1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Esto no lo ha previsto el ab…

"Esto no lo ha previsto el abogado."

Übersetzung:Das hat der Anwalt nicht vorhergesehen.

January 31, 2016

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Mhre1
  • 2149

Was soll das "lo" ???


https://www.duolingo.com/profile/attendence

wenn man den Satz umstellt wird es deutlich: el abogado no lo ha previsto esto, dh. lo ist ein redundantes Objektpronomen und bezieht sich auf esto (das)


https://www.duolingo.com/profile/mfe607860

Noch ein Erklärungsversuch - wenn 'esto/esta' am Satzanfang steht, braucht man auch das 'lo'. Am Satzende nicht, d.h. 'el abogado no ha previsto esto' sollte auch akzeptiert werden


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

Man muss sich einfach klar machen wie der Satz ohne das lo verstanden werden könnte: Dann könnte Esto sein, worauf immer das dann referenziert, wer was nicht vorhergesehen hat. Das lo signalisiert also, dass es hier ein Objekt gibt. Dadurch ist klar, wie man den Satz zu verstehen hat.


https://www.duolingo.com/profile/rapra2

Ich verstehe das auch nicht. Das 'esto' und das 'lo' meinen hier doch dasselbe, oder? Ist das 'Esto' dann freiwillig und nur zur Betonung benutzt?


https://www.duolingo.com/profile/Die_Lerche

"esto" bedeutet hier so viel wie "dieses" ("das, über das wir gerade sprechen, hat der Anwalt nicht vorhergesehen.") Dass trotzdem auch "lo" gebraucht wird, ist eine Eigenart des Spanischen. Daher auch hier noch einmal der Hinweis: Spanisch ist eine eigene Sprache und keine wörtliche Übersetzung des Deutschen ;-)


https://www.duolingo.com/profile/Frank781382

abogado ist auch "der Advokat"


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

Sagt aber keiner statt Anwalt. Ich bin schon dafür, dass man sich hier auf das Wesentlich konzentriert und nicht jede unübliche Ausdrucksweise auch noch mit aufnimmt. Die sollen lieber ihre Energie in die Behebung der Fehler stecken.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.