Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/Moesibaby

Verneinungen mit any

Ich habe eine kleine Frage: Eben kam in meiner Lektion der Satz

I don't have any doubts. vor, den ich mit Ich habe keine Zweifel. übersetzte.

Was mich nur immer stört und mir irgendwie nicht in den Kopf gehen will, ist, wieso ich dieses kleine Wörtchen any benötige. Irgendwann lernte ich mal, dass man in der englischen Sprache das Verb verneint und dass not und no nicht in demselben Satz stehen dürfen. Deshalb sollte man bei negativen Aussagen any verwenden. Gut.

Aber logisch ist das für mich nicht, denn ich verneine bereits das Verb, hier im Beispiel haben, und zusätzlich noch das Substantiv. Wieso? Dann habe ich ja eigentlich eine doppelte Verneinung. Im Prinzip lasse ich bei der deutschen Übersetzung dann eine Verneinung unter den Tisch fallen, weil diese bereits in kein steckt. Sehe ich das richtig?

Spaßeshalber habe ich im Übersetzer mal eingegeben:

I have no money.

I don't have money.

I don't have any money.

Alle Übersetzungen waren identisch, nämlich: Ich habe kein Geld. Nun ist Tante Google auch nicht allwissend, und ich hätte gern gewusst, welcher Satz nun am besten ist.

Wer kann helfen und Licht ins Dunkel bringen?

Vor 2 Jahren

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13

Prinzipiell ist any in der Verneinung (und in Fragen) ein Pendant zu some im positiven Satz. Wenn es sich um etwas handelt, das man entweder hat oder nicht hat, kann man das Wort allein verwenden:

I have cable tv. Ich habe Kabelfernsehen
I don't have cable tv. Ich habe kein Kabelfernsehen.
I have health insurance. Ich bin krankenversichert.
I don't have health insurance. Ich bin nicht krankenversichert.

Bei allem, von dem man unterschiedliche Mengen haben kann, verwendet man normalerweise das Wort nicht allein.

I have some cookies. Ich habe (einige) Kekse.
Hier könnte man auf Deutsch "einige" weglassen, die englische Version ohne some wäre sehr seltsam.
Are there any cookies left? Sind Kekse übrig?
No, we don't have any cookies. Nein, wir haben keine Kekse.

Wenn du sagst:
I have money. dann würde man darunter verstehen, dass du generell Geld hast, sprich zumindest finanziell gut gestellt bist, wenn nicht sogar reich. In der Verneinung I don't have money. ist dann das umgekehrte der Fall: du bist generell finanziell nicht gut gestellt, du hast generell kein Geld. Man macht das Geld also zu etwas , das man entweder hat oder nicht hat.

Wenn du einfach kein Geld dabei hast, oder im Moment kein Geld hast, würdest du normalerweise any verwenden. Die Variante mit no ist unüblich, ich würde sie vermeiden.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Moesibaby

Dir auch vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, bekommst auch einen Lingot.

Im Prinzip ist der Sinn zwischen I don't have money. und I don't have any money. dann ja ein völlig anderer, oder? Einmal eher allgemein (ohne any), das andere mal situationsbezogen (mit any).

Verrätst Du mir noch, wie Du die Wörter gelb unterlegen konntest?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13

Ja, das kommt auf die Situation bzw. die Fragestellung an.

Für die Markierung setzt man einen ` vor und hinter den Text, für kursiv einen * und für fett zwei ** vor und hinter den Text.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Moesibaby

Ich danke Dir.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Sandy_0309
Sandy_0309
  • 17
  • 15
  • 14
  • 14
  • 13
  • 9
  • 6
  • 4

Normalweise wird in negativen Sätzen any verwendet, dass entspricht dem Deutschen kein(e/en) (in der Einzahl) bzw. keine (in der Mehrzahl). Bei der Verneinung muss dann immer ein not mit dabeistehen, also hat man eine doppelte Verneinung, die im Deutschen durch kein zur einfachen wird ;)

Man kann aber auch mit no verneinen, im Link unten wird auf den Unterschied zwischen no und any Verneinungen eingegangen. http://www.englisch-lehrbuch.de/grammatik/kapitel28/28_5_negative_satzkonstruktion.htm

(Ich glaube, ich persönlich würde im Zweifelsfalle lieber auf Nummer sicher gehen und die any Variante benutzen, die ist auf jeden Fall richtig. Eine andere nur wenn ich mir sich bin, wie mit nowhere oder so).

Hier ist auch noch was zur doppelten Verneinung wie "We don't need no education", klingt für mich persönlich einfach Falsch, aber ich bin auch ziemlich auf BE geeigt, da ist es eher unüblich not+no zu verwenden ;) http://dev.der-englisch-blog.de/2008/08/26/we-dont-need-no-education/

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Moesibaby

Danke für Deine Antwort, bekommst einen Lingot. :-) Dann war also meine Vermutung, dass eine Verneinung bei der deutschen Übersetzung wegfällt, richtig.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Abdulrahman91

I think we add "any" just to emphasis the negative.

So I want to buy BMW but I dont have money. It means I don't have enough money. I might have 1000 dollars but it will not buy me a BMW.

But when I say I don't have any money. It means I don't have even a cent/penny.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Moesibaby

Danke, die Antwort ähnelt der Ailemes weiter oben.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Andit001

In unserem Schulbuch steht, dass die Form "not ... any" als höflicher und nicht so harsch empfunden wird, wie wenn man es z.B. einfach mit "no" übersetzt. Auch unser Englischlehrer hat das bestätigt. Das Buch ist von 2014.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Moesibaby

Genau. So kenne ich es aus der Schule auch noch. Jetzt wäre nur die Frage: Ist es nur unhöflich, lediglich mit no zu verneinen, oder auch grammatikalisch falsch?

Bekommst auch einen Lingot :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Andit001

Grammatikalisch ist es richtig. Du kannst beides machen, das ist kein Problem. Nur das eine ist halt einfach etwas "schöner". Diese "not ... any" Form erinnert mich auch etwas an Französisch. Da hat man ja hauptsächlich zweiteilige Verneinungen. Vielen Dank :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/bikerinsusi

eigentlich betont any dass du gar kein geld hast oder zb I don´t have any clothes to wear heißt soviel wie ich hab kein einziges Teil zum anziehen ohne any würde es heißen ich habe keine kleidung was sinngemäß eigentlich das gleiche ist

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MartinHimm

Einen Lingot dafür Du fragst und nicht sturr und steif Englisch lernen willst.

Vor 1 Jahr