"Warum? Weil!"

Traduction :Pourquoi ? Parce que !

January 3, 2016

10 messages
Cette discussion est fermée.


https://www.duolingo.com/profile/Emmqnuel

Pourquoi pas "Darum" à la place de "Weil" ?


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

"Darum!" c'est juste. S'il vous plaît utilisez le bouton "Signaler un Probème".


https://www.duolingo.com/profile/Emmqnuel

C'est fait ! Merci Geo :)


https://www.duolingo.com/profile/Helge.
  • 1629

Bei welcher Gelegenheit würde man diese Sätze so verwenden? Ist das vielleicht Süddeutsch?
Einzig "Warum? Deshalb!" habe ich schon einmal gehört.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Ich denke, an dieser Stelle müssen wir uns einmal mehr klar machen, dass dieser Kurs ursprünglich mal aus dem FR-von-EN-Kurs gebaut wurde. Der Ursprung dieses "Satzes" dürfte "Why? Because!" sein. Eine Nonsens-Konversation analog zu "Wieso? Dieso!" Wenn für dich in diesem Zusammenhang "Warum? Deshalb!" gebräuchlich ist, so melde es am besten.


https://www.duolingo.com/profile/Helge.
  • 1629

Also eher "Warum? Darum!"
Oder auch "Warum? Weil das so ist."
Aber funktioniert "Weil" überhaupt allein stehend? Aus meinem Bauchgefühl heraus würde ich sagen nein. Damit wäre die Musterlösung falsch. Deswegen auch die Frage, ob "weil" vielleicht südlich des Weißwurstäquators anders verwendet wird.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Da ich selbst aus der nördlichen Weißwursthämisphäre komme, kann ich dir das nicht beantworten. :-)


https://www.duolingo.com/profile/Libby162774

Ganz deiner Meinung, Helge! „Warum? Darum!“ ist aus meiner Sicht am gebräuchlichsten (schon allein wegen des Reimes). „Weil“ kann da nicht einfach so alleine stehen. Bin zwar nicht aus Süddeutschland, sondern aus dem tiefen Westen, aber ich glaube kaum, dass das irgendwo geht (und wenn, ist es Dialekt).


https://www.duolingo.com/profile/Burgos69

Pour "Weil", j'ai traduit par "car" et


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Weil - parce que
Denn - car
Da - puisque

Apprends l'allemand en seulement 5 minutes par jour. Gratuitement.