Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/luc70771

Kleiner Wunsch für 2016

Ich arbeite gerade erneut einen meiner beiden fertiggestellten Bäume durch. Dabei stelle ich wieder mal fest, dass die Bezeichnung der Lektionen sehr uneinheitlich ist. Das gilt übrigens, soweit ich das beurteilen kann, für mehr als eine Sprachkombination und auch für verschiedene Ausgangssprachen.

Mal wird eine Lektion in der Ausgangssprache benannt, mal in der Zielsprache. Mal steht in der Übersicht was ganz anderes als in der Lektion selbst. (z.B. wird das Blatt am Baum "Konzepte" genannt, in der Lektion heißt die Überschrift dann "Abstrakte Objekte" - was ist es nun?). Mal sind die grammatikalischen Begriffe schlicht unpräzise.

Duolingo scheint mir eh eher Informatik-getrieben als Linguistik-getrieben. Aber hier sollten sich vielleicht die Sprachwissenschaftler durchsetzen und einheitliche, ordentliche sowie gängige Begriffe verwenden, denke ich.

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn meine Anregung auf fruchtbaren Boden fiele und bedanke mich im Voraus.

12
Vor 2 Jahren
7

7 Kommentare