Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"I did not use to drink coffee when I was a child."

Übersetzung:Ich pflegte keinen Kaffee zu trinken als Kind.

Vor 4 Jahren

38 Kommentare


https://www.duolingo.com/REG1954

finde - als Kind trank ich keinen Kaffee - völlig ok

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/FraeuleinM.

Die deutsche Übersetzung hier klingt sehr konstruiert. Gebräuchlich wäre: "Als Kind trank ich gewöhnlich keinen Kaffee."

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/James41692

Finde ich auch!!!!!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/todaymoser

also the german translation is something that hardly anybody says these days. "Ich pflegte"

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/CharlotteC.
CharlotteC.
  • 20
  • 19
  • 15
  • 6
  • 2
  • 108

yes, that's "high-level language

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/busybee_
busybee_
  • 15
  • 10
  • 9
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Warum ist "Ich habe als Kind keinen Kaffee getrunken." falsch?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/evaweig

Warum"für gewöhnlich", "ich trank gewöhnlich" ist in meinen Augen korrekt

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/ThomasG249214

In den normalen Kreisen spricht man nicht so geschwollen . Ich würde den Satz so übersetzen . Als Kind habe ich keinen Kaffee getrunken .

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/MonikaLanger

Hi Thomas, genau das wollte ich auch schreiben, Duo sagt NEIN. Siehe weiter unten mein Posting, da habe ich eine Frage gestellt, aber leider keine Antwort bekommen.

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/James41692

Richtig! !!!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/SensualCarrots

In English you would say, "I never used to drink coffee" or, "I never drank coffee (as a kid) (when i was a kid)". You would never put both together. It's not incorrect, it just doesn't sound right in English.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/sam.maloney

I think the bigger reason it doesn't sound right (at least to me) is that these "use(d) to" constructions sound very informal, and would be common only in verbal speech, so seeing it written out just looks strange, even if it would be perfectly normal to hear it spoken.

So I don't think there is a problem with having both in one sentence, as the "when I was a child" part simply indicates a specific period of time. This information is lost in your example of "I never used to drink coffee" which sounds as if you started drinking coffee just today, when the original sentence allows for you to have been drinking coffee for some time up to the present, with only the period of childhood excluded.

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/chris484854
chris484854
  • 22
  • 19
  • 11
  • 9
  • 6
  • 6

Bei mir wurde jetzt wiederholt als Fehler angerechnet, als ich schrieb: ...als ich Kind war". Duo meint :"als ich 1 Kind war". Aber man war doch nicht 2 oder 3 "Kind" "Als ich Kind" war, ist im Deutschen völlig korrekt.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/CharlotteC.
CharlotteC.
  • 20
  • 19
  • 15
  • 6
  • 2
  • 108

Das wird Dir deshalb als Fehler angerechnet, weil das Programm diese Variante nicht enthält. Das geht doch alles automatisch. Du kannst Deinen Vorschlag bei der Aufgabe als "Problem" (ich weiß nicht mehr genau, was auf dem Button steht) melden, nur so gelangt es zu einem Admin. Wenn Dein Vorschlag angenommen wird, bekommst Du eine Rückmeldung (bei mir war das schon öfter). Aber dieses "ein Kind" ist nicht als Zahl gemeint, sondern als unbestimmtes Fürwort, im Vergleich zu "das Kind".

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/chris484854
chris484854
  • 22
  • 19
  • 11
  • 9
  • 6
  • 6

Ich werde noch ganz "meschugge"mit diesem Satz: Mal wurde auf "früher" hingewiesen, was ich beachtete, dann auf "ein" Kind, statt Kind, dann stimmte "gewöhnlich" nicht und dann wieder "pflegte", dann stimmt die Reihenfolge "als Kind zu trinken" nicht. Vielleicht sollte ich den o.g. Satz auswendig lernen oder.... Hoffentlich klappt es dann!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/CharlotteC.
CharlotteC.
  • 20
  • 19
  • 15
  • 6
  • 2
  • 108

Aufschreiben hilft. Ich lerne noch ungarisch, da ist es ebenso - nur noch ein gutes Stück vertrackter.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/chris484854
chris484854
  • 22
  • 19
  • 11
  • 9
  • 6
  • 6

Danke, liebe CharlotteC. für deinen netten Gruß mit dem Aufschreiben.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Angela352179

Ich habe als Kind keinen Kaffee getrunken - das ist normales Deutsch. Und nicht ... pflegte zu trinken!!!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/ChristaReb4

So redet kein Mensch: Ich pflegte...

Vor 4 Wochen

https://www.duolingo.com/chris484854
chris484854
  • 22
  • 19
  • 11
  • 9
  • 6
  • 6

Es wird bei DUO immer noch das Wort "pflegte" erwartet, obwohl niemand mehr so spricht.

Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/eva.lyus
eva.lyus
  • 12
  • 12
  • 10
  • 9
  • 9

is this an english sentence that does make sense??? seems to be a quite constructed sentence....

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/4461

Ich verstehe nicht, warum das "use to" nicht in der Übersetzung vorkommt.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/bf2010
bf2010
  • 25
  • 25
  • 25
  • 24
  • 15
  • 12
  • 10
  • 8
  • 3
  • 3
  • 1525

"I did not drink coffee..." = "ich trank keinen Kaffee..." "I did not use to drink coffee.." = "Ich pflegte keinen Kaffee zu trinken" (wird fast nur in der gehobenen Schriftsprache oder in alten Romanen verwendet)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MonikaLanger

Danke für die verständliche Erklärung, fragt sich nur, warum wir dieses "Shakespeare" Englisch in der heutigen Zeit - noch dazu ohne Erklärung vorgesetzt bekommen??

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/MonikaLanger

Trotzdem hat sich heute (habe es auch gemeldet 25.06.18) eine weitere Frage aufgetan. "Früher habe ich als Kind keinen Kaffee getrunken". Das hat Duo nicht akzeptiert, aber "we did not use to drink coffee" wird die Übersetzung "Früher haben wir keinen Kaffee getrunken" schon akzeptiert. Wo ist der Unterschied zwischen: "i did not use to" und "we did not use to"??? Bedeutet doch immer FRÜHER. Aber bei der I did Variante will Duo "ich pflegte keinen... " haben und bei der we did Variante genügt das "früher haben wir... "

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/hans-hh

Ist "kein Kaffee" wirklich falsch?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/CharlotteC.
CharlotteC.
  • 20
  • 19
  • 15
  • 6
  • 2
  • 108

Ja, weil es sich um ein Akusativobjekt handelt, da heißt es "keinen Kaffee". "Kein Kaffee" kannst Du z. B. bei einem Satz verwenden wie: "Es ist kein Kaffee mehr vorrätig." (Dann steht kein Kaffee im Nominativ.)

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/hans-hh

Danke.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Jozef861844

richtig!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/MonikaLanger

"not" heißt doch "nicht". "Als Kind pflegte ich nicht Kaffee zu trinken". Duo sagt "Als Kind pflegte ich KEINEN Kaffee zu trinken". Was ist falsch an meinem nicht? Der Sinn ist jedenfalls gleich.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/HanneloreS10

Im deutschen stehen verschiedene Konstruktionsmöglichkeiten zur Übersetzung zur Verfügung, die leider nicht akzeptiert werden.Da ist duolingo nicht flexibel.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/James41692

Die Flexibilität von Duo ist oftmals miserabel

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/chris484854
chris484854
  • 22
  • 19
  • 11
  • 9
  • 6
  • 6

Geht Folgenes nicht auch? "Ich war es als Kind nicht gewöhnt, Kaffee zu trinken."

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Regina795403

Ich brauchte keinen Kaffee trinken, als ich ein Kind war. Eine neue Variante, leider auch falsch. Es ist schwierig, mal muss man ganz nah bei den Wörtern bleiben und ein anderes Mal ist eine freie Übersetzung gefragt. Es hilft, wenn man sein Gedächtnis geschult hat und die Erinnerung an vergangene Sätze präsent sind.

Vor 2 Wochen

https://www.duolingo.com/CharlotteC.
CharlotteC.
  • 20
  • 19
  • 15
  • 6
  • 2
  • 108

Das ist m.E. ein anderer Sinn. Das empfinde ich wie eine Erlaubnis, dass ich andernfalls Kaffee hätte trinken müssen. Ich brauchte ist für mich ein Synonym für musste.

Vor 2 Wochen

https://www.duolingo.com/chris484854
chris484854
  • 22
  • 19
  • 11
  • 9
  • 6
  • 6

Liebe Charlotte, du hast immer gute Ideen und Ratschläge, die nicht verletzen. Dafür wollte ich dir schon einmal danken. ( s.o.) Auch auf Reginas( 795403) Satz bist sehr nett eingegangen. Sie benutzte das Wort "brauchen", das jedoch im Deutschen mit dem Wörtchen "zu" benutzt wird. Schon alleine deshalb wäre der Satz nicht korrekt.

Vor 2 Wochen

https://www.duolingo.com/ytandogan

Ich glaube so ein Satz giebt es nicht in Deutscher Sprache.

Vor 4 Tagen

https://www.duolingo.com/MenaceDennis

The reason I never heard "use to" in my entire life is that it's WRONG! "Used to" is correct because it is past tense. ("I use" is present tense, "I used" is past.) I think when you say "used to" quickly, it sounds similar to "use to" and people who aren't familiar with English don't hear the difference. The reason I never heard "I did not use to" in my life is that it is STUPID! If you "did not", why would you add "used to", let alone the incorrect form, "use to"? Other than this sentence, Duolingo is pretty good! ;-)

Vor 1 Tag