1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "We make Duolingo."

"We make Duolingo."

Übersetzung:Wir erstellen Duolingo.

November 27, 2013

20 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Sasoo88

Macht man duolingo klingt sehr sehr falsch finde ich man benutzt es eher oder denk ich etwa falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Kajo76

Es kommt sicher drauf an, was der Satz bedeuten soll:

Wir machen Duolingo/wir erstellen Duolingo - bezieht sich eher auf die Macher/Programmierer von Duolingo

Wir benutzen Duolingo/wir lernen mit Duolingo - bezieht sich auf die Lernenden


https://www.duolingo.com/profile/Thomas847755

Nein ich würde es auch nutzen! Karo hat da sicher recht.


https://www.duolingo.com/profile/AtalinaDove

Erstellen ist vielleicht hier besser.


https://www.duolingo.com/profile/s-roth

Aber ich habe es nicht erstellt


https://www.duolingo.com/profile/miracleseeker

Wir machen Duolingo

machen = make erstellen = create


https://www.duolingo.com/profile/Mathso2

Aber das ist nicht komplett richtig - in dieser Satz bedeutet ,,make" ,,erstellen", und oft bedeutet ,,machen" = ,,do" oder ,,use".


https://www.duolingo.com/profile/Rika618315

"Wir benutzen Duolingo" klingt besser


https://www.duolingo.com/profile/lucamue

ist jedenfalls sehr witzig weil man ja in diesem moment duolingo macht


https://www.duolingo.com/profile/Lauerbach1

Die das Programm verlangt "Wir bauen Duolingo", was keinen Sinn ergiebt. Wir erstellen Duolingo würde da etwas besser klingen.


https://www.duolingo.com/profile/Svetlana233999

also wirklich , das Wort Duolingo , nicht zu erkennen


https://www.duolingo.com/profile/Lutz53725

das soll Duolingo heissen?? Nicht zu verstehen


https://www.duolingo.com/profile/NoahLoiche

AAHhhhhhhhhaaaa Producktplacements


https://www.duolingo.com/profile/ichgehedav

Warum???¿¿¿‽‽‽


https://www.duolingo.com/profile/Petra872954

Mir macht Duolingo Spaß. Man muss nicht alles bierernst nehmen und verbissen sehen. Einfach locker und mit ein wenig Humor :)

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.