Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Die Straße ist nicht weit."

Übersetzung:La calle no es amplia.

Vor 2 Jahren

6 Kommentare


https://www.duolingo.com/conchitaistwurst

Die deutsche Übersetzung sollte m. M n. "Die Straße ist nicht BREIT" lauten. Bei "weit" denke ich an Entfernung im Sinne von "la calle no está lejos"

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tabea92
Tabea92
  • 11
  • 10
  • 10

Warum nutzt man hier "es" und nicht "está"? Kann das jemand an diesem Beispiel hier nochmal erklären? Wäre spitze! :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/zebasp
zebasp
Mod
  • 25
  • 25
  • 25
  • 12
  • 10
  • 319

Hallo Tabea92.

  • Man nutzt hier "es" und nicht "está", weil "amplia" bezieht sich auf die Breite der Straße, und diese Breite unverändert ist. Die Straße hat immer die gleiche Breite. Das kann nicht verändert werden. Dann ist es sinnvoll, "ser" verwenden.

"La calle es amplia."

"El auto es grande."

"Yo soy alto."

Im Allgemeinen , sind das nicht sinnvoll: "La calle está amplia." , "El auto está grande.", "Yo estoy alto"

  • Aber andere Merkmale oder Zustände können verändern. Ein vorübergehender Zustand. Dann ist es sinnvoll, "estar" verwenden.

"La calle está fría." (Jetzt. Die Temperatur kann verändern.)

"El auto está roto." (Jetzt. Der Zustand kann verändern.) (nicht "El auto es roto")

"Yo estoy feliz." (Jetzt. Die Stimmung kann verändern.)

  • Können die beiden Optionen sinnvoll? Ja. Manchmal.

"El auto es perfecto." (Immer) , "El auto está perfecto." (Jetzt)

"Yo soy feliz." (Immer) , "Yo estoy feliz." (Jetzt)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/t.winkler
t.winkler
  • 22
  • 21
  • 21
  • 11
  • 11
  • 3
  • 822

Hola Sebastián, se podría decir: "La calle no está lejos."?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/zebasp
zebasp
Mod
  • 25
  • 25
  • 25
  • 12
  • 10
  • 319

Ja. Aber Vorsicht: das Wort "lejos" nur bedeutet "weit weg".

Ich habe immer die beide Optionen ("La calle no está lejos." und "La calle no es lejos") gehört. Beide sind möglich. Und sehr verwendet. Warum? Kontext, meiner Meinung nach. Kann die Entfernung von der Straße sich ändern? Ja und nein.

Warum ist es möglich mit "ser" ? Kontext: Ich möchte die Entfernung zwischen meinem Haus und deinem Haus kennen. Die Entfernung kann sich nicht ändern. Es ist immer die gleiche. Dann: "La calle es lejos.", "La calle es cerca." ,"Es lejos.", "Es cerca."

Warum ist es möglich mit "estar" ? Kontext: Ich bin zu Fuß durch die Stadt. Ich will eine Getränk. Ich möchte die Entfernung zwischen mir und eine Bar wissen. Die Entfernung kann sich ändern. Es ist total relativ. Dann: "La calle está lejos." , "La calle está cerca.", "Está lejos.", "Está cerca."

In diesem Fall vielleicht ist es häufiger "estar" zu hören.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Eddi2lingo
Eddi2lingo
  • 23
  • 14
  • 610

Entweder: 'Die Straße ist nicht breit' oder 'Die Straße ist nicht weit entfernt'. Die angegebene Übersetzung ergibt keinen Sinn. Ein Kleidungsstück kann weit sein, aber bei der Straße sagt man das nicht.

Vor 2 Monaten