Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/FrankHeimes

Vorschlag: Webseite und Smartphone-Apps aneinander angleichen.

FrankHeimes
  • 25
  • 24
  • 1073

Der Zufall wollte es, dass ich neben der Webseite sowohl die Android- als auch die iPhone-App verwenden kann. Dabei fielen mir nicht unerhebliche Unterschiede auf:

  • Die Webseite ist kürzlich deutlich "strenger" geworden. Vor wenigen Wochen konnte ich noch spielend 10 XP pro Übung erreichen; heute bekomme ich öfter mal nur 4 oder 7 Punkte für eine fehlerfreie Übung. Die Smartphone-Apps haben sich nicht verändert.

  • Anders als die Android-App hat die iPhone-App keinen Button, mit dem man einzelne Sätze diskutieren kann.

  • Anders als die Android-App hat die iPhone-App bei korrekt beantworteten Übungen keinen "Flagge"-Button. So kann ich keine fehlerhaften Duolingo-Übersetzungen melden.

  • Anders als die Android-App kann man mit dem "Flagge"-Button der iOS-App nur melden "Meine Antwort war richtig", aber keine weiteren Informationen eingeben.

  • Anders als die Android-App bietet die iOS-App auch Übungen an, bei denen man Wörter in ein Feld schiebt, um eine Antwort zu bilden.

  • Die Bedienkonzepte der Apps unterscheiden sich leicht voneinander obwohl dies m. E. nicht durch Android bzw. iOS erzwungen wird. Beispiel: Das Umschalten der Lernsprachen. Dies ist eine unnötige Hürde, wenn man von der einen auf die andere App wechselt.

Ich möchte anregen, dass die Webseite und die Smartphone-Apps sich möglichst identisch verhalten. Insbesondere wenn die Schüler einer Klasse mit Duolingo lernen, dann sollten alle dieselben Bedingungen vorfinden. Fühlen sich Schüler benachteiligt (weil bspw. die Webseitenversion schwerer ist), dann könnten sie leicht frustriert aufgeben.

1
Vor 2 Jahren

5 Kommentare