Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"El perro negro"

Übersetzung:Der schwarze Hund

Vor 2 Jahren

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/DrAtziXXX

Wieso wird das negro am Ende des Satzes gesetzt? Intuitiv hätte ich "El negro perro" geschrieben (bspw. im Englischen schreibe ich ja auch "the black dog" und im Deutschen sowieso...) Danke im Voraus!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

Im Spanischen wird ein Großteil der Adjektive hinter das Substantiv gestellt. Also im Zweifelsfall würde ich immer eher versuchen das Adjektiv dahinter zu stellen, so hat man größere Chancen, dass man richtig liegt, bevor man herumexperimentiert, ob das Adjektiv nicht auch vorne stehen könnte :D

Vor allem bei Farben verhält es sich so. Nur wenn man sich poetisch ausdrücken will, dann kann man Farben vor das Substantiv stellen. Aber naja, ich glaube nicht, dass viele Dichter unter uns sind :D

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/DrAtziXXX

Ok, dann ist das einfach eine Eigenheit in der Sprache? Gut zu wissen und vielen Dank!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/HastaLaVista83

Naja, das ist in vielen Sprachen so, und in den romanischen Sprachen fast generell. Wenn man Fremdsprachen lernt, muss man aufhören zu denken, Deutsch sei die Norm und die anderen Sprachen müssten sich am Deutschen orientieren. Jede Sprache ist anders.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/DrAtziXXX

Und wer sagt, dass "man" so denkt? Vorsicht mit den Zuschreibungen! Ich habe bspw. in meinem bisherigen Leben keine romanischen Sprachen gelernt, sondern "nur" Englisch, Slowenisch und Russisch und daher noch nicht soviel Ahnung von anderen Sprachfamilien. Mit "Norm"-Denken hat das wenig zu tun, sondern einfach mit Sprachgefühl, was sich erst entwickeln muss. Aber vielen Dank für den konstruktiven Hinweis.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

haha warst schneller als ich :)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/HastaLaVista83

Gut, auf englisch, slowenisch und russisch stehen die Adjektive vor dem Nomen, das ist korrekt. Sorry, wollte nichts pauschalisieren.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

Das mag sein. Aber a) ist das leichter gesagt als getan b) können einem die Kenntnisse in der Muttersprache auch weiterhelfen wie z.B. die Subjekt - Prädikat- Objekt Stellung.

Deshalb geht es eher darum, eine Balance zu finden zwischen der Offenheit für die Andersartigkeit der Fremdsprache und dem Profit, den man von den guten Kenntnissen seiner Muttersprache entnehmen kann. Es gibt sogar zahlreiche Studien dazu, die beweisen, dass jemand, der seine Muttersprache sehr gut beherrscht, auch in einer Fremdsprache Erfolge nachweisen kann.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/DrAtziXXX

Danke!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

Eigenheit oder Gemeinheit, aber ja :D

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/deltayx

Ist im französischen auch fast immer so

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/emilia40676

Gibt es irgendwo eine funktion wo man vokabeln lernen kann?jemand hatte mal gesagt es gibt das unter 'wörter'...aber ich finde es nicht

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/CalvinKole1

Bin ich der einzige der die richtige Antwort schreibt aber duo sagt trotzdem es ist falsch? Ich hab 1zu1 das gleiche da stehen wie in der Lösung

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/Mucanna
Mucanna
  • 22
  • 22
  • 22
  • 30

Ich überspringe viele lektionen durch den jeweiligen test. Verstehe aber nicht, warum häufig 2 aufeinander folgende tests nahezu gleich sind?!

Vor 3 Wochen