1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "The judge says it is not leg…

"The judge says it is not legal."

Übersetzung:Der Richter sagt, es ist nicht legal.

December 22, 2013

31 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/LurinareJi

Der Richter sagt dass es nicht legal ist. Richtig und schoener anzuhoeren.


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Ja, aber nach sagt kommt ein Komma. (Ich bin kein Konjunktiv-Spezialist, aber ich glaube es muss sei heißen: Der Richter sagt, dass es nicht legal sei. Vielleicht kann dazu noch ein Deutsch-Profi etwas posten?!?)


https://www.duolingo.com/profile/Karatefan

Also im Schriftdeutsch wäre auf jeden Fall die indirekte Rede mit Konjunktiv I, also "sei", besser. In der Umgangssprache ist der Indikativ ("ist") gängig, der Konjunktiv I könnte sich ein wenig abgehoben anhören - hängt natürlich vom Umfeld ab.


https://www.duolingo.com/profile/LurinareJi

Unabhängig vom Komma :)


https://www.duolingo.com/profile/elbea64

Na zum Glück liegt Schönheit im Ohr des Betrachteters


https://www.duolingo.com/profile/rbotros

Was ist falsch mit: "Der Richter sagt, dass es nicht rechtlich ist" ?


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Das ist ungewöhnlich, kein exaktes Deutsch. Du könntest das Wort "gesetzwidrig (=gegen das Gesetz)" verwenden: Der Richter sagt, dass es gesetzwidrig ist.


https://www.duolingo.com/profile/elbea64

Das wäre wenn dann rechtens, bei rechtlich fehlt noch was


https://www.duolingo.com/profile/Joe57011

Der Richter sagt, es ist nicht rechtmäßig


https://www.duolingo.com/profile/MarinaLif

Brauchen wir hier Kommas?


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Ich denke, das sind zwei Hauptsätze nebeneinander, die sollten durch Komma getrennt werden. Es wird beim Sprechen auch ein leichte Pause eingelegt.


https://www.duolingo.com/profile/Karatefan

Nein, in dem englischen Satz oben braucht man keine Kommas. Es ist ein sog. bestimmender Relativsatz (identifying relative clause), dann werden keine Kommas gesetzt. Bei non-identifying relative clauses werden aber welche gesetzt. Beispiel: My brother, who lives in London, is a teacher.


https://www.duolingo.com/profile/randza

Nach Aussage des Richters, es sei nicht legal... kann man das gelten lassen?


https://www.duolingo.com/profile/elbea64

Wenn dann sei es. Würde aber bedeuten der Richter weiß es nicht


https://www.duolingo.com/profile/rudi557697

legal heisst eigentlich gesetzeskonform warum ist das falsch


https://www.duolingo.com/profile/Reinha11

In Deutsch müsste es so die gleiche Aussage bedeuten: "Der Richter sagt, es sei nicht zulässig." Wieso wird das als falsch markiert? "legal" heißt doch, "rechtmäßig" oder "gesetzlich". Das Gegenteil wäre dann "nicht rechtmäßig" oder "ungesetzlich" oder eben "nicht zulässig". Ich finde, dass man hier doch oft sehr enge Scheuklappen trägt bei Übersetzungen! Es gibt auch im Deutschen viele Möglichkeiten, etwas mit gleichem Sinngehalt auszudrücken!


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Ich würde sagen, das Wort "zulässig" wird in diesem Zusammenhang nicht verwendet. Vom Sinngehalt ist es meines Erachtens nicht so "hart" wie illegal, bzw. nicht legal. Nicht zulässig heißt, es ist nicht zugelassen, aber nicht gleich, dass etwas nicht legal (gesetzmäßig) ist. Das Wort "legal" beinhaltet eine Gesetzesvorschrift.


https://www.duolingo.com/profile/peter111971

Illegal wäre auch eine Möglichkeit..


https://www.duolingo.com/profile/mixariabrasil

und kann mann so sagen: der richter aussage ist nicht legal?


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Nein, denn das bedeutet so viel wie: Der Richter sagt etwas nicht Legales. Mit wörtlicher Rede sieht die Lösung so aus: Der Richter sagt: "Es ist nicht legal." Hier siehst du, dass der Richter über etwas (es) spricht, was nicht legal ist.


https://www.duolingo.com/profile/Dieter580108

"Der Richter sagt, das ist nicht legal." ist als korrekt gewertet

Richtig ist jedoch "dass".


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Falsch: Ersetze das durch jenes, dann weißt Du, dass das Das richtig ist!


https://www.duolingo.com/profile/FranticFreddie

Warum "... nicht gestattet" falsch gewertet wird erschließt sich mir nicht. Ist das eigentlich legal?


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Das sagt zu wenig aus. Legal ist, wenn ein Gesetz dahinter steht. Gestatten/nicht gestatten kannst Du vieles: z. B. Hier ist es nicht gestattet zu ... rauchen/essen/reden/singen....


https://www.duolingo.com/profile/FranticFreddie

Hallo Charlotte, laut dem Duden ist "gestattet" ein Synonym für "legal". Guckst du hier: https://www.duden.de/rechtschreibung/legal . Liebe Grüße


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Hab ich "geguckt". Trotzdem denke ich, man braucht bei Anwendung dieses Wortes mehr Sprachzusammenhang; worum es geht. Der Richter könnte ja auch sagen: Es ist nicht gestattet, hier auf den Boden zu spucken. Was jetzt m.E. nichts Illegales wäre. Was meinst Du mit alte Rechtschreibung? Auch liebe Grüße zurück.


https://www.duolingo.com/profile/elbea64

Im entsprechenden Kontext mag viel möglich sein, in diesem Kontext macht "gestattet" keinen Sinn. Wenn ein Richter gestattet sagt, impliziert das, dass es keine gesetzliche Regelung gibt, während Legalität ganz klar auf eine gesetzliche Regelung schließen lässt.


https://www.duolingo.com/profile/FranticFreddie

Es lebe die alte Rechtschreibung!

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.