Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/Aileme

Tipps und Anmerkungen (Past Imperfect) [von der Englischen Version übernommen]

Aileme
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13
  • 101

Konjugation des Imperfekts

Die französische Sprache kennt mehrere Vergangenheitsformen, eine davon ist der Imperfekt (imparfait). Er wird gebildet, indem man das Verb in die 1. Person Plural (nous) des Präsens Indikativ setzt, und ~ons mit der jeweiligen Imperfekt-Endung ersetzt.

Also: parler -> nous parlons - ~ons = parl~ [+ Imp. Endung]
manger -> nous mangeons - ~ons = mange~ [+ Imp. Endung]

Beachte, dass Verben, die auf ~ger oder ~cer enden (wie z.B. manger und commencer) und zur Beibehaltung der Ausprache in der 1. Person Plural ein E an den Wortstamm anhängen (nous mangEons), dieses E auch im Imperfekt beibehalten!

Das einzige unregelmässige Verb hinsichtlich der Bildung des Imperfekt ist être, dieses nimmt ét~ als Wortstamm.

Person..................Endung..........parler...........manger................aller...............être
je/ j'...................~ais.............parlais..........mangeais............allais.............étais
tu............................~ais............parlais..........mangeais.............allais............étais il/elle/on........~ait............parlait...........mangeait.............allait............était
nous......................~ions.........parlions.........mangions.............allions...........étions
vous.......................~iez............parliez...........mangiez................alliez.............étiez
ils/elles........~aient.........parlaient......mangeaient.......allaient.........étaient

Beachte, dass alle Personen bis auf die 1. und 2. Person Plural (nous und vous) gleich klingen, aber nicht gleich geschrieben werden.

Pierre était ici.Pierre war hier.
Elle mangeait avec ses amis.Sie aß mit ihren Freunden.

Anwendung des Imperfekt

Die französischen Vergangenheitsformen stimmen in ihrer Anwendung nicht mit den deutschen überein, imparfaitund passé composé (mehr dazu in einer anderen Lektion) werden nicht so verwendet, wie Präteritum und Perfekt. Zum Auswählen der richtigen Vergangenheitsform muss man genau darauf achten, was man ausdrücken möchte. Zum Teil kann man in den Sätzen "Signalwörter" finden, die dabei helfen können.

Zustände und Situationen

Im imparfait beschreibt man Gemütszustände oder körperliche Verfassungen:

Il était malade.Er war krank.
Elle avait froid.Ihr war kalt.
Tu semblais heureux.Du schienst glücklich zu sein.
Mia n'aimait pas cette famille.Mia mochte diese Familie nicht.

Im imparfait beschreibt man das Datum oder die Zeit, sowie das Wetter oder andere Rahmenbedingungen:

Nous avions vingt ans.Wir waren zwanzig Jahre alt.
Il était trois heures.Es war drei Uhr.
Il y avait du vent.Es war windig.
Votre fleurs sentaient si bon !Deine Blumen rochen so gut!
Elle comprenait mes sentiments.Sie verstand meine Gefühle.

Handlungen oder Vorgänge

Innerhalb einer Geschichte wird im imparfait deren Hintergrund angegeben oder die Szene beschrieben. Bei Situationsbeschreibungen könnte man auf Deutsch (gedanklich) gerade einfügen:

Il allait chez lui.Er ging [gerade] nach Hause.
Vous regardiez la mer.Ihr betrachtetet [gerade] das Meer.
Elles pensaient à leurs enfants.Sie dachten [gerade] an ihre Kinder.
Il pleuvait fort.Es regnete [gerade] heftig.
Les oiseaux chantaient.Die Vögel sangen [gerade].

Länger andauernde Handlungen (ohne klare zeitliche Begrenzung), die gleichzeitig ablaufen, oft durch pendant que verbunden.

Pendant qu'il écrivait une lettre, il écoutait la radio.Während er einen Brief schrieb, hörte er Radio.
Il écrivait une lettre et écoutait la radio.Er schrieb einen Brief und hörte Radio.

Gewohnheiten und wiederholte Abläufe

Im imparfait beschreibt man Gewohnheiten oder wiederholte Handlungen, man könnte die altmodische Konstruktion etwas zu tun pflegen verwenden:

Nous les visitions chaque semaine.Wir besuchten sie [gewöhnlich] jede Woche.
Elle chantait souvent.Sie pflegte oft zu singen. / Sie sang oft.
Il lisait des poèmes.Er pflegte, Gedichte zu lesen. / Er las Gedichte.

In diesen Sätzen findet man öft folgende "Signalwörter":

toujours, toute la journéeimmer, den ganzen Tag
tous les jours,tous les après-midis, tous les soirsetc. — jeden Tag (Nachmittag, Abend etc.)
chaque matin, chaque soir, chaque étéjeden Morgen (Abend, Sommer etc.)
chaque fois, souventjedes Mal, oft
quelquefois, de temps en tempsmanchmal, ab und zu
d'habitude, comme d'habitudenormalerweise, wie gewohnt
le mardi, le vendredi etc. — Dienstags, Freitags etc.
rarement, — selten

Anmerkungen

Beachte, dass auch feste Formulierungen in die jeweilige Zeit gesetzt werden müssen:

il y a -> il y avait
c'est -> c'était
ce sont -> c'étaient

Verzeichnis der Tipps und Anmerkungen
Vor 2 Jahren

0 Kommentare