1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Es ist vielleicht zu viel."

"Es ist vielleicht zu viel."

Übersetzung:Quizás es demasiado.

January 14, 2016

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/MarkusEmanuel

In der Übersetzungshilfe steht probablemente! Warum ist das dann falsch?????????


https://www.duolingo.com/profile/inke320104

Warum sagt man "quizás" und nicht "quizá"?


https://www.duolingo.com/profile/GeorgiArna2

Bitte weitere richtige Antworten einprogrammieren. Daran liegt es meines Erachtens.


https://www.duolingo.com/profile/ChristianH672187

Wieso kann ich quizás nicht auch hinter das Verb stellen?


https://www.duolingo.com/profile/sebastianppaz

Hallo danilomaz!

Ja. "Tal vez" = "Quizá" = "Quizás" . Die gleiche Bedeutung.

"Quizás es demasiado." = "Quizá es demasiado." = "Tal vez es demasiado."


https://www.duolingo.com/profile/chnoxis

Muss "quizá" immer am Anfang stehen? Oder anders gefragt: Ist "Es quizá demasiado." wirklich falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Udo50202

"Demasiado mucho" macht wahrscheinlich keinen Sinn, oder?


https://www.duolingo.com/profile/GuentherRi

Warum ist 'quizas es de mas' falsch?


https://www.duolingo.com/profile/HiImClueless

Yo no entiendo. Quizas wurde mir als 'vielleicht' beigebracht, demasadio als 'zu' und es als 'er/sie/es ist'. Demasadio bedeutet demnach 'zu (viel)'?


https://www.duolingo.com/profile/deromen

"demasiado" = "zu sehr", "zu viel"; genaueres hängt vom Zusammenhang ab. In Verbindung mit einem Adjektiv (z. B. "demasiado caro", wörtlich "zu sehr teuer") ist eine Übersetzung mit "zu ..." sinnvoll (-> "zu teuer"). In Verbindung mit einem Verb passt meistens "zu viel"; z. B. "trabajo demasiado" - "ich arbeite zu viel".


https://www.duolingo.com/profile/clubfutbol1

Warum geht hier nicht "esta"? Woher weiß ich denn das es sich nicht um einen temporären Ort handelt???

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.