"Wir können herunterfallen."

Übersetzung:Nosotros nos podemos caer.

December 12, 2015

15 Kommentare

Sortiert nach Top Post

https://www.duolingo.com/profile/Seoman6

Ist dieser Satz ohne Reflexivpronomen möglich? Ändert sich dadurch die Bedeutung?

December 12, 2015

https://www.duolingo.com/profile/JuliDeBo

Ich denke, es geht hier auch ohne! :)

December 25, 2015

https://www.duolingo.com/profile/Steffen790288

Wird im spanischen nicht unterschieden zwischen "fallen" und "herunterfallen"?

May 6, 2018

https://www.duolingo.com/profile/MelvilQ

Muss man, wenn man es reflexiv formuliert, immer das nosotros dazuschreiben oder kann man es auch weglassen?

July 31, 2016

https://www.duolingo.com/profile/HastaLaVista83

Man kann es auch weglassen.

October 16, 2016

https://www.duolingo.com/profile/Carla474646

Meine Übersetzung podemos caer wurde akzeptiert!

July 25, 2017

https://www.duolingo.com/profile/lanfen2016

Liebe Alle, vielen Dank für Ihr eifriges Hin- und Herschreiben. Ihre Diskussion hat mir sehr viel geholfen. Also, weiter so bitte:-)

September 18, 2019

https://www.duolingo.com/profile/peter970486

"wir können herunterfallen" ? Wirklich ? Was ist das für ein Deutsch ?
"herunterfallen" deutet darauf hin dass ich schon unten bin und wenn ich schon unten bin, wo falle ich dann hin ?
Sollte es nicht richtig heissen "wir können hinunterfallen" ?
Denn "hinunter" deutet an, dass ich noch nicht dort bin (im Gegensatz zu "herunter").

July 11, 2019

https://www.duolingo.com/profile/non-local

Wenn Du es schon so genau mit der deutschen Sprache nehmen möchtest, dann aber bitte auch richtig! Etwas kann sehr wohl (z.B. VON einem Tisch) HERunter fallen. Es kann aber auch ZUM Boden HINunter fallen. Mit den Feinheiten der deutschen Sprache kann man also entweder die Herkunft/ Ausgangsort oder aber auch die Richtung/ den Zielort betonen. Im Alltagsgebrauch werden aber beide Formulierungen (herunter fallen, hinunter fallen) oft synonym gebraucht. Im Endeffekt macht es meist keinen Unterschied ... die Vase ist in beiden Fällen kaputt! ;-)

July 21, 2019

https://www.duolingo.com/profile/peter970486

Hallo Lyria, Du hast ja richtig Feingefühl für die deutsch Sprache und Du beschreibst das vollkommen richtig.
VON einem Tisch kann etwas HERunterfallen. Die Frage stellt sich nun, wo fällt es hin. Nehmen wir den Boden.
Also ist der Bezugspunkt der Boden und somit ist VOM (von einem) Tisch etwas HERuntergefallen (also in Richtung Bezugspunkt = HER).
Wenn ich aber den Bezugspunkt Tisch verwende und es fällt ZUM Boden, dann fällt es HINunter (also weg vom Bezugspunkt = HIN).
Es kann durchaus vorkommen, dass manche Dialekte es anders verwenden, aber das ist kein Deutsch.
Wenn zwei Kinder Ball spielen, sagt der eine zum anderen "schiess zu mir HER" oder "schiess zu mir HIN"?
Wenn wir kein Deutsch verwenden wollen, sagen wir einfach es heisst für beide Richtungen "uggala", denn Affen werfen auch Vasen kaputt.

July 21, 2019

https://www.duolingo.com/profile/peter970486

"her (zu mir)" heisst: dort wo ich bin.
"hin" ist ein Ort wo ich nicht bin und dort "wo ich hin will (aber noch nicht bin)".

July 11, 2019

https://www.duolingo.com/profile/Steffen790288

Das ist aber ehrlich gesagt schon sehr spitzfindig.

July 11, 2019

https://www.duolingo.com/profile/peter970486

Ja was soll ich sagen, das ist die deutsche Sprache.
Wenn ich will, dass jemand zu mir herkommt, sage ich doch nicht "geht dort hin".
"her" = bei mir
"hin" = ist wo ich nicht bin (weg von mir)
In der deutschen Literatur kommt doch der folgende Satz öfters vor: "hinfort von mir" (oder meinen die alle "herfort von mir" ?)

So einfach ist das.

July 11, 2019

https://www.duolingo.com/profile/Steffen790288

Das stimmt ja auch - beim Wort "herunterfallen" ist es aber schon etwas anderes, wenn man sich den alltäglichen Sprachgebrauch anschaut. Bspw. sagt man ja auch "mir ist etwas heruntergefallen". Es steht als eigenes Wort im Duden und wird im Allgemeinen dafür gebraucht, wenn etwas oder jemand von einem höheren auf ein niedrigeres Niveau fällt, egal wo der Erzähler steht.

July 11, 2019

https://www.duolingo.com/profile/peter970486

Hi Steffen,
jetzt musste ich doch im Duden nachsehen, was da steht (für manche ist es ja der heilige Gral).
Und "nada", das steht da so dort nicht. Dort steht "runtergefallen".
Und bei "heruntergefallen" steht: "von dort oben hierher nach …b. von dort oben hierher nach …".
Wie ich es sagte ...
Aber wir können noch lange hin- und herschreiben .... ups, da ist es ja wieder ... kann man dann auch sagen her- und herschreiben ? Brauchen wir das "hin" gar nicht mehr ?
Es mag sein, dass manche Dialekte die Sprache stark verbiegen, aber wir sprechen hier von der deutschen Sprache....

July 11, 2019
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.