"Dejó una gran fortuna a su hijo."

Übersetzung:Er hinterließ seinem Sohn ein großes Vermögen.

January 9, 2016

14 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/lia236217

"Sie hinterließ ihrem Sohn ein großes Vermögen.' Warum wird diese Übersetzung als falsch gewertet?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Diese Antwort: "Sie hinterließ ihrem Sohn ein großes Vermögen" wird jetzt als richtig akzeptiert. 06.11.2020


https://www.duolingo.com/profile/Bee174986

"Er hinterliess ein grosses Vermögen seinem Sohn." Wird als falsch gewertet. Diese Satzstellung ist aber durchaus zulässig und verständlich.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Nein, das klingt wirklich nicht gut. Zuerst sollte man das Dativobjekt "seinem Sohn" in den deutschen Satz einbauen und erst dann, was er ihm hinterließ = Akkusativobjekt = ein großes Vermögen.

Auch in einem deutschen Satz ist eine Wortanordnung nicht vollkommen beliebig gestaltbar.


https://www.duolingo.com/profile/Dirk858585

Richtig.

Dativ vor unbestimmtem Akkusativ
Wenn der Akkusativ einen unbestimmten Artikel hat, steht der Akkusativ immer hinter dem Dativ.

Beispiel:
Dativ vor Akkusativ: Ich gebe dem Mann ein Buch.
Akkusativ vor Dativ: (nicht möglich)
aus: https://deutschegrammatik20.de/wortposition/wortposition-dativ-akkusativ/


https://www.duolingo.com/profile/IteC.

Er hätte das Vermögen auch jemand Anderem hinterlassen können, dann wäre "seinem Sohn" am Ende dea Satzes besonders hervorgehoben! Und durchaus möglich.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Das würde aber sehr unüblich klingen und ist eine unnötige freischöpferische Umgestaltung der grammatisch korrekten Wortanordnung. Man würde dich für einen Ausländer halten, der nicht richtig Deutsch gelernt hat.


https://www.duolingo.com/profile/Paul285938

Sie hinterließ ihrem Sohn... Er hinterließ seinem Sohn... Sollte beide Antworten akzeptiert werden!


https://www.duolingo.com/profile/Mudda.D_2o16

su hijo=ihr Sohn oder sein Sohn... woran sieht man das jetzt genau?


https://www.duolingo.com/profile/Lynda740185

Wenn der Satz so alleine steht, kann man das überhaupt nicht sagen, da es beides bedeuten kann. Normalerweise erschließt sich das aus dem Kontext.


https://www.duolingo.com/profile/TorstenWes3

gran fortuna - ich dachte immer, in dieser Satzstellung bedeutet dies großartig. wäre nicht fortuna grande richtiger?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Wenn "gran" dem Substantiv vorangestellt wird, kann es außer mit "großartig" auch mit "bedeutend" übersetzt werden, wie mir an anderer Stelle, es war bei "Es ist ein großer Verlust für das argentische Volk = Es una gran perdida para el pueblo Argentina" erklärt wurde:

https://forum.duolingo.com/comment/31884021


https://www.duolingo.com/profile/Michi654499

Heißt dejó nur HINTER ließ oder auch überließ (zu Lebzeiten)? das wurde als falsch gewertet


https://www.duolingo.com/profile/Dirk858585

Ja, anscheinend kam bisher noch niemand auf diese Idee ;)
Bitte die Meldefunktion dafür verwenden.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.