"¿Quiénes comen cebolla?"

Übersetzung:Wer isst Zwiebel?

October 13, 2015

20 Kommentare


https://www.duolingo.com/tryit15

Müsste der Satz nicht: " Wer isst die Zwiebel?" oder "Wer isst Zwiebeln?" heißen? So ergibt der Satz an sich keinen Sinn für mich, auch wenn er richtig übersetzt ist.

October 13, 2015

https://www.duolingo.com/Flunzelix

Wer [von euch] isst [denn prinzipiell] Zwiebel.

Ein bestimmter Artikel (die Zwiebel) verändert den Sinn von der generellen Frage nach dem Essen von Zwiebel[n] zu einer nach dem Essen einer bestimmten Zwiebel.

Das Verb "essen" wünscht Akkusativergänzung: "Wer isst was?" - das "was" kann durchaus im Plural stehen, muss aber eben nicht. Lass ich mich aber gern eines Besseren belehren ;)

Vom Sprachgefühl her ist das manchmal komisch, während "Wer isst Zwiebeln?" bei mir noch problemlos durchginge, entsteht bei "Wer isst Brote mit Butter?" anstatt "Wer isst Brot mit Butter?" schon ein leichtes Fragezeichen im Kopf, weil es irgendwie so klingt, als wenn ich jemandem beim Bejahen gleich mehrere Brote (Brotscheiben) überhelfen will.

October 17, 2015

https://www.duolingo.com/Multi4G

"Wer isst Zwiebel?" ist aber nicht Deutsch. Ich bin mit nicht sicher ob es hier eine Regel gibt. Denn "Wer isst Brot?" geht, aber "Wann kommt Auto?" geht nicht. "Wer trinkt Milch?" geht, aber "Wer zahlt Rechnung?" geht wiederum nicht.

January 17, 2017

https://www.duolingo.com/Flunzelix

Setz doch bitte mal all deine Beispiele in einen allgemeinen Kontext, dann funktionieren die wunderbar (und sind wegen des allgemeinen Kontexts ebenso korrektes Deutsch wie der hier diskutierte Satz):

Wann kommen Autos.

Wer zahlt Rechnungen.

Dass die Plural-/Singularform mein Sprachgefühl ebenso irritiert (und ich noch keine Regel dafür gefunden habe), habe ich oben schon angesprochen.

January 18, 2017

https://www.duolingo.com/Multi4G

Man kann sagen "Wann kommen Autos?" aber nicht "Wann kommt Auto?". Man kann sagen "Wer zahlt Rechnungen?" aber nicht "Wer zahlt Rechnung?" Der hier diskutierte Satz ist "Wer isst Zwiebel?" - das ist falsch. Man kann sagen "Wer isst Zwiebeln?" aber nicht "Wer isst Zwiebel?"

Grund hierfür ist: Bei Unbestimmten Artikeln entfällt das Plural. Die Nomen stehen dann bei unbestimmter Menge oder Anzahl ohne Artikel. Beispiel: Singular Plural Ich esse einen Apfel. Ich esse Äpfel. Er schreibt einen Brief. Er schreibt Briefe. http://www.udoklinger.de/Deutsch/Grammatik/DekNomen.htm

Das gilt auch bei Fragen. Man also Sagen "Wer isst die Zwiebel?" oder Wer isst Zwiebeln? aber nicht "Wer isst Zwiebel?"

January 18, 2017

https://www.duolingo.com/Flunzelix

Der Begriff, den wir suchen ist "Nullartikel" oder Wegfall von Artikeln bei Stoffmengen. Der Nullartikel wird angewendet, wenn man über:

  • nicht definierte (Zwiebeln allgemein, nicht unsere Lieblingszwiebel)
  • Plural: in der Menge zählbare (einzelne Zwiebeln) ODER
  • Singular: in der Menge nicht zählbare (Zwiebel als Stoff)

redet.

Da wir also immer noch ganz allgemein über das Essen von Zwiebel als Stoff reden, ist der Satz Wer isst Zwiebel. ebenso korrekt wie Wer isst Brot. (nicht zählbar als Essmenge) oder Wer isst Brote. (dann bitte aber nur im Ganzen). Für den Apfel gilt das Gleiche wie für die Zwiebel: der Kontext entscheidet.

Danke für die Gelegenheit, meine Verwirrung über Singular und Plural geklärt zu haben. Details: P. Gallmann/Jena (er geht dabei auch auf Fremdsprachen ein) und siehe Stoffmengen.

January 19, 2017

https://www.duolingo.com/Werner121

@Flunzelix HERVORRAGEND! Ich kann leider nur einen Lingnot vergeben. Vielen Dank für das Nachschlagen dieses kniffligen Zusammenhangs. Ich hatte vermutet, dass es etwas mit zählbar und nicht zählbar zu tun hat, hätte es aber nicht so explizit erklären können. LG Werner

January 19, 2017

https://www.duolingo.com/Annett144333

Ausländer sprechen halt so deutsch. Duolingo ist ein giter Zeitvertreib, aber zun richtigen Lernen, sollte es wirklich standardgemäß eine Lehrerin sein

April 13, 2019

https://www.duolingo.com/Jens113685

Richtig, weil gebräuchlich... Mehrzahl ist angewand richtig...

November 3, 2018

https://www.duolingo.com/Ekhard1

Stimme dem zu

January 2, 2019

https://www.duolingo.com/Kytoma

Ich denke, das Problem liegt im Deutschen. Sicher würde man sagen: Wer isst Brot? oder Wer isst Fisch? aber niemals Wer isst Zwiebel? oder Wer isst Erdbeere? Das ist einfach ungebräuchlich. Da würde man ganz klar sagen: Wer isst Zwiebeln? oder Wer isst Erdbeeren?

September 5, 2016

https://www.duolingo.com/Thea147153

Quienes comen ist Mehrzahl, heisst also nicht "wer isst". Wer isst wäre quien come - oder täusche ich mich?

December 16, 2015

https://www.duolingo.com/Snowd0g

Auf Deutsch wird das Fragewort "Wer" soweit ich weißt bei Ein- und Mehrzahl verwendet. Im Spanischen gibts dafür quien (Singular) und Quiennes (Plural). Heißt also übersetzt beides "wer": Wer bist du? =¿Quién eres (tú)? Wer sind sie? = ¿Quiénes son ellos/ellas?

In diesem Fall würde man im Deutschen aber nie " Wer essen Zwiebel?" sagen. Höchstens "Wer von euch/ihnen isst Zwiebel?" Das ist aber eine Besonderheit des Deutschen, nicht des Spanischen ;-)

January 1, 2016

https://www.duolingo.com/Daniel57665

Würde ich mir auch denken

January 1, 2016

https://www.duolingo.com/MelleS1

Hört sich irgendwie komisch an

July 10, 2017

https://www.duolingo.com/RomanaGoer

Ich denke, das ist regional unterschiedlich. Bei uns geht diese Frage problemlos im Singular und Plural.

November 15, 2017

https://www.duolingo.com/Maria203600

Wieso ist denn "quien comen cebolla" falsch, fragt die Anfängerin

January 13, 2018

https://www.duolingo.com/Werner121

Es ist weiter oben erklärt (SnowdOg und andere). Im Spanischen gibt es ein "wer" in der Einzahl (Singular). "Wer bist du?" lautet "¿Quién eres (tú)?". Wann immer aber das "wer" mehrere Personen betrifft, wird im Spanischen die Mehrzahlform "quiénes" benutzt und auch das nachfolgende Verb steht in der Mehrzahl (Plural). LG Werner

January 14, 2018

https://www.duolingo.com/JuliaVlker

Kommt mir das nur so vor, oder wird das Spanische "wer" hier mit einem Plural gebildet? Mich irritiert das 'es' an dem QuiénES und das 'n' an dem Verb comeN. Klar können sich auf eine Frage mehrere melden... in dem Sinne "wir essen Zwiebel (prinzipiell)." Aber mir ist so als hätte ich in der letzten Aufgabe das Wort "Quién" gelesen, das auch mit "Wer" übersetzt wurde. Kann mir jemand weiterhelfen?

September 7, 2018

https://www.duolingo.com/AnnieBe1

¿Quien come cebolla? = Wer isst Zwiebel? ABER Quienes... fühlt sich an wie "Welche (von ihnen) essen Zwiebel?" ...

January 31, 2019
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.