https://www.duolingo.com/Vernunftstimme

Eine Frage über Konjunktiv

jemand behauptete, man solle nur mit diesen Verben Konjunktiv II anstatt "würde + infinitiv" verwenden:

wäre, hätte, wollte, sollte, könnte, müsste, dürfte, käme, ginge, nähme, gäbe, wüßte.

z.B.:

wenn du morgen kommen würdest, könnten wir zusammen ins Kino gehen (nicht richtig)

wenn du morgen kämest, könnten wir zusammen ins Kino gehen (OK)

Ich würde mich sehr freuen, irgendeiner das zu bestätigen.

Danke im Voraus, und bitte korrigieren Sie mein Deutsch.

Vor 3 Jahren

2 Kommentare


https://www.duolingo.com/sayingthanx

Beide Beispiele sind richtig. Das erste (la perífrasis con "würde") ist im täglichen Sprachgebrauch geläufiger (más común en la vida cotidiana), das zweite eher (aber nicht nur!) im Schriftlichen (z.B. Arztbriefe, juristische Schriftsätze).

Manchmal weicht man (auch schriftlich!) auf die Umschreibung mit "würde" aus, wenn die Form von Konjunktiv II mit dem Indikativ verwechselt werden kann (z.B. "ich wartete" - Konj.II = Indikativ Präteritum).

(EDIT 10/03/16: Link zu fehlerhafter Grammatikseite entfernt)

Außerdem nutzen wir die Umschreibung mit "würde", wenn der Konjunktiv II des gemeinten Verbs besonders schwerfällig oder gestelzt klingt, z.B. würde niemand sagen (obwohl korrekt!!): "Wenn der ganze Gletscher schmölze, flösse der See über." Normaler klingt für uns: "Wenn der ganze Gletscher schmelzen würde, würde der See überfließen."

EDIT 10/03/16: Die von dir zitierten Verben ("wäre, hätte, wollte, sollte, könnte, müsste, dürfte, käme, ginge, nähme, gäbe, wüsste") klingen für uns Muttersprachler ok :-).


Du hast um Korrektur von Fehlern gebeten: 1) Die Präposition in der Überschrift müsste "zum" heißen (Frage zum Konjunktiv). 2) Wenn du uns duzen willst, sollte dein letzter Satz so heißen: ".. bitte korrigiert mein Deutsch."

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Vernunftstimme

Gute Erklärung, vielen Dank!

Vor 3 Jahren
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.