1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "In case what?"

"In case what?"

Übersetzung:In welchem Fall?

November 27, 2013

25 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/thevpx

In case of what wenn schon eher!


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Würde ich auch sagen. "In case what?" ist schon sehr umgangssprachlich. Wenn man sich verhört hat vielleicht.


https://www.duolingo.com/profile/AnnetteHol1

"In case what?" ist kein Satz und ohne Zusammenhang mit anderen Sätzen nicht übersetzbar. Bitte korrigiert das doch, wenn Ihr kein Gerümpel sehen wollt.


https://www.duolingo.com/profile/Luca456

Das kann doch nicht die richtige Lösung sein: "Was werden wir tun, falls es regnet?"


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Klar. Das ist ein Fehler im System. Bitte melden.


https://www.duolingo.com/profile/levent-44

Geht auch " in which case" ?


https://www.duolingo.com/profile/FreekVerkerk

"In welchem Fall" = "in what case" (other word order) . "In case what" means something like, "what are you going to do in that case? I have loosely translated that into german to : Was? But that was not accepted. What are your thoughts?

Google translate says: https://translate.google.com/#en/de/in%20case%20what

Im Falle, was


https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

genau: "im Falle, was immer du denkst..." oder "falls was passiert...". Aber die Duo Übersetzung passt nicht. Ich melde es heute 10.05.18


https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

"in welchem Fall" diese Duo Übersetzung ist FALSCH!!!! Um aus der Warteschleife herauszukommen muss ich leider diese falsche Übersetzung schreiben... ich melde es noch einmal 10.05.18


https://www.duolingo.com/profile/LukasHsu

“in which case?“ dachte ich


https://www.duolingo.com/profile/exp271828

In English, "In case what?" is at best a fragment of a sentence. I might say "In case of fire, use the stairs and not the elevator". Or I might say "In the case of Madison versus Clark, the defendant was found innocent." Or perhaps "In what case would you come to a different conclusion?"

"In case what" klingt falsch.


https://www.duolingo.com/profile/Pascal62056

Außerdem hört sich die schnelle Version an wie: "in case why"..


https://www.duolingo.com/profile/BeateSchus1

Genau, die Ausdprache dieser Person lässt öfter zu wünschen übrig


https://www.duolingo.com/profile/1S_

Währe "Im welchen Fall?" nicht eher "In what case?" ??


https://www.duolingo.com/profile/Claudia351459

Bei diesem satz fehlt auf jedenfall ein of!


https://www.duolingo.com/profile/Elena664804

Melde es auch... "In welchem Fall" hat nichts mit " In case what" zu tun, 05.04.20


https://www.duolingo.com/profile/GabrieleMa108518

Sehr schlecht zu verstehen und die Aussprache ist schlecht


https://www.duolingo.com/profile/rak753380

Ich verstehe den Knaben nicht


https://www.duolingo.com/profile/Kikeef

"Im Falle eines" geht doch auch! Nicht nur "In welchem Fall"


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

"Im Falle eines..." Ist ja nur der Anfang eines Satzes. Das entsprechende englische Fragment wäre "in case of a..."

Hier wird ja aber nach einer (mehr oder minder vollständigen) Frage gesucht.


https://www.duolingo.com/profile/Kikeef

Man es ja auch als Frage formulieren "Im Falle eines/einer?". In case what würde wörtlich übersetzt bedeuten "Im Falle was / Im Falle von was" aber das sagt man ja nicht in Deutsch. Offensichtlich kann man von diesem 3-Wort-Fragment ja nicht auf eine komplette Frage schließen.


https://www.duolingo.com/profile/Rowena116087

Auf alle Fälle scheint das Melden einer falschen Übersetzung nichts zu bewirken :-( Heute - 20.09. - steht immer noch "Im Fall was"


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Also als Musterlösung sehe ich hier oben "In welchem Fall?" Wo hast du "im Fall was" gesehen?

Jedenfalls bewirken Meldungen selten die Änderung der Musterlösung, sondern eher die Aufnahme weiterer richtiger Lösungen in die Datenbank.


https://www.duolingo.com/profile/Erika931312

Ich konnte nichts verstehen, wurde sehr undeutlich gesprochen

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.