1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "No, yo pago."

"No, yo pago."

Übersetzung:Nein, ich bezahle.

October 8, 2015

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/zunderrr

yo pago tú pagas él/ella/Ud. paga nosotros pagamos vosotros pagáis ellos/ellas/Uds. pagan


https://www.duolingo.com/profile/Reboot32

Wie würde dann "Nein, ich bezahle nicht" lauten? "No, no yo pago" bzw. "No, no pago" ?

Wenn das so wäre, würde also alleine das Komma entscheiden, ob ein Satz als "Nein, ich bezahle." ´(No, pago.) oder "Ich bezahle nicht" (No pago.) zu verstehen wäre?

Da kann man nur auf eine saubere Betonung seines Gegenübers hoffen... :)

Oder liege ich hier grundsätzlich falsch?


https://www.duolingo.com/profile/deromen

Wenn man betonen will, dass man selbst zahlen will, wird man das "yo" verwenden (also z. B. in dem Fall, dass A anbietet, zu zahlen, und B darauf antwortet: "No, yo pago.") Mit dem "yo" wird es aber weniger missverständlich, da die Verneinung dann, wenn ich mich nicht irre "yo no pago" heißen müsste und nicht "no yo pago".

Anders sieht es wohl aus, wenn die Frage "Willst du noch etwas bestellen?" beantwortet wird mit "Nein, ich zahle." Da wäre dann das Komma sinn-entscheidend.


https://www.duolingo.com/profile/Reboot32

Ich stimme dir in beiden Abschnitten zu. Aber vermutlich ist das Problem eher herbeigeredet als wirklich real existent. War trotzdem interessant sich darüber mal Gedanken zu machen. Gruß Thomas


https://www.duolingo.com/profile/Onkel116553

Das gleiche gibt es übrigens im Deutschen auch: "Ich bezahle nicht!" und "Ich bezahle, nicht?" Gut, Letzteres ist wohl eher umgangssprachlich. Wie heißt es doch so schön - Satzzeichen können Leben retten: "wir essen jetzt, Opa"

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.