1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ich berühre keine Katzen."

"Ich berühre keine Katzen."

Übersetzung:Yo no toco gatos.

December 6, 2015

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/.cle.

Zuvor hieß es, bei allgemeinen Aussagen kämen im Spanischen (ähnlich wie auf Französisch) meist unbestimmte Artikel hinzu. Das Beispiel war: Was trinken Männer = Qué beben los hombres. Ohne "los" gilt es als falsch. Aber der aktuelle Satz (Yo no toco gatos) wird mit "los" falsch gewertet. Gibt es dazu eine Regel, wie gehört es jetzt? LG


https://www.duolingo.com/profile/Chrisss2012

Das frage ich mich auch - hat jemand eine plausible Erklärung dafür?


https://www.duolingo.com/profile/noaymateo

Yo no toco gatos - Yo no toco ningún gato


https://www.duolingo.com/profile/Werner121

Und "No toco gatos." geht das?

Das yo kann man ja bei anderen Sätzen auch weglassen. Wäre das hier auch möglich? Danke.


https://www.duolingo.com/profile/julius387

"Yo no toco gatos" bezieht sich die Verneinung nicht aufs Verb? Sprich "Ich berühre Katzen nicht" ... Und könnte man auch sagen/ schreiben "yo toco no gatos"?


https://www.duolingo.com/profile/Werner121

"Yo toco no gatos." kann man nicht sagen, galletarodeanda hat vor 6 Monaten (siehe oben) schon geschrieben, dass die Verneinung "no" immer vor dem konjugierten Verb steht. LG Werner


https://www.duolingo.com/profile/julius387

Das habe ich gelesen, danke. Die Verwirrung kommt dadurch dass ich "yo no toco" mit "ich berühre nicht" übersetzten würde. Der deutsche Satz fragt aber nach "keine Katzen" sprich "no gatos" ... daher herrscht immer noch etwas Unsicherheit bei mir ;)


https://www.duolingo.com/profile/Werner121

Die wörtliche Übersetzung "Ich nicht berühre Katzen." ist im deutschen nicht möglich. Die deutsche Ausdrucksform für das Verneinen der Berührung ist eben "Ich berühre keine ...". Dabei ist egal was, die Verneinung betrifft (wie beim spanischen Satz) das Verb. MUSS ABER IM SPANISCHEN SATZ VOR DEM VERB STEHEN.

Es ist schon richtig, "keine" wird als Einzelwort mit "ninguno/ninguna übersetzt, aber da Sprachen eben nicht mit wörtlicher Übersetzung funktionieren, gibt es dann so schöne Konstruktionen wie "No es ninguna molestia." = "Das macht keine Umstände". Ein "keine" auf das Subjekt bezogen, verbunden mit der im Spanischen verstärkend wirkenden doppelten Verneinung.

LG Werner


https://www.duolingo.com/profile/uhinkel

Wenn man dem Verb eine Präposition hinzufügt, heisst es wieder nicht statt kein: Ich fasse Katzen nicht an. Diese Übersetzung wird übrigens auch akzeptiert!


https://www.duolingo.com/profile/Barbahht

Was ist an: 'Yo no toco ningúnas gatas' falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Esperanta13

"Ningún(o)" wird in der Regel im Singular verwendet. Deshalb vermute ich, dass die Übersetzung: "Yo no toco ninguna gata" akzeptiert wird.


https://www.duolingo.com/profile/Kerstin109343

Es ist noch immer nicht geklärt, warum hier das "los" vor gatos falsch ist. .Cle. hat treffend festgestellt, dass an anderer Stelle darauf bestanden wird.


https://www.duolingo.com/profile/Esperanta13

Bei Objekten trifft die Regel zur zwingenden Verwendung von bestimmten Artikeln nicht zu. Man verwendet in diesem Fall die bestimmten Artikel in Deutsch und Spanisch in gleicher Art. Es geht hier ja nicht um bestimmte Katzen, sondern man fasst keine Katzen an.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.