1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "We will have called the doct…

"We will have called the doctor."

Übersetzung:Wir werden den Arzt gerufen haben.

December 3, 2013

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/MirkoMessa

Habe noch nie irgendwo gehört ..."werden gerufen haben..." und bin mir sicher die Deutschlehrerin von meinem Sohn würde es als falsch bewerten ... schon manchmal echt schräg eas hier gemacht wird


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ich versuche mal einen sinnvollen Satz zu konstruieren: "Ein Kind ist gestürzt und soll nach Hause transportiert werden. Ein Lehrer sagt: Bis die Eltern kommen, werden wir den Arzt gerufen haben.


https://www.duolingo.com/profile/Pascal62056

sehr gutes Beispiel, Kompliment. (und davon giebt es maßig).. genau so ist das nähmlich gemeint. Bravo


https://www.duolingo.com/profile/GiselaSchl8

Pascal:Mein Lehrer hat zu mir gesagt, als ich den gleichen Fehler machte wie du jetzt: Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich! Hat mir als Eselsbrücke immer gut gedient! Und gibt schreibt man ohne "e" hinter dem "i"!


https://www.duolingo.com/profile/hartmutwar

Hi "RosettaY". Dein Satz ist ein gutes Beispiel. Geht aber auch nur mit Kontext. Meine eigentliche Frage ist: Wird das noch so wirklich praktisch angewendet oder ist ist das eher so ein Relikt wie im deutschen die "3.Person"? Das DL so etwas anspricht, finde ich ok, habe aber auch "Angst", dass ich jetzt ...zig Lektionen über mich ergehen lassen muss.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Nun ja, der Ausflug zu Futur II hält sich in angemessenen Grenzen und nimmt gerade mal einen Platz im Gesamtübungsspektrum ein. Der Futur II wird in jeder Sprache selten verwendet, aber man sollte schon zur Kenntnis nehmen, dass es ihn in Englisch und auch in Deutsch gibt.

Deshalb verstehe ich die vielen erbitterten und lautstarken Proteste gegen alle Sätze dieser Art nicht. Die deutsche Sprache enthält mehr Wörter und Zeitformen als es in der Regel bei dem eigenen Wortschatz der Fall ist.


https://www.duolingo.com/profile/Jrgen792736

Eine schlüssige Wendung, welche allerdings selten zur Anwendung kommt, weil die Sprache auch hier immer mehr geschliffen wird. Leider!


https://www.duolingo.com/profile/ElCalieNte3948

Das ist das Futur III genauso wie Plusquamperfekt nur in der zukunft


https://www.duolingo.com/profile/lol919

Doktor sollte auch akzeptiert werden.


https://www.duolingo.com/profile/tryit15

Nein sollte es nicht. Im Deutschen bedeutet Doktor nicht gleich Arzt. Doktor ist ein Titel, welcher durch eine Doktorarbeit in verschiedenen Themengebieten absolviert werden kann. Dr. med. ist auch nicht gleich ein Arzt, sondern besagt nur, dass er eine Arbeit im medizinischen Bereich verfasst hat. Genauso gibt es Doktoren im Mathematischen, Sozialen, etc.


https://www.duolingo.com/profile/Leo_H.

Trotzdem geht aus "We will have called the doctor." nicht hervor, ob nun der akademische Titel (Doktor) oder der Beruf (Arzt) gemeint ist.


https://www.duolingo.com/profile/AlexSchrei1

Der richtige Doktor wird in den USA PhD genannt. Der Titel Doctor wurde dort zweckentfremdet. Und bedeutet on den meisten Fällen Arzt.


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Ja. Bitte Fehlerberichte und alternative Übersetzungsvorschläge nicht in den Kommentarbereich schreiben. http://www.duolingo.com/comment/1157949


https://www.duolingo.com/profile/Andre234945

Würde das nicht bedeuten: we would have called the doctor?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Das wäre dann aber in der deutschen Rückübersetzung: " Wir hätten den Arzt gerufen", also Konjunktiv.

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.