1. Forum
  2. >
  3. Thema: Duolingo
  4. >
  5. Fehler und alternative Überse…

https://www.duolingo.com/profile/christian

Fehler und alternative Übersetzungen nicht in die Kommentare schreiben!

Leute, ihr macht es den Machern von Duolingo unnötig schwer, wenn ihr Fehler und alternative Übersetzungen in den Kommentarbereich schreibt. Dazu ist er nicht gedacht. Benutzt bitte die Meldefunktion!

November 22, 2013

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/J324

Danke. Thank you.


https://www.duolingo.com/profile/NiclasJnnssn

Gut wäre eine Meldefunktion in der Android-App. Oder ich finde sie einfach nicht.


https://www.duolingo.com/profile/christian

Wenn ich richtig informiert bin, ist die Funktion geplant oder bereits in Arbeit. Im Moment ist es wohl am besten, Fehler (ggf. mit Screenshot) via support@duolingo.com zu melden.


https://www.duolingo.com/profile/KonradSchr

Wenn es eine Option gäbe, auch von der Diskussion aus ein Problem zu melden, könnten die, die den Fehler schon mal gemacht haben diesen auch rückgängig machen...


https://www.duolingo.com/profile/wataya

100% Zustimmung.


https://www.duolingo.com/profile/Steffen185372

Liebe Duolingo-Kursbetreuer; dass viele Nutzer mittlerweile die Diskussionsrunde zum Anführen von Fehlern benutzen, könnte darauf zurückzuführen sein, dass sich viele Fehler einfach nicht mehr melden lassen. Dabei meine ich nicht einmal technische Schwierigkeiten in Apps, die bereits häufig erwähnt werden und natürlich zu diesem Problem beitragen. Selbst in der Desktop-Version von Duolingo ist die Rückmeldefunktion mittlerweile bei vielen Aufgaben blockiert oder nur eingeschränkt vorhanden. So kann man beim Übersetzen mit Hilfe von Bildern/Fotografien oft nur zurückmelden, dass es sich um ein falsches Bild handelt. Nicht möglich ist dagegen die Meldung, dass eine (alternative) Antwort richtig wäre. Man hat, will man den Fehler nicht einfach so stehen lassen, nur die Option "falsches Bild" anzuklicken, in der Hoffnung dass einer der Kursbetreuer sich wundert und irgendwie darauf kommt, dass es sich tatsächlich um einen anderen Fehler handelt. Ich kann vestehen, dass die frühere Möglichkeit, einen Fehler mit eigenen Worten zu beschreiben, zu einer Informationsflut und damit zur hoffnungslosen Überlastung geführt hat. Die Standard-Möglichkeiten (Bild falsch, Ton falsch, Hinweis falsch, Übersetzung war richtig) sollten aber, sofern zur Aufgabe passend, unbedingt wieder für alle Übungen eingeführt werden.


https://www.duolingo.com/profile/x4g4p3x

Und wofür ist die Kommentarfunktion dann gedacht?


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Zum Fragen stellen und beantworten, teilen von Lerntipps und auf den Satz bezogener Links, der Diskussion der in den Sätzen auftretenden sprachbezogenen Eigenheiten,…


https://www.duolingo.com/profile/elTobo

habe im Französisch-Kurs (Deutsch-Französisch) zwei gravierende Fehler entdeckt - leider gibt es in der neuen App keine Möglichkeit mehr, diese zu melden, und ich habe keine Lust, das Level so oft im Browser zu wiederholen, bis zufällig die falsche Kombination erneut erscheint. Ich habe aber Screenshots der Fehler gemacht. Wie soll ich vorgehen? Merci!


https://www.duolingo.com/profile/christian

Am besten im Französischforum melden. Hier hat schon jemand eine Diskussion dafür eröffnet: https://www.duolingo.com/comment/2847310


Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.