1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Eso es una pared."

"Eso es una pared."

Übersetzung:Das ist eine Wand.

November 11, 2015

22 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Carsten591066

Wie kann ich erkennen ob es eso, esa oder ese heißen muss. Ich habe als Antwort "Esa es una pared" eingegeben, da es La Pared (feminin) heißt und nicht El Pared (maskulin) ?. Danke.


https://www.duolingo.com/profile/Renardo_11

Es ist ganz ähnlich wie im deutschen Satz. Das steht auch nicht „diese ist eine Wand“, sondern „das ist eine Wand“.

„Eso“ ist ein Pronomen, das heißt, es steht anstelle eines Hauptworts und damit für sich allein. „Ese“ und „esa“ sind Demonstrativbegleiter, sie stehen zusammen mit (in der Regel vor) einem Hauptwort. Ich kann da im Moment keinen Unterschied zum Deutschen erkennen.

  • ese vino = dieser Wein
  • esa pared = diese Wand
  • eso = das, das da

https://www.duolingo.com/profile/Rob_Dresden

Ich habe dieselbe Frage: Gibt es hier jemanden der es sicher erklären kann? :)


https://www.duolingo.com/profile/FridolinFl1

Vorhin las ich: ese = mask., esa = fem., eso = neutr./unbest. WIESO jetzt eso, wenn es la pared heißt und auch nicht unbestimmt ist? BITTE Hilfe! Ich kapier's einfach nicht!


https://www.duolingo.com/profile/Heike731673

Eso (neutrum) weil man beim hinweisen noch nicht weiss was kommt. Die Frage dazu heisst :que es eso, was ist das da? Hier kommt zuerst das Verb, deshalb eso. Wenn es heisst Diese Wand ist weiss, dann: Esa pared es blanca, weil sich das Demonstrativpronomen dann ja eindeutig auf die weibl. Wand bezieht Aber eigentlich ist eso/ ese esa weiter eintfernt als esto esta .. da sollte jene oder die dort korrekt sein.....


https://www.duolingo.com/profile/Skorpion518754

Also die Erklärung scheint mir etwas weit hergeholt. Eine Person weist auf die Wand hin und sagt dabei "Das ist eine Wand." Dabei weiß die Person sehr wohl, "was kommt", worauf sie hinweisen möchte. Lange Rede kurzer Sinn: Ich verstehe immer noch nicht, warum es hier "eso" heißt und nicht "esa". Wär schön, wenn noch jemand etwas dazu schreiben würde.


https://www.duolingo.com/profile/Raschle1

Heike hat es doch super erklärt.
Wenn man die deutsche Übersetzung etwas erweitert, wird es vielleicht sofort sichtbar: "Das da, ist eine Wand".
Und wie wird "das da" übersetzt: "esto/eso", weil Neutrum.


https://www.duolingo.com/profile/Raschle1

Danke Heike, super Erklärung.


https://www.duolingo.com/profile/Qsdf0987

Währe "Mauer" ebenfalls eine Übersetzung für "pared"?


https://www.duolingo.com/profile/ConradoFG

Die MAuer kann man übersetzen wie Muro, Tapia o Muralla.

Normalmente una pared es mas pequeña que un muro, una tapia o una muralla.


https://www.duolingo.com/profile/Qsdf0987

Vielen Dank. Ich muss es mir nur noch merken ;o)


https://www.duolingo.com/profile/Igorette

Ich habe auch das Problem, dass ich immer pared mit Mauer übersetzen will. Ich denke das liegt daran, dass bei der Einführung des Wortes tatsächlich Mauern auf den Bildern zu sehen sind. Wenn das irgendwann wieder bei mir auftaucht, melde ich es....


https://www.duolingo.com/profile/John628283

Und kann jemand für mich Wand und Mauer unterscheiden? (Bin kein Muttersprachler, entweder Deutsch noch Spanisch.)


https://www.duolingo.com/profile/AllyCat85

Eine Mauer ist normalerweise aus Steinen zusammengesetzt. Zum Beispiel eine Mauer um den Garten herum. Auf viele Mauern kann man sich drauf setzen, aber nicht auf alle, weil sie auch hoch sein können, wie z. B. eine Stadtmauer. Eine Mauer dient meist zur Abgrenzung. Aus Holz wäre es keine Mauer mehr, sondern ein Zaun oder eine Holzwand. Wand nennt man meist die Wände, die Räume abtrennen. Ein quadratischer Raum hat 4 Wände. Wenn man das Haus von außen ansieht, sagt man auch Hauswand. Grob kann man sagen, wenn eine Decke drüber ist, ist es eine Wand, auch wenn es gemauert (aus Steinen zusammengesetzt) ist.


https://www.duolingo.com/profile/Raschle1

Man kann zum Beispiel unterscheiden zwischen einer "gemauerten Wand" und einer "Holzwand".
Erkennst Du den Unterschied?
Die Wand ist die Begrenzung selbst, die Mauer ist aus was sie besteht.
"gemauert" bedeutet immer aus Ziegel/Steinen mit Mörtel verbundene Wand.
Aber es kann auch ein Zaun (Einfriedung) gemauert sein. Also Mauer ist immer ein Aufeinandersetzen von Steinen/Ziegeln mit Mörtel verbunden.
Por ejemplo:
"Der Maurer mauerte die Wand in einem Tag."


https://www.duolingo.com/profile/John628283

Diese beiden Erklärungen sind unglaublich umfassend. Sie verstärken meine Überzeugung, dass die Kommentare die beste Eigenschaft von Duolingo sind. Da lernt man die Feinheiten der Sprache, die man um sich auszudrücken braucht. Danke.


https://www.duolingo.com/profile/Astrodan

Ich höre hier immer "parel".. liegt das an mir, oder ist der Ton schlecht?


https://www.duolingo.com/profile/Pil_lePalle

Im Spanischen werden die Konsonanten für gewöhnlich sehr weich ausgesprochen... Hier ist es vielleicht ein wenig übertrieben ... ;)


https://www.duolingo.com/profile/Heavy59

Nicht nur hier fg


https://www.duolingo.com/profile/Bernd738828

Ein konsonant am Ende eines Wortes wird in der Regel nicht gesprochen. Z.B. bei Madrid. für das letzte d berührt die Zunge zwar noch den Gaumen, schnellt aber nicht mehr zurück. Es entsteht der verschluckte Konsonant. ich muss es ja wissen, bin ich doch seit Jahren hier in Barcelona "señor Bern" :-)


https://www.duolingo.com/profile/Carima523797

Davor wurde DAS mit ESTO übersetzt und hier mit ESO beim gleichen Gebrauch.


https://www.duolingo.com/profile/hund800892

Mauer oder Wand habe ich gelesen ,kann man mit pared übersetzen

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.