1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Él continúa su documento."

"Él continúa su documento."

Übersetzung:Er führt sein Dokument fort.

September 27, 2015

17 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Jupp53

Im Deutschen ergibt das keinen Sinn. Was soll damit gemeint sein? Man kann vielleicht sagen "Er führt (setzt) seinen Text fort". Dokument wir auch verstanden als Personalausweis, amtliches Schriftstück oder Urkunde.


https://www.duolingo.com/profile/Manivolaja

Ja vielleicht mehr im Sinne von"Er verlängert sein Dokument?"


https://www.duolingo.com/profile/HeinzSchwa2

Sehe ich auch so. Was soll an "verlängert" falsch sein. Ich würde mir wünschen, unsere Kommentare würden zur Kenntnis genommen und das System überarbeitet. Alles andere nervt.


https://www.duolingo.com/profile/tester137

"verlängern" ist irgendwie Quatsch, oder nicht??


https://www.duolingo.com/profile/Brigitte731060

Um etwas zu bewirken,müsst ihr eure Anregungen bei der kleinen Fahne melden.Hier wird nicht mitglesen!


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

In der Regel melden die Nutzer ihre Vorschläge auch und stellen sie hier nur noch einmal zur Diskussion (mache ich zumindest so).

Auf diese Weise teilt man den anderen Nutzern mit, was man an einer Übersetzung störend findet und was man gern verbessern würde.

Leider werden die Satzdiskussionen auch oft für wütende Kommentar missbraucht, dass man alles richtig hatte, es aber trotzdem als falsch gewertet wurde oder aber für haltlose Anklagen über angebliche Fehler im Kurs, die oft gar nicht vorliegen.


https://www.duolingo.com/profile/Don_Miguel_63

Die Kommentarfunktion ist wohl nur dafür da, dass man sich abreagieren kann, gelesen werden die von den Redakteuren leider nicht


https://www.duolingo.com/profile/Renardo_11

Was du Kommentarfunktion nennst, ist eine Schülerdiskussion. Wir sind alle Schüler wie du, und wenn sich hier jemand abreagiert, müssen sich seine Kollegen auf der Suche nach sinnvollen Beiträgen durch die Beschimpfungen durcharbeiten.

Für Fehlerhinweise sollte die Meldefunktion benutzt werden. Die Kursautoren können unmöglich Tausende von Diskussionsseiten im Auge behalten.


https://www.duolingo.com/profile/Die_Lerche

Ich arbeite in einer Behörde und habe ein Dokument (als Muster) angefertigt. Später wurde mir klar, dass ich noch einige Punkte vergessen hatte, die aufgeführt werden müssen - Nebenbestimmungen, Hinweise etc. Also öffnete ich die Datei noch einmal und setzte mein Dokument fort (=fügte noch etwas an)


https://www.duolingo.com/profile/inD1985

Die Übersetzung ist so mA nicht falsch. Ich assoziiere es aber weniger mit "Gültigkeit seines Passes verlängern" sondern eher mit Weiterarbeiten an seinem unfertigen Dokument, was er eventuell vorher unterbrochen hatte oder es war fertig aber offen und er setzte die Bearbeitung durch Ergänzung fort. So würde das Sinn ergeben. Übersetzung scheint mir korrekt. Daher beanstande ich sie nicht.

Ich glaube, dass die Didaktik hier eher den Fokus auf das Verb gelegt hat, damit wir das Verb kennen lernen.:)

Ist so ähnlich wie mit den Elefantensätzen die im Alltagsgebrauch selten bis gar nicht vorkämen aber so lernen wir in der Kategorie Tiere diese Vokabeln zu. Syntaktisch korrekt, inhaltlich und rhetorisch fraglich aber es sind Beispiele unter dem Fokus ihrer Kategorie.

Vielleicht währe es verständlicher wenn uns die allgemeinen Syntaxregeln, Formen und Unregelmäßigen Ausnahmen so wie Vokabular in Zwischensequenzen vorgestellt und als Referenzen zugänglich gemacht werden. Gibt es das irgendwo? In einer anderen Sprachapp fand ich zum Beispiel die wörtliche Bedeutung und damit z.B. die Erklärung, warum Guten Tag und Gute Nacht im Spanischen im Plural stehen: Gute Tage (spanisch) ist ein zeitlich unbegrentzes Wohlwollen. Der ausgedrückte (Gute) Tag (deutsch) endet ja eigenlich schon am Ende des Tages an dem es ausgesprochen wäre und müsste am nächten Tag wiederholt werden. Im Spanischen ja aus genannten Grund nicht. Obwohl es el dia gibt. Guten Tag ist ja auch nur eine griffige Kurzform von "ich/wir wünsche/n dir/euch/Ihnen einen guten Tag."

Bitte also nicht so sehr auf andere Designs anderer Sprachen versteifen, denn mA ist das Deutsche eher verwirrend, schwach konsequent und inkonsistent - weniger das Spanische oder Englische.


https://www.duolingo.com/profile/ReinhardEs1

sorry, dieser Satz macht weder im Deutschen noch im Spanischen irgeneinen Sinn - neben mir sitzt ein Spanier, der auch nur den Kopf schüttelt. Man führt eine Arbeit, ein Werk ein sonstwas fort, aber kein Dokument, das bearbeitet oder verändert man vielleicht aber "führt es nicht fort"!


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

@Ingo205297: Interessante prinzipielle Kritik an einer Sprache (Deutsch), die man nicht teilen muss und die eher einer sehr eigenen Einschätzung entspricht. Mit der als eher verwirrend, schwach konsequent und inkonsistent eingeschätzten deutschen Sprache habe viele Schriftsteller und Dichter wahre Höhenflüge vollbracht. )-;

Die hier vorliegende deutsche Übersetzung ist nicht deshalb schlecht, weil es Deutsch ist, sondern weil es schlecht übersetzt ist und man hier noch eine Ergänzung nach "fortsetzen/fortführen" erwarten würde wie z. B. "Er fährt fort, das Dokument zu schreiben" bzw. ganz anders: "Er vervollständigt das Dokument".


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, wohin führt er es denn? (-;

Das ist leider wieder mal eine eigenartige Übersetzung. In der deutschen Sprache folgt auf das Verb "fortführen/weitermachen" eine weitere Beschreibung der Tätigkeit im Infinitiv. Hier könnte man z. B. einsetzen:

  • "Er trinkt weiter,

  • Er schreibt sein Dokument weiter (wäre nur noch Einfügen von schreiben nötig),

  • Er liest weiter".

Es gäbe so viele schöne andere deutsche Sätze, die man hier verwenden könnte. Habe es als Fehler gemeldet.


https://www.duolingo.com/profile/WoBa20

Ich glaube, dass die Übersetzung schlecht ist. Einen treffendere Übersetzung wäre m. E. "Er aktualisiert sein Dokument". Andererseits ist ein Dokument ein Schriftstück, dass i. A. von einer Behörde ausgestellt wir. D.h., ich darf das Dokument gar nicht selbst fortführen, aktualisieren ... Ich wünschte mir lebensnahe Sätze, weil ich die auch in der Paraxis anwenden kann. Aber der arme Ausländer lernt eben Duolingo-Deutsch. Das ist auch eine Form der Mißachtung des Kulturerbes. 02.11.2020


https://www.duolingo.com/profile/Renardo_11

In der Informatik ist es ganz normal, jede für Menschen lesbare Datei als „Dokument“ zu bezeichnen. Was du in Zusammenhang mit Behörden beschreibst, nenne ich eine Urkunde. Die kann auf Spanisch auch documento (oficial) heißen, aber das ist, wie du richtig ausführst, nicht gemeint.

Mein erster Gedanke bei dem Satz war an eine Art Tagebuch oder Reisebericht, das/den man jeden Tag erweitert, also fortführt, ohne aber Altes zu löschen, wie es beim „Aktualisieren“ ja vorkommen kann. Für Letzteres gibt LEO actualizar oder „poner al día“ an.

Zur Philosophie oder auch Strategie von Duolingo: Es ist ausdrücklich nicht als Sprachführer konzipiert. Die etwas konstruierten Sätze sollen Wortschatz und vor Allem Grammatik vermitteln, mit denen man seine eigenen Sätzen bauen kann. Wem das nicht liegt, der wird sicher anderswo fündig.


https://www.duolingo.com/profile/WoBa20

Auch in der IT wird eine Datei (=Dokument) aktualisiert. Besser noch: upgedatet, wenn die Sätze direkt lesbar sind. Oder auch fortgeschrieben, wenn es sich um eine sequentielle Datei handelt. Ich habe nie gehört, dass eine Datei fortgeführt wird. Zur Philosophie/Strategie: Die Grammatik wir in den Übungen gar nicht erklärt. Wenn ich nicht die Diskussionsbeiträge lesen würde, würde ich gar nicht wissen, dass es bei DL auch Grammatikbeiträge gibt. Die Grammatik an Hand der Beispiele zu erkennen ist nicht immer möglich. Es wäre sehr sinnvoll und nicht aufwendig die vorhandenen Grammatik-Hinweise am Anfang eines Lernkreises einzubinden. Es gibt bei DL nicht einmal eine Überblick über die verschieden Informationsmöglichkeiten. In der Symbolleiste wäre für einen Ikon aber noch genug Platz. Es wäre auch sinnvoll und mit wenig Aufwand verbunden, am Anfang eines Kurses einige diesbezügliche Informationen dem Lernenden zur Verfügung zu stellen. 06.02.2021


https://www.duolingo.com/profile/Gisela909584

Er führt seine Dokumente bedeutet , dass er sie fortführt. Es muss nicht noch extra betont werden. Dokumente können z. B. Steuerunterlagen , Bankunterlagen uva sein.

Verwandte Diskussionen

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.