1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Yo abro el jugo."

"Yo abro el jugo."

Übersetzung:Ich öffne den Saft.

January 12, 2016

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Siri835022

Die Aufnahme des Satzes ist extrem unverständlich. Im Satz hört "abro" sich an als ob das Micro runtergefallen wäre. Das einzelne Wort klingt normal, gut. Kann das verbessert werden?


https://www.duolingo.com/profile/galletarodeanda

Hi. Verbessern leider nicht, die Audios sind fixiert. Aber was wir tun könnten ist, zumindest die Höraufgaben abzustellen. Man wird zwar immernoch es so vorgelesen bekommen, man wird aber nicht mehr dazu verdonnert eine Höraufgabe zu diesem Satz zu absolvieren. Ich finde die Aussprache auch nicht annehmbar. Aber ich werde noch meine Teamkollegen fragen. Sicherlich werden sie damit einverstanden sein.


https://www.duolingo.com/profile/gb1361

Die Audios sind fixiert?? Also ich frage mich dann schon wieso ich etwas melden soll, wenn es eh nicht geändert wird bzw. werden kann. Überhaupt fehlt mir die Rückmeldung von duolingo, wenn ich ein Problem melde. Wurde es korrigiert? Lag ich falsch? Wurde es überhaupt gelesen? Rückmeldungen gibt es höchstens im Forum, wenn ein Lernender dem anderen hilft. Das macht mehr Sinn als wenn ich ein Problem melde. (Obwohl man dazu immer wieder aufgefordert wird)


https://www.duolingo.com/profile/Bini211368

Warum wird für Saft nur das Wort jugo benutzt und nicht das Wort zumo?


https://www.duolingo.com/profile/galletarodeanda

Wir akzeptieren auf jeden Fall immer beide Versionen.

jugo wird in Lateinamerika gebraucht und zumo in Spanien.

Was du allerdings tun könntest ist, uns eine Fehlermeldung abzuschicken. Denn es wäre schon schön, wenn auch nicht mega schlimm, wenn wir wenigstens in einer Übungsaufgabe direkt zumo zu stehen hätten (nicht nur als Option).


https://www.duolingo.com/profile/Reigollo

Ich persönlich würde gerne die castellanische Versionen lernen, also "zumo" , da dies quasi Hochspanisch ist und wohl auch eher in den lateinamerikanischen Ländern verstanden wird, als "jugo".


https://www.duolingo.com/profile/galletarodeanda

hier in Duolingo wird diese Theorie nicht verfolgt. Alle Varianten des Spanischen sind gleichberechtigt. Es sagen auch deutlich mehr Leute jugo, weil es mehr Lateinamerikaner gibt . Also ist die Annahme, dass zumo eher verstanden wird sehr wage. Deswegen basieren die anderen Kurse in Duolingo gar überhaupt nur auf lateinamerikanischem Spanisch. Wir haben uns allerdings für einen Mix entschieden. :)


https://www.duolingo.com/profile/ibrahim230607

Bitte, wenigstens ein mix. Ich behaupte, dass viel mehr Leute spanisch lernen wegen Aufenthalt in Spanien und nicht in Lateinamerika. Die Anzahl der deutsch Sprachler in Spanien viel mehr als in Lateinamerika und die möchten Spanien- spanisch lernen.


https://www.duolingo.com/profile/Mikrokosmonaut

Das heißt, die Englischsprechenden lernen "reines Südamerikanisch"? Oder welche Kurse meinst du? Da würde ich dann nämlich gern mal genauer reinschauen. Genau das will ich lernen.


https://www.duolingo.com/profile/galletarodeanda

Ich meine damit, dass in den anderen Kursen (wie ES-EN) von den Kurshelfern immer die hispano-amerikanische (vorwiegend mexikanische) Ausdrucksweise als beste Übersetzung markiert wird. Für euch, die User, heißt das: In den Übersetzungsaufgaben von Spanisch nach Englisch wird man im spanischen Teil immer nur z.B. ustedes statt vosotros zu sehen kriegen.

(Bei uns im Kurs wirst du von ES nach DE im ES Teil auch ab und zu vosotros sehen.)

Das soll nicht heißen, dass die Varianten aus Spanien nicht akzpetiert werden, wenn man von EN nach ES übersetzt.

Es kann und wird auch sicherlich passieren, dass du trotzdem von Duolingo Anmerkungen bekommen wirst wie: eine weitere Möglichkeit ist : Vosotros blablabla .

Es kann auch passieren, dass du in Multiple-Choice Aufgaben mal auch die vosotros Form anklicken musst, da diese Aufgaben automatisch erstellt werden. Ich vermute dem Algorithmus ist es vollkommen Schnuppe, ob er gerade hispanoamerikanisches Spanisch oder Spanien-Spanisch auswählt als Übung für euch.

Um es kurz zu machen : die Antwort ist ein klares jein. Es wird sicherlich für dich angenehmer sein, da zumindest die Aufgabestellungen beim Übersetzen kein Spanien Spanisch enthalten.


https://www.duolingo.com/profile/WoBa20

Ich kann keinen Saft öffnen. Das ist unlogisch und fördert schlechtes Deutsch.


https://www.duolingo.com/profile/ag37sl

Das klingt wie "puco" anstatt "jugo". Grauenhaft, wirklich ein Witz.


https://www.duolingo.com/profile/Franz-Pete11

Es ist wieder kein normaler Satz. Ich kann eine Flasche (mit Saft) öffnen aber keinen Saft.

Relevante Diskussionen

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.
Anfangen