"Ich beobachte ihn."

Übersetzung:Yo lo observo a él.

Vor 2 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/MyFelicity
MyFelicity
  • 24
  • 10
  • 6
  • 3
  • 659

Ist das "lo" verbindlich oder könnte auch "observo a él" ausreichen?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/sebastianppaz
sebastianppaz
Mod
  • 25
  • 25
  • 25
  • 12
  • 10
  • 365

Hallo MyFelicity.

"lo" ist verbindlich, aber "a él" ist wahlweise. "lo" ist ein 3. Person Pronomen ( mannlich und sächlich), das als Complemento Directo funktioniert.

"Yo lo observo." hat zwei Bedeutungen: "Ich beobachte es." und "Ich beobachte ihn.". Deshalb ist "a él" notwendig .

Aber , "Yo lo observo a él." hat ein einzige Bedeutung: "Ich beobachte ihn.".

Beispiele:

"¿Has visto a Juan? Sí, lo (ihn) vi ayer."

"¿Has visto a Juan y a los niños? Sí, los (sie) he visto en el parque."

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/RaffivK
RaffivK
  • 13
  • 10
  • 3

Kann es auch heißen: "Yo le observo"?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/pollunte

In Spanien ja, in Latein/Südamerika ist das unüblich, aber sie würden es wohl verstehen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/pollunte

Eigentlich ist "le" ein Pronomen im Dativ: "Wem?"

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Waldhein
Waldhein
  • 22
  • 15
  • 113

Und warum geht 'Yo observo a él' nicht?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/TheSentry

Wurde doch oben schon beantwortet, das "lo" ist verbindlich.

Vor 1 Jahr
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.