"¡Gracias!"

Übersetzung:Danke!

Vor 3 Jahren

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/Luxobsession

Im Spanischen gibt es nicht nur das Ausrufezeichen (!) am Ende, sondern auch am Anfang (¡). Das ist, als wenn du "Danke!" Schreiben würdest. 》¡Gracias! = Danke!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Nena_Queen_

@Andres warum genau kann ich nicht sagen da müsste man recherchieren aber ich weiß das es bei fragen genau das selbe ist. In spanien schreibt man das so. Bei Fragen offenes und geschlossenes fragezeichen also ¿que pasa? Und bei aussagen wie zB Gracias ¡_! ☺ ich hoffe ich konnte helfen. ☺

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Andrea199836

Wiso hat es am Anfang und Schluss ein ! ?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MauselEins

Sehr nice app :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Sebi230693

Danke!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Gaby550097

Danke

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Gaby550097

Gracias

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Anita220554
Anita220554
  • 18
  • 11
  • 11
  • 9
  • 9
  • 297

Wann verwendet man das "umgekehrte Ausrufezeichen" am Wortanfang und das Ausrufezeichen am Wortende?

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Salvador989144

¡ am Anfang und ! am Ende.

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/MichaelR.300652

Danke!

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Melike253209

Ist es falsch, wenn man keine ausrufezeichen vor und hinter das Wort macht?

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/ProVokeGER

Ja

Vor 1 Woche

https://www.duolingo.com/Sylvia252332

Ich verstehe nicht,warum es falsch ist,wenn ich nur danke schreibe.....im deutschen wird doch nicht zwingend ein Ausrufezeichen benutzt

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/JrgLudwigs

Bei DL gibt es weder "Interpunktionszwang", noch "Großschreibzwang", um weiterzukommen.

Vor 1 Monat
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.