1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "El gato es mío."

"El gato es mío."

Übersetzung:Der Kater ist meiner.

November 10, 2015

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/1009Silvia

Kann ich auch sagen "Es ist mein Kater". Ist besseres Deutsch.


https://www.duolingo.com/profile/SonMauri

Aber die bedeutung ist anders.

  • Es ist mein Kater - Es mi gato
  • Der Kater ist meiner - El gato es mío

https://www.duolingo.com/profile/TaMara786712

Mal abgesehen davon, dass es in einer bestimmten Situation sicherlich wichtig ist, kommt es doch in den meisten Situationen inhaltlich auf das Gleiche raus, oder?


https://www.duolingo.com/profile/Lolo298517

wieso ist auf einmal el gato nur noch der Kater? vorher wurde hier auch die Katze als Übersetzung akzeptiert?! el gato ist doch quasi die Grundform, also entspricht das "die Katze" im deutschen?!


https://www.duolingo.com/profile/AnnaWunsch1

Gato ist doch Katze und Kater. Warum bekomme ich dann auf Katze einen Fehler???


https://www.duolingo.com/profile/Senorhombr1

Katze ist bei mir nicht als Fehler aufgetreten.


https://www.duolingo.com/profile/Elisabeth768863

"Der Kater ist meiner" ist kein schlechtes Deutsch, sondern einfach nicht so gebräuchlich. Grammatikalisch korrekt ist es allemal, "der Sieg ist unser" ist da ein gutes Beispiel.


https://www.duolingo.com/profile/asterigs

dann müsste es heissen: der Kater ist mein oder sonst: es ist mein Kater, oder dieser Kater ist meiner aber der Kater ist meiner sagt kein Mensch.


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

Ich sage das schon - und ich bin sicher, dass ich ein Mensch bin!


https://www.duolingo.com/profile/Ketzal681041

Oder "Unser ist der Zorn" :-) (á la Game of Thrones)


[deaktivierter User]

    Man kann natürlich auch mit "Der Kater gehört mir" übersetzen, und das wird auch als richtig akzeptiert.


    https://www.duolingo.com/profile/EmiliaFroelich

    Kann mir jemand erklären, wann man "mío/mía" benutzt und wann man "mí" benutzt? :)


    https://www.duolingo.com/profile/smart437155

    bin kein experte, hier mein verständnis: mi kommt als Possesivpronomen immer vor dem zugehörigen Objekt, z.B. "mi gato" > mein Kater mio steht als am ende des Satzes "el gato es mio" > der Kater ist meiner.


    https://www.duolingo.com/profile/Etoiledemer4

    Dies sind korrekte Antworten: Das ist mein Kater. Das ist meine Katze. Der Kater ist meiner. Die Katze ist meine.

    Falsch, aber oft genutzt: Die Katze/der Kater ist mir.


    https://www.duolingo.com/profile/waluigiisgod

    Ist 'die katze' dann la gata?


    https://www.duolingo.com/profile/Hugmeoryoudie

    wieso mío und nd miá?


    https://www.duolingo.com/profile/sigzig

    "Der Kater ist meiner" ist ein Satz, den Sie in Deutschland eher nicht hören werden. Es gibt allerdings den Satz "Das ist meiner.", er antwortet auf die Frage "Wem gehört der...?"


    https://www.duolingo.com/profile/Lilalo5

    "Die Katze gehört mir." Ist ein besseres Deutsch und wird anerkannt.

    Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.