"Ella es como su mamá."

Übersetzung:Sie ist wie ihre Mutti.

September 24, 2015

24 Kommentare


https://www.duolingo.com/TillStern

mutter -> passendes und viel geläufigeres synonym für mama als "mutti" !

October 5, 2015

https://www.duolingo.com/P.Loewe

Das sehe ich wie galletarodeanda, bin aus Österreich und bei uns ist es durchaus üblich sowohl Mutti als auch Mama als Kosename zu nehmen; gleich wie im Spanischen halt.

October 6, 2015

https://www.duolingo.com/chnoxis

Mutter wird aber mit "madre" übersetzt.

September 6, 2018

https://www.duolingo.com/LacrimadeE

Mama wird doch auch akzeptiert. Ich sprech meine Mutter nicht mit "Mutter" an.

December 30, 2018

https://www.duolingo.com/Ebse59

Dass im deutschen nur Mami richtig und Mutter falsch übersetzt sein soll ist lächerlich

April 22, 2018

https://www.duolingo.com/eleni519538

das finde ich nicht, immerhin kommen die Koseformen auch in anderen Sprachen vor. Daher sollte die Übersetzung korrekt sein.

December 16, 2018

https://www.duolingo.com/Er6vpp

Mama = Mutter = Mutti ... sollten alle 3 richtig sein!

August 11, 2018

https://www.duolingo.com/eleni519538

Nein!!!!!!!

Mutter = la madre Mama = mamá, Mutti = mamá

Bitte lies auch meinen Beitrag weiter unten dazu. Danke

January 24, 2019

https://www.duolingo.com/P.Loewe

weiß jemand bitte den Unterschied zwischen "cómo" und "como" Danke!

September 24, 2015

https://www.duolingo.com/Sunflower715

Como - ich esse Cómo - Wie (fragewörter erkennt man im am ' )

June 27, 2018

https://www.duolingo.com/Chris866405

Wie würde man im Spanischen "Sie ist wie ihre Mutter" von "Sie ist wie seine Mutter" abgrenzen? Oder ist das dann nur aus dem Zsammenhang zu erkennen?

March 4, 2018

https://www.duolingo.com/Sweta552387

Nur aus dem Kontext

August 23, 2018

https://www.duolingo.com/StefanWste

Woher weiss ich wann su seine oder ihre heissst?

February 28, 2018

https://www.duolingo.com/eleni519538

Das kann man nur aus dem Kontext erkennen. Es wird für beide Geschlechter verwendet, ebenso die Mehrzahl SUS.

Eine genaue Erklärung findest Du hier:

https://espanol.lingolia.com/de/grammatik/pronomen/possessivpronomen

January 24, 2019

https://www.duolingo.com/MissTrevelyan

Kann mir jemand erklären warum es "como" und nicht "cómo" heißt? Soll man dann aus dem Kontext des Satzes verstehen ob "ich esse" oder "wie" gemeint ist? Wenn ja, warum gibt es dann überhaupt das "cómo - wie"?

December 18, 2018

https://www.duolingo.com/eleni519538

Cómo ist eine Frage:

https://www.duolingo.com/dictionary/Spanisch/c%C3%B3mo-Adverb-Fragewort/59d202d136b23e429499a13e70067cc0

siehe auch: https://de.langenscheidt.com/spanisch-deutsch/c%C3%B3mo

https://de.langenscheidt.com/spanisch-deutsch/como

Vielleicht hilft die das. Sonst gab es noch in einem der Beiträge eine gute Erklärung, kann sich aber momentan nicht finden.

December 18, 2018

https://www.duolingo.com/eleni519538

Hallo geht's noch?
Ich kann nicht verstehen, warum hier sich so viele über die Übersetzung aufregen!!!!!!!!!!!

Zum mitschreiben:

Mutter = la madre
Mama = mamá,
Mutti = mamá

Demzufolge ist die Übersetzung richtig. Das habe ich auch bei Pons so gelesen.

Entweder wollt Ihr was lernen, dann bitte vorher nachsehen bevor Ihr meckert oder, ihr lasst es bleiben.

Jedenfalls wundert es mich nicht, wenn die Verantwortlichen bei DL keine Zeit mehr finden das Programm zu warten.
Hier gibt es so viel unnötige Falschmeldungen etc., das man vom Lesen der Kommentare langsam müde wird.

January 24, 2019

https://www.duolingo.com/chnoxis

Da muss ich dir absolut recht geben. Im Spanischkurs hat es wirklich einige fragwürdige Übungen, aber hier finde ich es auch ziemlich eindeutig. Und dass man die bestehenden Kommentare zuerst durchliesst, bevor man einen eigenen Kommentar schreibt, ist zumindest für mich selbstverständlich.

Den Kursverantwortlichen könnte man aber auch so einiges an Arbeit ersparen, wenn die Software nur etwas besser wäre. Man könnte bspw. ein "Vorsortier"-Team einführen. Diese bekommen ganz zufällig, die von den normalen Benutzern gemeldeten Fehler zugesendet. Erst wenn da dann bspw. 10 Vorsortierer die Fehlermeldung mit "Ja, fehlerhaft" oder "Weiss nicht" bestätigt haben, erst dann wird die Fehlermeldung an die eigentlichen Kursbetreuer weitergeleitet. Bestätigen hingegen 10 Vorsortierer mit "Nein, kein Fehler" dann wird die Meldung verworfen.

So würden die Kursbetreuer nur noch einen Bruchteil aller Fehlermeldungen bekommen. Und diese wären dann wohl auch ernst zu nehmen. Die Vorsortierer selber könnten sich für dieses einfachere Amt, bspw. bei den Kursbetreuern bewerben.

Was die Meldungen wohl auch reduzieren könnte ist, wenn man als Benutzer nicht nur automatische Rückmeldungen für angenommene Fehlermeldungen bekommen würde, sondern auch für abgelehnte Fehlermeldungen eine Bestätigung bekommt. Noch besser wäre es, wenn jeder irgendwo beim jeweiligen Übungssatz selber nachlesen könnte, welche Antworten nun richtig sind, und welche gemeldeten "Fehler" schon abgelehnt wurden.

March 26, 2019

https://www.duolingo.com/eleni519538

Lieber Chonis,
das mit den "Vorsortierern" halte ich leider für keine so gute Idee.
Die Leute hier wissen leider oft nicht einmal wie sie Voten sollen.
Auch gibt es hier ein paar nette Zeitgenossen, welche offensichtlich Postings von Leuten absichtlich herabwerten.
Hatte letztens um 1 Uhr nachts solch ein merkwürdige Beobachtung gemacht und es auch dort vermerkt.
Der Grund: eine Person macht dieses Programm ständig herunter und ihre Meldungen sind dementsprechend.
Es wurde ihr schon von anderen UserInnen gesagt, sie wolle doch den Kurs endlich verlassen.

Ich finde die Qualität von Duolingo lässt sehr wohl zu wünschen übrig, aber es ist gratis und ich versuche hier immer wieder gute konstruktive Beiträge und Erklärungen zu schreiben. Das passt dieser Person gar nicht und als ich gerade wieder einen Beitrag geschrieben hatte, es war 1 Uhr Nachts, bekam ich binnen Minuten eine negative Meldung von ihr und keine weiteren 10 Minuten später bekam sie 2 Lingots, 2 x Up-Voting und ich 2 x Down-Voting. Die haben sich offensichtlich zusammengerufen, denn noch nie hatte jemand so schnell auf etwas reagiert und schon gar nicht zwei Personen bzw. drei.
Wie soll sich da jemand auskennen?

Auch habe ich gesehen, dass die Betreiber von Duolingo im Hintergrund sehr viel Programmieren und auch am Programm verbessern.
Leider ist Deutsch halt keine Weltsprache sondern erst an 12. Stelle, glaube ich und wir können daher keine so großen Ansprüche stellen.

Mir persönlich ist es wichtiger, dass sie Menschen aus weniger entwickelten bzw. weniger reichen Ländern wie den unseren helfen eine Art von Bildung zu erhalten.

Das ist auch der Grund, warum ich ehrlich versuche konstruktive Beiträge zu schreiben und auch sehr lange recherchiere um richtige Informationen weiter zu geben.

Auch habe ich versucht für Leute, welche kein Englisch können, die Kurzgeschichten hier ins Deutsche zu übersetzen.
Aber Vorsicht, wenn Du auf diesen Link gehst musst Du auch selbstständig wieder in Dein Programm zurückkommen können (da haben Leute anscheinend auch Probleme)

Sonst hat Marco hier eine sehr gute Hilfestellung gepostet:
Duolingo-Stories - Aufgepasst!!!

Spanische Kurzgeschichten für Deutschsprachige...

Das hat mehrere Stunden gebraucht und ist leider noch nicht perfekt. Gefreut habe ich mich sehr über die UserInnen, welche gute Kommentare abgegeben haben und vor allem über Marco, er hat mir sehr nützliche Tipps gegeben und ist auch ein Freiwilliger.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg beim Lernen

Saludos Eleni

March 31, 2019
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.