Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/machiennelili

devoir vs. falloir Kann mir bitte jemand bitte den Unterschied erklären?

devoir = persönlich falloir = unpersönlich

Soweit so gut, aber wie wendet man es richtig an? Habt ihr vielleicht ein paar Beispielsätze in Französich mit deutscher Übersetzung für mich parat?

Lieben Dank :)

Vor 2 Jahren

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/Tamuna10
Tamuna10
  • 13
  • 12
  • 11
  • 9
  • 9
  • 9
  • 8

Il faut que j'aille à Paris=Ich muss nach Paris zu gehen (Wörtlich: Es ist erforderlich, dass ich nach Paris gehe).

Je dois aller à Paris=Ich muss nach Paris zu gehen.

Sie sehen, dass "falloir" unpersönlich ist, es fordert nicht die Personalpronomen, aber "devoir" fordert sie immer. Und auch, "falloir" ist immer stärker als "devoir".

Ich hoffe, dass ich geholfen habe. :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

danke :) , es hat noch nicht geklickt in meinem Kopf :/

heißt : "je dois aller à Paris." das ich nicht wirklich gehen muss??? nur eigendlich selbst möchte?

und bei

"il faut que j'aille à Paris." ich nach Paris muss, unabhängig von meinem eigenen Willen

verstehst Du, was ich mein ????

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tamuna10
Tamuna10
  • 13
  • 12
  • 11
  • 9
  • 9
  • 9
  • 8

Ja, ich verstehe. :) Ja, es ist richtig, "Il faut que" meint, dass es unabhängig von eigenen Willen ist, und "je dois aller", es meint, dass die Person selbst gehen will.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

vielen vielen dank für die erhellende Stunde in der ich an meinem Willen, weiter zu lernen, zweifelte :) :****

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tamuna10
Tamuna10
  • 13
  • 12
  • 11
  • 9
  • 9
  • 9
  • 8

Haha :) Bitte schön ^_^ Wenn Sie die Fragen haben, können Sie mich kontaktieren :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

:) darf ich Ihr Deutsch etwas verbessern? Ein klitze kleiner Fehler

Wenn Sie Fragen haben, .....

"die" war zuviel ;)

aber ich möchte nur ein bisschen von dem, was Sie in Deutsch schreiben, in Französisch schreiben oder sprechen können. Ich bin noch so weit am Anfang :o Aber ich wohne zur Zeit in Frankreich, vielleicht hilft mir das :)))

und ich komme gerne auf Ihr Angebot zurück, gerne werde ich Sie wieder anschreiben, wenn ich hier Sorgen habe :))) :*

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tamuna10
Tamuna10
  • 13
  • 12
  • 11
  • 9
  • 9
  • 9
  • 8

Ah, danke sehr! :) Es ist möglich, ich habe Deutsch überwiegend mit Duolingo gelernt :) Und wenn Sie in Frankreich sind, es macht einfacher, Französisch zu lernen :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

Dann hoffe ich , dass mal mein Französisch genau so gut wird, wie Ihr Deutsch :) Obwohl, Deutsch ist schon eine sehr schwere Sprache und hat drei mal so viel Wörter als Französisch. Nur, dass wir alle Wörter aussprechen ;) Die Franzosen verschlucken habe Wörter :o

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tamuna10
Tamuna10
  • 13
  • 12
  • 11
  • 9
  • 9
  • 9
  • 8

Hahaha xD Ja, genau

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Skippero
Skippero
  • 23
  • 11
  • 10

"je dois payer les impôts" ist nicht wirklich meine freie Entscheidung.

Die Unterscheidung eigener Wille oder nicht hinkt ein wenig.

"il faut que j'aille voir ce film au cinema" ist eher ein Appell an sich selbst. Diesen Film muss ich sehen.

"je dois aller voir ce film" kann dasselbe bedeuten, nur entschiedener, oder auch jemand hat mich verpflichtet den Film zu sehen.

il faut que tu ailles au lit = ab ins Bett mit dir, morgen ist Schule tu dois aller te coucher = Du gehst jetzt ins Bett

Aber wie immer, nichts ist in Stein gehauen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Skippero
Skippero
  • 23
  • 11
  • 10

Ich finde "devoir" verpflichtender, unausweichlicher. Nicht umsonst sind die Schulaufgaben "les devoirs".

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

... hm "Schulaufgaben"? das Wort hatte ich noch nie. Aber vielleicht liegt der Unterschied darin, dass man die ja nicht unbedingt machen muss. Also, es sind ja viele Jahre her, als ich zur Schule ging, wenn ich es konnte und keine Hausaufgaben hatte, gab es keinen Stress. :)))) es geht mir ja nur darum, wann man das eine oder ander anwendet. ;)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Skippero
Skippero
  • 23
  • 11
  • 10

Na dann eben Bürgerpflichten = devoirs civiques.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/gjnelson
gjnelsonPlus
  • 21
  • 20
  • 17
  • 12
  • 10
  • 5
  • 45

The way I learned it, which could easily be 100% wrong :), is as follows:

For the most part, it is as described earlier in the thread. - "Falloir" is an EXTERNAL requirement imposed on you by someone else, while "devoir" is an INTERNAL requirement imposed on you by you.

In German, this difference might be accomplished by "falloir" = "Es ist notwendig"; "devoir" = "Ich muss".

However, there's also a subtle difference in terms of who the requirement refers to.

For that, "falloir" is a more GENERAL requirement, while "devoir" is a more SPECIFIC requirement.

That is, in the "Il faut que..." sentence, you could replace "je" with "tu", "il", "vous", etc. either among the universe of people or among some group you're a part of, and it would still be true.

--

Recycling the example upthread:

"il faut que j'aille voir ce film au cinema" - This is the best film in the history of mankind, and you are the biggest loser alive if you haven't seen this film yet. (The outside world is determining my need to see the film.)

"je dois aller voir ce film" - This film has my favorite actor in it, and I see all his films, no matter how bad the reviews are. (My internal preferences are determining my need to see the film.)

To try to illustrate the second difference, where both times, the requirement is external:

"il faut que j'aille voir ce film au cinema" - Everyone in my film class has been assigned, by the teacher, to see this film.

"je dois aller voir ce film" - I, and I alone, have been assigned to see this film for my film class.

Having said all that, you could flip those two sentences and you would not be wrong. It's definitely splitting hairs.

One more attempt:

"il faut que je nettoie ma chambre" - I am at a hostel, where I am expected to keep my own room clean by myself. (And so is everyone else, but we are just talking about me.)

"je dois nettoyer ma chambre" - I messed up my room and now have to set it in order. (Other people may or may not need to clean their room, depending on how messy they are.)


Also, as posted upthread, nothing is carved in stone, and people will understand you either way.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

pleace german, i can not anderstanding you :/

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/gjnelson
gjnelsonPlus
  • 21
  • 20
  • 17
  • 12
  • 10
  • 5
  • 45

OK, ich versuche es, aber mein Deutsch ist schrecklich.

Falloir - Allgemeine Verpflichtung::

"il faut que je nettoie ma chambre" - Z.B. mache ich Urlaub bei einer Jugendherberge, wo jeder soll sein eigenes Zimmmer saubermachen. Deshalb muss ICH auch mein Zimmer saubermachen.

"il faut que j'aille voir ce film au cinema" - Bei der Filmseminar. Der Lehrer erlangt, dass ich (und die ganze Klasse) muss das Film ansschauen.

Devoir - Spezifische Verpflichtung:

"je dois nettoyer ma chambre" - Noch bei der Jugendherberge. Ich - und nur ich - habe mein Zimmer schmutzig gemacht. Deshalb muss ICH (allein) mein Zimmer saubermachen. Die Anderen - einige mussen auch saubermachen, einige nicht.

"je dois aller voir ce film" - Bei der Filmseminar. Der Lehrer erlangt, dass ich (und nur ich) muss das Film anschauen. Die Anderen haben andere Filme zu anschauen.


Man konnte auch sagen:

"Il faut que..." = "Man muss..." - Betonung MUSS

"Je dois/Vous devez etc." = "Ich muss, Sie mussen, usw." - Betonung ICH, SIE, usw.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/machiennelili

Na also :) von wegen schreckliches Deutsch. Etwas über Umwege beschrieben, aber dennoch habe ich es gut nachvollziehen können :) ich werde es mir in mein Lehrbuch abschreiben. Lieben Dank für deine Mühe :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/gjnelson
gjnelsonPlus
  • 21
  • 20
  • 17
  • 12
  • 10
  • 5
  • 45

Ganz gut. :)

Meistens (90%+) ist es genau wie du und die anderen Posters gesagt haben. "Il faut que..." ist eine wirkliche aussere Verpfichtung. "Je dois..." ist oft nur eine innere Entscheidung.

Aber, es kann sein, dass man "devoir" mit einer wirklichen Verpflichung benutzt. In solchem Fall, "Il faut que JE..." klingt nicht, meiner Meinung nach. Ein Fransozen wurde "JE dois.." sagen, um die Betonung "JE" klar zu machen. Oder so habe ich es gelernt, "long, long ago". Konnte ganz falsch sein.

Vor 2 Jahren