"eneroajunio"

Übersetzung:Januar bis Juni

Vor 3 Jahren

25 Kommentare


https://www.duolingo.com/MarkusPirc

Im Deutschen wäre "VON Januar bis Juni" korrekt, wobei auch die österreichische Monatsbezeichnung "Jänner" gelten sollte.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Dr_Melone

Ja!! Es soll 'Jänner' hinzugefügt werden

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/t0b4cc0

warum ist Jän­ner falsch?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/AnabelV4
AnabelV4
  • 22
  • 10
  • 11

Weil das laut Duden "österreichisch, seltener süddeutsch, schweizerisch" ist, das heißt nicht allgemein deutsch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/edeson
edeson
  • 13
  • 10

In Österreich ist Deutsch ebenfalls Amtssprache auch wenn einige Wörter unterschiedlich sein mögen. Dass "deutsches" Deutsch aber richtig und "österreichisches" Deutsch falsch sei, kann ich so leider nicht unterschreiben. Da das Wort sogar im Duden steht, darf man es wohl richtigerweise auch verwenden, oder etwa nicht?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/AnabelV4
AnabelV4
  • 22
  • 10
  • 11

Vermutlich findet Duolingo österreichisches Deutsch "falsch", weil es nicht allgemeinverständlicher Standard für die deutsche Sprache ist (ich als Norddeutsche wusste z.B. lange nicht, dass "Jänner" Januar heißt).

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MarkusPirc

Länder-, regional- und sozialspezifische Wörter und Redewendungen etc. SIND Bestandteil des "allgemeinen" Deutsch. Es gibt ja keine monolithische Sprache, sondern ein lebendes, brodelndes Etwas, das seine Form ständig modifiziert. "Jänner" als Bestandteil des "österreichischen Hochdeutsch" kann also keinesfalls falsch sein.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/AnabelV4
AnabelV4
  • 22
  • 10
  • 11

"-spezifische ... sind Bestandteile des allgemeinen ..." ---> das widerspricht sich. Natürlich ist ein "allgemeines Deutsch" nur ein formales Konstrukt, doch der Duden unterscheidet nun mal zwischen Wörtern, die nicht extra als irgendwie-spezifisch auszuweisen sind, und Wörtern, die als irgendwie-spezifische ausgewiesen werden. Natürlich ist "Jänner" sind wirklich "falsch", aber bei Duolingo bedeutet "richtig" eben anscheinend "richtig dem allgemeinen Deutsch entsprechend".... Sie hätten es anders regeln können. Bei Vielem bzgl. Duolingos Regelungen könnte man sich streiten. Ich hab nur versucht nachzuvollziehen, warum Duolingo bei "Jänner" nun mal "falsch" angibt.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/edeson
edeson
  • 13
  • 10

genauso unverständlich (aber nicht falsch) waren für mich Wörter wie Bulette, Klöpse, Debitkarte, Komma, Quark, Berliner....

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/AnabelV4
AnabelV4
  • 22
  • 10
  • 11

"Bulette" ist laut Duden berlinerisch. Duolingo geht es halt um allgemeines Deutsch, und nicht um lokaltypische, ob nord- oder süddeutsch oder etc., Varianten, sofern es einen allgemeinen Begriff überhaupt gibt (wie bei Januar). Im Duden stehen auch umgangssprachliche Wörter (die sind dann aber auch als solche ausgezeichnet, so wie lokaltypische Varianten eben als auch als solche extra ausgewiesen sind). Umgangssprachliche sind für Duolingo wohl auch "falsch".

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Ingomarus

Es soll ja nicht die einzige Alternative, nicht einmal die Hauptvariante sein: wer gerne möchte, kann "enero" gerne mit "Januar" übersetzen, mein "Jänner" ist aber nicht falsch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Marieke473333

Ich glaube es geht gar nicht darum was falsch ist, sondern einfach nur was duolingo akzeptiert. Ganz häufig werden richtige Antworten (auch solche die Hochdeutsch sind) nicht akzeptiert, weil es schwierig ist alle Varianten zu berücksichtigen und ein zu programmieren. Wenn sich genug Leute beschweren werden die jeweiligen Sachen dann häufig hinzu gefügt

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Ingomarus

Natürlich geht es genau darum: richtige Antworten sollen akzeptiert werden, falsche nicht: alles andere ergibt keinen Sinn, bzw. ist beim Erlernen einer Sprache nicht hilfreich. Und idR werden ja auch durchaus mehrere Varianten, wenn es welche gibt, akzeptiert.

PS: Ich spreche auch Hochdeutsch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/t0b4cc0

Deshalb is jänner aber nicht falsch

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/Smudi-O

Warum heißt es nicht "enero HASTA junio"?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Brian882764

Möchte ich auch gern wissen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Manfred420186

Jänner? Vorher nie gehört! Aber gut zu wissen, dass die Österreicher nicht Januar sagen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/AnnaOsswald

von Januar bis Juni

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Werner941129

also bitte: Jänner oder Januar? Das sind doch nur Feinheiten an denen man sich nicht stoßen muss... Ebenso die ewige Diskussion ob es nun Marmelade oder Konfitüre ist....

Ich denke Duolingo ist für wichtigeres geschaffen!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Ingomarus

An diesen Feinheiten kann man sich dann nicht stoßen, wenn beides als gleichwertig und richtig akzeptiert wird. Ich habe kein Problem mit Januar, wenn ich es lese, aber wenn ich aktiv statt dessen "Jänner" verwende ist das nun einmal nicht falsch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/EmanuelIBK

Jänner MUSS auch gelten!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Willi701987

Wie schon beim vorigen Post. Jänner sollte auch gelten...

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Ingomarus

Bitte "Jänner" als richtig werten, so schwer kann das ja nicht sein. Es gibt nun einmal mehr als ein "richtiges" Deutsch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Gaby693804

Wie oft willst Du noch damit nerven? Ich denke, jeder hat Deine Meinung schon das erstemal kapiert!

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Lara403093

Besser klingt doch von dem januar bis zum Juni

Vor 2 Jahren
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.