"La papa"

Übersetzung:Die Kartoffel

November 9, 2015

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/bega1234

heisst es nicht "patata"?


https://www.duolingo.com/profile/FrankySka

Wird beides akzeptiert. In Spanien ist patata häufiger, in vielen südamerikanischen Ländern papa.


https://www.duolingo.com/profile/RobertoBlunto

auf den kanarischen inseln wird ebenfalls (ausschließlich) "papa" verwendet!


https://www.duolingo.com/profile/EuGu44

Da Südamerika und die Kanaren überwiegend von Andalusien aus besiedelt wurden, wurde der andalusische Dialekt dorthin mitgenommen. In Andalusien sprach und spricht man ja nicht "Hochspanisch" (Kastilisch), sondern ziemlich "südamerikanisches Spanisch".


https://www.duolingo.com/profile/Alex851989

Also ich hab 16 Jahre lang immer wieder Urlaub in Andalusien gemacht und da haben immer alle Patata gesagt


https://www.duolingo.com/profile/Mimimat2000

In Anadalusien ist aber "Patata" gebräuchlich. Ich habe es hier jedenfalls noch nirgends anders gehört oder gelesen. Weder in den Läden noch auf den Märkten oder bei meinem andalusischen Nachbarn hat je einer das Wort "papa" für Kartoffel gebraucht.


https://www.duolingo.com/profile/JeremyKuck

Nicht nur. Auch Patata wird dort mal verwendet.


https://www.duolingo.com/profile/Nanewyt

Spricht man von "La papa" in Südamerika? In Spanien z.B. heißt es "La patata"

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.