1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Das Dach ist außerdem zu alt…

"Das Dach ist außerdem zu alt."

Übersetzung:El techo está muy viejo además.

October 1, 2015

28 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/blizzard75

Heißt "zu alt" nicht demasiado viejo? Also: El techo está además demasiado viejo.


https://www.duolingo.com/profile/FelixCWalther

Ja, es stimmt, dass "demasiado viejo" "zu alt" heißt. Aber "muy viejo" heißt nicht nur "sehr alt", sondern auch "zu alt", deshalb stimmt die Lösung so wie sie ist.

Vgl.: http://www.spanishcentral.com/translate/muy


https://www.duolingo.com/profile/remo61

Stimmt, seh ich genau so...


https://www.duolingo.com/profile/Zilli591853

"Ademas, el techo es demasiado viejo" wurde als richtig bewertet. Vermutlich lag der Fehler dann in der Reihenfolge, und ademas gehört nach vorn.


https://www.duolingo.com/profile/hariolfrot1

Wieso esta und nicht este.Das Dach ist doch maskulinum.


https://www.duolingo.com/profile/Eddi2lingo

'Esta' ist 3. Person Singular von estar (sein). 'Este' heißt 'dieses'.


https://www.duolingo.com/profile/kw_rj

Genau deswegen werden auch die Akzente eingesetzt. Richtig ist "está" und damit ist klar dass hier "estar" in einer konjugierten Form steht.

"Esta" ist die weibliche Form von "este" und wäre hier für "el techo" falsch.


https://www.duolingo.com/profile/Lynn674943

Das wüsste ich auch gern. "Muy viejo" bedeutet doch "sehr alt", oder nicht?


https://www.duolingo.com/profile/Hieronymus18

Ich wäre ebenfall interessiert an der Unterscheidung zwischen "sehr alt" und "zu alt".


https://www.duolingo.com/profile/Reinhard131195

... laut Google Übersetzer heißt "muy" - "sehr", "zu", "zu sehr", "zuviel", "ungemein" usw. ....


https://www.duolingo.com/profile/RalfTernes

Techo heisst nicht Dach sondern Decke. Tejado ist das Dach. Techo ist die Decke an der z.B. eine Lampe hängt.


https://www.duolingo.com/profile/kw_rj

Sowohl als auch, siehe RAE: https://dle.rae.es/?id=ZIMlMTu Bedeutung 1 ist Dach, 2 ist Decke.

Oder frage Google nach "techo a dos aguas", so wird ein Giebeldach normalerweise bezeichnet.


https://www.duolingo.com/profile/fe4mKb

Hallo zusammen!

Hatte hier ser statt estar verwendet. Warum estar viejo?


https://www.duolingo.com/profile/DerULF

Ser wird für dauerhafte Zustände bzw. unveränderliche Eigenschaften benutzt. Estar beschreibt vorübergehende Zustände. Das Dach kann aber modernisiert oder repariert werden und ist dann nicht mehr alt. Also ist hier "alt" veränderlich.


https://www.duolingo.com/profile/fe4mKb

Hallo Ulf!

Nach einem halben Jahr mehr spanisch würde ich gerne meiner eigenen Frage eine längere Antwort geben:

Deine Sichtweise akzeptiere ich wie folgt: esta roto y viejo: Das Dach ist (derzeit) defekt und alt.

es muy viejo, casi histórico: Das Dach ist uralt, fast historisch.

Im zweiten Fall dauerhaft, also ser (das Dach wird morgen nicht tagesformabhängig wieder neu sein)


https://www.duolingo.com/profile/kw_rj

"el techo viejo" scheint eine der Lieblingsredewendungen von DL zu sein, bis jetzt ist es der vierte oder fünfte Kapitel, wo es vorkommt, leider abwechselnd mit "ser" oder "estar".

Ich denke "roto" ist mit "estar" richtig, wie oben angeführt, aber "viejo" ist kein Zustand. Mein Dach ist 40 Jahre, auch wenn ich es renoviere, wird es nicht jünger. Ich kann es natürlich austauschen, aber dann habe ein neues Dach und das alte gibt es nicht mehr.

Daher denke ich, dass alt sein eine wesentliche und unveränderliche Eigenschaft ist - starke Anzeichen für "ser".

Ich lasse mich gerne belehren (deswegen bin ich ja hier) aber einmal so, einmal anders ist nur verwirrend und kontraproduktiv.


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

Es gibt beides

  • es viejo (= tiene muchos años) bezieht sich also auf das objektive Alter an sich.
  • está viejo würde man anwenden, wenn man sich auf den (Gesundheits-)zustand bezieht, den man ja immer mit estar angibt. Er ist zu alt zum Rennen. Está muy viejo para correr

https://www.duolingo.com/profile/Sebastian00815

el techo es además demasiado viejo wurde als richtig gewertet 17.01.2019


[deaktivierter User]

    Als Level 23 möchte ich einwenden, dass ich denselben Gedanken hatte wie ihr. Mir fehlt da das Wort zu, was doch eigentlich dieses demasiado ist, dachte ich zumindest.


    https://www.duolingo.com/profile/Katada9

    Und was denkst du jetzt?


    https://www.duolingo.com/profile/Jockel771133

    warum kann man ademas nicht voran stellen? Im Deutschen wäre das zumindest problemlos.


    https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

    Kann man: Además, … Aber Schlüsse aus Eigenschaften der deutschen Sprachen bringen in der Regel nichts, wenn du eine andere Sprache lernst.


    [deaktivierter User]

      ja das ist falsch. Demasiado ist das zu. Muy ist sehr. Das ist falsch.


      https://www.duolingo.com/profile/AngelikaKn17

      Es müsste demasiado viejo heißen?


      https://www.duolingo.com/profile/Dietmar735896

      meiner Ansicht nach muss es heissen: Ausserdem ist das Dach sehr alt und nicht " zu alt" = demasiado vejo


      https://www.duolingo.com/profile/Karl118431

      Übersetzung ist falsch!


      https://www.duolingo.com/profile/christiane242373

      Demasiado heißt " zu viel" und nicht " zu alt" . So hat mit Duolungo gelehrt.


      https://www.duolingo.com/profile/OttoSprlein

      Kann ich nicht als richtig anerkennen. verlangt ist zu alt.

      Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.