist bei uns aber geschlechtsunspezifisch und muss daher meiner Meinung nach genauso richtig sein. Vegetarier würde nur jemand, der der deutschen Sprache nicht mächtig oder eine Kampf Feministin ist, als falsch interpretieren.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/karinka705373

ich bin auch für Eindeutigkeit und Präzision i d Übersetzung. Der Sinn eines Satzes mit Gender hin oder her ist mir hier wirklich schnuppe. Allerdings was ich richtig gut finde: wenn absichtlich mal die Suppe mit dem Messer gegessen wird. Das fördert die grauen Zellen mal so richtig. Manche Sätze übrsetzt man sonst schon fast nebenbei. Danke an dieser Stelle für diese tolle App. Hab schon sehr viel gelernt!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Mugros

Warum ist die Aussprache im Satz so verschieden zum Einzelwort, wo am Ende "djana" gesagt wird statt "riana"?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/NadaMoSol

Gute Frage, genau das habe ich auch bemerkt. Warum ist das so?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/HastaLaVista83

Genau dasselbe frage ich mich auch. Viele Tonaufnahmen hier sind mangelhaft ehrlich gesagt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/wahleni

muss es wirklich vegetarierin heissen? vegetarier langt doch. das war doch nie männlich/weiblich getrennt?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/lielACH

das finde ich @ichbeispanisch

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Anna694674

Müssten vegetariana und vegetariano keinen Akzent auf dem ersten a haben, wenn das so ausgesprochen wird? ("vegetáriana/-o"?)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jojo930629

Nein, die Betonung liegt auf dem zweiten a - vegetari(á)no/a

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Johanna501822

Wird das g wie ch ausgesprochen?

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Flo748998
Flo748998
  • 13
  • 10
  • 26

Krankhaftes gendern der Sprache hilft niemandem weiter. Es gibt im Deutschen des generische Maskulinum. Das hat auch seinen Sinn. Sprache ist nämlich zum zum Verständigen, also zum verstehen und verstanden werden. Nicht zum repräsentieren. Darum halte ich Nachbesserungen a la 'Mitarbeiter/innen' nicht nur für völlig unverständlich (schonmal drauf geachtet, um wie viel länger Texte wegen sowas werden?), es ist auch unwirtschaftlich. Aber davon mal abgesehen: Sprache ist zum Verständigen da. Und solange die deutsche Sprache ein generisches Maskulin hat, muss hier auch 'Vegetarier' korrekt sein. Punkt.

Vor 1 Woche

https://www.duolingo.com/Grezok
Grezok
  • 11
  • 25

duo ist am pc ziemlich kleinlich bei verschreibern. am smartphone werden schreibfehler zwar aufgezeigt, aber die lösung als richtig angesehen.. hier am rechner gilt ein schreibfehler als komplett falsch

Vor 1 Tag
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.