"Teniendo suerte, le gusta el peligro."

Übersetzung:Stets Glück habend, gefällt ihm die Gefahr.

Vor 3 Jahren

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/jott.be
jott.be
  • 23
  • 22
  • 17
  • 16
  • 9

Wieso wird der Satz eigentlich mit "Stets..." übersetzt. Das stets steht doch im spanischen gar nicht da, oder?

Wieso gilt nicht auch: "Glück habend, gefält ihm die Gefahr"

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

Das war eine strategische Entscheidung meinerseits, die hier aber gerne diskutiert werden kann, denn meine Logik kann hier auch nicht so gut sein.

Wir haben eine Lektion Gerundium (die gerade total verbuggt ist und deshalb kaum jemand mehr als einen Satz in der Lektion präsentiert bekommt). Dort haben wir uns dafür entschieden gerade/jetzt/soeben zwingend in den Übersetzungen zu fordern, da wir einfach keine Gerundiumform im Deutschen haben. Damit der User also weiß, dass wir Gerundium fordern in der Übersetzungsrichtung Deutsch - Spanisch , haben wir es dort zur Pflicht gemacht ein Wort einzufügen, dass das Gerundium deutlich markiert. Auch sollen die User lernen, was das Gerundium ausdrückt. Deshalb diese nicht optionalen Wörter gerade/jetzt/soeben.

Dasselbe passiert bei diesem Satz. Ich hatte auch überlegt, ob ich es einfach mit Glück habend übersetze aber a) das ergibt für meine Ohren nicht sehr viel Sinn. Es klingt nicht wirklich nach Deutsch (das muss aber grundsätzlich erst einmal nicht viel bedeuten :D) b) das ist nicht wirklich das, was der spanische Satz ausdrücken will. Der spanische Satz meint wirklich, dass jemand andauernd Glück hat und deshalb sich nicht davor fürchtet ein Risiko einzugehen (da ihm ja aufgrund seines Glückes eh nicht viel passieren kann [denkste ;)] ). Ich hatte extra bevor ich den Satz übersetzt hatte einen Muttersprachler noch einmal gefragt, was der Satz bedeutet, um sicherzugehen. Also bin ich mir an dieser Stelle recht sicher :) Falls jemandem einfällt, wie man es geschickter übersetzen kann, übernehme ich gerne diese Übersetzung.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MarieEinstein

Alles schön und gut, aber gibt es nicht alltäglichere Sätze, fie man möglicherweise auch anwenden kann umd das Gerundium zu lernen? Ich persönlich mit grammatikalisch eine Niete und lerne durch Wiederholungen. Aber bei solchen geatellten Phantasie Sätzen geht mir die Motivation langsam flöten. Besonders dann wenn es auch noch kleinlich bei den antworten wird. Seit Eurer Umstellung ist Duolingo nicht mehr annähernd so motivierend wie vorher. In 11 Tagen habe ich meinen 1 Jahres Streak erreicht und bun unschlüssig, ob ich weiter so konsequent mit der Eule lernen möchte. Aber es sind ja noch ein paar Tage. Ich hoffe, es tut sich was in der Zeit.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Mia473412

weil sie immer Glück hat liebt sie die Gefahr

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Anita734323

Ja deshalb müsste auch die Übersetzung "Wer immer Glück hat, dem gefällt die Gefahr" als richtig gewertet werden.

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/Justus125431

Ich verstehe den Ansatz, finde ihn gut und mag es sehr, wenn den hier spanisch Lernenden, inklusive mir, die Bandbreite der eigenen Sprache wieder bewusst gemacht wird. Toller Satz, weiter so!

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/PatrickMun13

Fehlt "siempre" oder?

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/IngoMitzlo

Ich verstehe das Problem überhaupt nicht!!! Mein Lösungsvorschlag: Einfach beides - auch ohne "stets" - als richtig werten und wenn jemand das "stets" weglässt, in der Rückmeldung wie bei sonstigen Tippfehlern oder falschen oder fehlenden Akzenten auch einen Hinweis geben, dass mit "stets" deutlicher würde, dass es um etwas gehen soll, das immer der Fall ist. Fertig! Warum stattdessen so demotivierend nicht nur pingelig, sondern für Lernende einfach vollkommen willkürlich unberechenbar sein?

Vor 1 Woche
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.