Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Pinguin gegen Katze"

Übersetzung:Pingüino contra gato

Vor 2 Jahren

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/Aini593193

Warum gerade pinguin gegen katze? Warum nicht pinguin gegen känguru?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Viloutar
Viloutar
  • 23
  • 21
  • 14

Vielleicht ist es eine Anspielung auf die argentinische Politik ;)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jerome19804

50 Mäuse auf den Pinguin!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Yokazuna
Yokazuna
  • 25
  • 15
  • 13
  • 2
  • 1289

Ein Kampf zum tod. Wer werde gewinnen?

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Kim.Sunshine

pingüino contra gato, oso contra caballo, perro contra tortuga ...

die spanischen Tiere scheinen sehr kampfwütig zu sein ;)

Ich finde weniger aggressive Beispielsätze definitiv besser. Kann man da nicht was machen bitte?

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Kim.Sunshine

Und es ist ja auch nicht so als müsste man als Deutsche/r ganz dringend die Bedeutung von "contra" pauken. Diese Vokabel dürften die meisten Muttersprachler intuitiv verstehen. Da sind andere Begriffe wichtiger zu lernen.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/IntoTheCreator

Man muss ja irgendwie das Wort "contra" in einem Beispielsatz haben. Und da sind solche Sätze eben erforderlich. Alternativ würde ich sowas wie "Der Junge läuft gegen die Tür" vorschlagen :,D

Aber was soll man sonst für einen Satz mit "gegen" nehmen?

Vor 2 Tagen

https://www.duolingo.com/Schaffell

Na, z.B.: "Gegen den Widerstand großer Teile der SPD gibt es wieder eine GroKo".

Vor 2 Tagen

https://www.duolingo.com/Lolo458779
Lolo458779
  • 19
  • 15
  • 7
  • 3
  • 2

wäre gato dann nicht ein Kater?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/NicoIas
NicoIas
  • 25
  • 17
  • 12
  • 8
  • 6

Du hast natürlich recht.

Aber: "el gato" ist sowohl die Katze (im Allgemeinen das Tier) als auch der Kater (explizit männlich) - "la gata" hingegen ist eine explizit weibliche Katze.

Im Deutschen ist es genau anders herum:

"die Katze" ist sowohl eine Katze (im Allgemeinen) oder eine explizit weibliche Katze, - der Kater hingegen dann explizit die männliche Katze.

Wenn wir also von z.B. der Nachbarskatze reden, dann ist erstmal nicht definiert, ob sie männlich oder weiblich ist.

Wenn der Spanier von "el gato" redet, ist es ähnlich.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/FrankySka
FrankySka
Mod
  • 25
  • 23
  • 21
  • 16
  • 14
  • 10
  • 8
  • 1884

wir akzeptieren beides, Nicolas hat gut erklärt warum :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MagiJenny

seit wann gibt es im Spanisch ein ü bei pingüino? kannte diesen Buchstaben bisher nicht im Spanisch

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Klara-Ilona
Klara-Ilona
  • 22
  • 20
  • 17
  • 16
  • 14
  • 13
  • 11
  • 7
  • 7
  • 6
  • 5
  • 5
  • 5
  • 3
  • 1121

Im ersten nachfolgenden Link wird es erklärt: Genau wie beim "c" kommt es auch beim "g" darauf an, welcher Buchstabe folgt. Soll das... u... mit ausgesprochen werden, schreibt man... ü. ...Also: "Vergüenza" = "Verguenza".

http://www.lern-online.net/spanisch/grammatik/aussprache/

Danke MagiJenny für deine Frage. So habe ich dieses tolle PDF (192 Seiten) gefunden.

https://www.langenscheidt.de/_files_media/lkg_uploads/sonstige/konjugationstrainer/DL_34345_Verbtabellen_ES.pdf

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Rodrich94
Rodrich94
  • 17
  • 13
  • 10
  • 5
  • 4
  • 3
  • 3
  • 3
  • 3

Seit immer! ;D

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Schaffell

Wie oft muss ich diesen dämlichen Satzbaustein hier noch hören??

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Winni780901

Solange du hier übst

Vor 1 Monat

Relevante Diskussionen