1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "I did not use to drink coffe…

"I did not use to drink coffee when I was a child."

Übersetzung:Ich pflegte keinen Kaffee zu trinken als Kind.

November 26, 2013

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/SensualCarrots

In English you would say, "I never used to drink coffee" or, "I never drank coffee (as a kid) (when i was a kid)". You would never put both together. It's not incorrect, it just doesn't sound right in English.


https://www.duolingo.com/profile/sam.maloney

I think the bigger reason it doesn't sound right (at least to me) is that these "use(d) to" constructions sound very informal, and would be common only in verbal speech, so seeing it written out just looks strange, even if it would be perfectly normal to hear it spoken.

So I don't think there is a problem with having both in one sentence, as the "when I was a child" part simply indicates a specific period of time. This information is lost in your example of "I never used to drink coffee" which sounds as if you started drinking coffee just today, when the original sentence allows for you to have been drinking coffee for some time up to the present, with only the period of childhood excluded.


https://www.duolingo.com/profile/hans-hh

Ist "kein Kaffee" wirklich falsch?


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Ja, weil es sich um ein Akusativobjekt handelt, da heißt es "keinen Kaffee". "Kein Kaffee" kannst Du z. B. bei einem Satz verwenden wie: "Es ist kein Kaffee mehr vorrätig." (Dann steht kein Kaffee im Nominativ.)


https://www.duolingo.com/profile/ytandogan

Ich glaube so ein Satz giebt es nicht in Deutscher Sprache.


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Ich pflegte keinen Kaffee zu trinken als Kind. - Der Satz ist falsch gesetzt, es müsste heißen: Ich pflegte als Kind keinen Kaffee zu trinken.


https://www.duolingo.com/profile/4461

Ich verstehe nicht, warum das "use to" nicht in der Übersetzung vorkommt.


https://www.duolingo.com/profile/bf2010
  • 2458

"I did not drink coffee..." = "ich trank keinen Kaffee..." "I did not use to drink coffee.." = "Ich pflegte keinen Kaffee zu trinken" (wird fast nur in der gehobenen Schriftsprache oder in alten Romanen verwendet)


https://www.duolingo.com/profile/sunny844680

Als ich ein Kind war, trank ich keinen Kaffee - wird akzeptiert.


https://www.duolingo.com/profile/bazergmx.d

"ich war es nicht gewohnt, als Kind ..." kann man den Satz wohl auch übersetzen


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Finde ich nicht. Gewöhnung ist etwas Dauerhaftes. Nicht gewohnt sein, heißt für mich nicht, dass es nicht ausgeschlossen ist, dass ich als Kind doch hin und wieder Kaffee getrunken habe. Aber "ich pflegte nicht", dass ich als Kind keinen Kaffee getrunken habe.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Die Konstruktion "I used to drink" ist einfach eine Gewohnheit, die man früher, hier als Kind gemacht hat. "Used to" wird auch mit dem englischen simple past stellvertretend übersetzt.

Mit "früher" und mit dem deutschen Präteritum: "Ich trank früher als Kind keinen Kaffee" wäre das eine sehr gute deutsche Übersetzung. Mit "pflegte" klingt das sehr antiquiert, obwohl das die korrekteste Übersetzung wäre.

An anderer Stelle in diesem Kurs, wird das schon so gemacht: "We did not use to drink coffee". Ich stelle den Link hier ein:

https://forum.duolingo.com/comment/1309768

Wäre schön, wenn das in diesem Kurs einheitlich gestaltet würde.


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Vielleicht hast Du recht, mit antiquiert, ich denke es ist eher eine vornehme, gehobene Ausdrucksweise, vermutlich weniger mündlich, als schriftlich. Die Version mit "früher" finde ich, passt hier nicht. Das wäre irgendwie doppelt gemoppelt, als Kind und früher ist ja dasselbe. Wenn ich den Satz korrigieren müsste, würde ich das Wort früher rausstreichen. Ich trank als Kind keinen Kaffee. Analog dazu müsste es ja dann auch möglich sein zu sagen: Jetzt als Kind .... Vermutlich ist eine exakte Übersetzung dieses Satzes aber gar nicht möglich. Oder zumindest müsste hinter dem früher ein Komma stehen: Früher, als Kind, trank ich keinen Kaffee. Vielleicht so???


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, dein letzter Vorschlag "Früher, als Kind, trank ich keinen Kaffee" würde wahrscheinlich am besten klingen. Das wäre dann die Betonung des Gegensatzes, was in vergangenen Zeiten bei Kindern üblich war, und heute in meinen Augen leider nicht mehr so ist.

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.