1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Caminamos seis kilómetros."

"Caminamos seis kilómetros."

Übersetzung:Wir laufen sechs Kilometer.

November 7, 2015

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Chryvi

Warum nicht wandern, anstatt von laufen?


https://www.duolingo.com/profile/Hieronymus18

Ich dachte immer, auf Hochdeutsch sei "laufen" quasi ein Synonym von "rennen" (im Sinne von Laufschritt). Während das schweizerdeutsche "laufe" auf Hochdeutsch mit "gehen" (im Gegensatz zu rennen) übersetzt wird. Wenn ich richtig verstanden habe, bedeutet "caminar" nicht "rennen" sondern "gehen". Warum wird "caminar" bei Duolingo mit "laufen" übersetzt? Entgeht mir hier etwas?


https://www.duolingo.com/profile/uhinkel

Im Deutschen ist "Laufen" nicht nur Synonym für "Rennen". Wir benutzen diese Vokabel in erster Linie, um klarzustellen, dass jemand nicht etwa fährt, fliegt, surft, schwimmt, sondern sich eben "zu Fuß" bewegt. Die Geschwindigkeit in der das geschieht im Zusammenhang mit deren Zweck, erlaubt Unterscheidungen: Latschen, Schleichen, Kriechen, Schreiten, Gehen, Wandern, Spazieren, Flitzen, Sprinten, Rennen.


https://www.duolingo.com/profile/petranies

Wie sieht es aus mit: Wir gehen sechs Kilometer spazieren.


https://www.duolingo.com/profile/deichl1

caminar wir mal mit gehen, mal mit laufen übersetzt. Das jeweils Andere wird als falsch bewertet.


https://www.duolingo.com/profile/Jockel771133

Ja, leider. Das Problem ist, dass es Gegenden gibt, die die ursprüngliche Bedeutung verdreht anwenden. Am sinnvollsten sieht man die Bedeutung im Sport. Die Geher werden disqualifiziert, wenn sie laufen, d. h. beim Gehen ist immer ein Fuß voll auf dem Boden, beim Laufen eben nicht. Laufen ist schneller, siehe z. B. 100-m-Lauf. 100-m-Gehen gibt es nicht. Caminar ist immer langsam, also Spazierengehen oder normales zielgerichtetes Gehen. Wie schon gesagt, gibt es Landstriche, die Spazierenlaufen verwenden, ist missbräuchlich. Die DL-Moderatoren stammen ja oft aus solchen Bereichen, daher die Verwirrung bei den Texten. Nimms einfach leicht. Lohnt nicht sich zu ärgern


https://www.duolingo.com/profile/uhinkel

Auch wenn Du beharrlich behauptest "laufen" sei nur für eine schnelle Fortbewegung zu benutzen, und in einigen Landstrichen wird sie so zusagen mißbraucht, ist diese Annahme falsch. Es ist eher genau umgekehrt. In einigen Landstrichen wird "laufen" nur für die schnelle Fortbewegung zu Fuß genutzt. Die ursprüngliche Bedeutung ist laut Duden jedoch umfassender. Dein Vergleich mit Sportarten belegt Deine These nur unzureichend. "Laufen" kann zB auch so benutzt werden: "Heute habe ich den Bus verpasst, deshalb musste ich zur Arbeit laufen." Und das bedeutet eben nicht, daß ich rennen musste, sondern, daß ich statt zu fahren eben laufen (mich zu Fuß fortbewegen) musste.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.