"Lamadreculpaalhijo."

Übersetzung:Die Mutter beschuldigt den Sohn.

Vor 3 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/Nico.Fischer

Warüm benutzt man in diesem Fall "al hijo" und nicht "el hijo", was wäre der unterschied?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/jbrmc
jbrmc
  • 14
  • 9
  • 6
  • 2

"al" steht eigentlich für "a el hijo" was sich einfach aus dem Sprachfluss ergibt ;)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/TillPape
TillPape
  • 10
  • 10
  • 9
  • 8
  • 5
  • 4

Richtig ist auch "Die Mutter gibt dem Sohn die Schuld"

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/sebastianppaz
sebastianppaz
Mod
  • 25
  • 25
  • 25
  • 12
  • 10
  • 395

Hallo TillPape.

In Argentinien , das wäre auch "La madre echa la culpa al hijo.". Das Verb wäre "echar la culpa". Es ist informell, aber sehr verwendet. "Culpar" = "echar la culpa".

"Beschuldigen" = "culpar"

"die Schuld geben" = "echar la culpa" (Zumindest in Argentina)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Onkel116553

Im Deutschen klingt natürlicher "die Mutter beschuldigt ihren Sohn". Ist natürlich ein anderer Satz, und auch "... den Sohn" hat seine Anwendung mit gleicher oder auch anderer Bedeutung. Meine Frage: würde man von einer Mutter und ihrem eigenen Sohn im Spanischen eher von "el hijo" oder "su hijo" sprechen?

Vor 1 Monat

Relevante Diskussionen

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.