Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"¿Cuántos?"

Übersetzung:Wie viele?

Vor 2 Jahren

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/GianlucaSEx

Soll man in den Frage Lektionen raten oder was!? Die Wörter werden nicht erklärt etc. Und dennoch soll man die Übersetzungen auswählen... Als kompletter Anfänger, wo bleibt da der Lernfaktor?!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Mali719383

Der Lernfaktor ergibt sich aus Versuch und Irrtum.

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/Karsten382464

Man kann auf ein unbekanntes Wort klicken, wenn man von Spanisch ins Deutsche übersetzen soll (zumindest bei Android). Also kann man raten, muss man aber nicht.

Für ein abwechslungsreiches und somit interessantes Lernen finde ich das gut.

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/FriedhelmM3

Wie soll man die Sonderzeichen auf der Tastatur finden

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Werner121
Werner121
  • 18
  • 15
  • 15
  • 12
  • 9
  • 9
  • 958

Wenn du bei Duolingo etwas auf spanisch schreiben möchtest, wird dir das umgedrehte Zeichen angeboten. In anderen Programmen sollte es mit umschalt und altgr und Fragezeichentaste (bzw. Ausrufungszeichentaste) gleichzeitig auch gehen. Vermutlich muss man beim apple anders kombinieren. Auf dem Smartphon sollte es in den Alternativbelegungen der jeweiligen Tasten hinterlegt sein. LG Werner

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/JuanEnrique0311

Wenn ich unter Android ohne Akzente schreibe wird mir in der Antwort lediglich angezeigt: achte auf die Akzente. Als Fehler ist es noch nie bemängelt wurden.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/morphorc

Wie ist der Unterschied zu "¿Hasta cuánta?" bei der Benutzung? Also wann sage ich was?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/luisa512386

Costa cuanta heisst demnach wie viel kostet es?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

"Costa quanta?" ist deutscher Touristenslang, korrekt lautet die italienische Frage "Quanto costa?" Wohlgemerkt, italienisch. Auf spanisch lautet diese Frage: ¿Cuánto cuesta?

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/J_M_L1

"Wieviele" sollte nicht als mit "vergessenem Leerzeichen" beanstandet werden - das ist meines Wissens nach eher gutes Deutsch als die erwartete Antwort "Wie viele".

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Werner121
Werner121
  • 18
  • 15
  • 15
  • 12
  • 9
  • 9
  • 958

Gemäss derzeit gültiger deutscher Rechtschreibung wird "wie viel" und "wie viele" jeweils als zwei Wörter geschrieben. Erweiterungen davon werden hingegen zusammen geschrieben, zum Beispiel "zu wievielt" oder "wievielmal" (nicht zu verwechseln mit "wie viele Male")

Duolingo ist für mein Gefühl im Allgemeinen (zu) sehr grosszügig bei der kritischen Bewertung der deutschen Rechtschreibung. Aber hier haben sie schlicht Recht.

LG Werner

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Mali719383

Nach der neuen deutschen Rechtschreibung wird wie viele mit Leerzeichen geschrieben. Wieviele ist alte Rechtschreibung

Vor 10 Monaten