1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ustedes habrían considerado …

"Ustedes habrían considerado comer un emparedado."

Übersetzung:Ihr hättet es erwogen, ein belegtes Brot zu essen.

January 24, 2016

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/elsbethwey

Im Deutschen ist das "es" nicht nötig ! Ihr hättet erwogen, ein belegtes Brot zu essen--wäre völlig korrekt. Denn " ein belegtes Brot" ist ja schon das Objekt des Satzes


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Bei mir wurde akzeptiert: "Sie hätten erwogen, ein belegtes Brot zu essen", also ohne das auch im Deutschen unnötige "es" und mit der Höflichkeitsform "Sie" im Plural. Ob "Sandwich" akzeptiert wird, habe ich noch nicht ausprobiert. Das ist inzwischen die Standardübersetzung für "emparedado" geworden (Kopie dict.leo):

  • el emparedado - das Sandwich Pl.: die Sandwichs/die Sandwiches/die Sandwiche

und sollte auch in diesem Kurs möglich sein. Ich versuche, es nachzumelden.

Edit: Ich konnte gerade eingeben: "Sie hätten erwogen, ein Sandwich zu essen" und es wurde als richtig akzeptiert. 30.10.2020


https://www.duolingo.com/profile/Mariol869853

Kann mir jemand helfen zu verstehen warum das nicht geht: "Sie hätten erwogen einen Sandwich zu essen." ?


https://www.duolingo.com/profile/Sonnenfreund

Ich kann dir leider nicht sagen ob das Wort "Sandwich" akzeptiert wird.

In deinem Satz fehlt das kleine Wort "es" ("Sie hätten ES erwogen...."). "Sandwich" ist Neutrum (das Sandwich) und gehört in die Kategorie Nominativ (Frage: Wer oder Was?). "Einen" ist Akkusativ.

Es heißt korrekt "Sie hätten ES erwogen EIN Sandwich zu essen."


https://www.duolingo.com/profile/Siggi0204

Warum wird hier: Ihr hättet es erwogen..... übersetzt? es müsste doch heissen: sie hätten erwogen..... Ustedes=Sie


https://www.duolingo.com/profile/Sonnenfreund

In Mittel- und Südamerika (alles außerhalb Spaniens) wird die grammtikalische Person "Vosotros" nicht genutzt. Dafür nutzt man die dritte Person Plural "Ellos/as, Ustedes".

Der Ersteller/Übersetzer dieser Aufgabe hat sein Spanisch wohl in Lateinamerika gelernt.

Die "korrekte/kastellanische" Form mit "Sie" sollte natürlich auch als korrekt gewertet werden.


https://www.duolingo.com/profile/Siggi0204

ich sehe schon das es da grosse unterschiede gibt. da sollte es doch möglich sein beide antworten als korrekt zu geben. wenn es so wichtig ist, sollte man es kennzeichnen ob es mittel- bzw südamerikanisch oder doch einfach europäisches spanisch ist. aber ich will mich nicht beschweren, denn schliesslich ist Duolingo kostenlos...... :-)


https://www.duolingo.com/profile/P3R7K

Es geht hier offenbar weder um "Ihr/Sie" noch um das überflüssige "es". Der Satz "Sie hätten erwogen, ein belegtes Brot zu essen" wird akzeptiert, nicht jedoch "Sandwich" statt "belegtes Brot". Schwachsinn!


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Bei mir wurde aber "Sandwich" akzeptiert. Ob das vor einem Jahr auch schon der Fall war, kann ich nicht wissen.


https://www.duolingo.com/profile/Schonach

emparedado wird in früherer Lektion als Sandwich übersetzt, warum jetzt falsch


https://www.duolingo.com/profile/Ral792025

Sandwich passt auch!


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Und wird auch akzeptiert!


https://www.duolingo.com/profile/Carima523797

Sie hätten überlegt, ein Sandwich zu essen, " müsste auch akzeptiert werden


https://www.duolingo.com/profile/angel75694

Ich hatte es auch mit Sandwich versucht, geht nicht, ausserdem heisdt es Das oder Ein Sandwich, neutral

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.