1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Los visita a ellos."

"Los visita a ellos."

Übersetzung:Er besucht sie.

February 5, 2016

22 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/melissaanc

Warum los un nicht el?


https://www.duolingo.com/profile/GoogLe2

Das "los" bezieht sich auf "a ellos". Im Spanischen wird gerne mal doppelgemoppelt ;-)

"A ellos" könnte man auch weglassen. Aber "Él vesita a ellos" wird dagegen nicht funktionieren.


https://www.duolingo.com/profile/Lord_My-T

Scheinbar entsteht das hier wieder durch das weggelassene Personalpronomen. Vollständig wäre der Satz "Él los visita a ellos".


https://www.duolingo.com/profile/Carola421485

@lord_my_t Danke für diese super Erklärung. Die hilft mir wirklich weiter! :)


https://www.duolingo.com/profile/Tassenkuchen123

Ihr müsst durch visita darauf schließen, dass es einzahl ist. Dann ist das einfach sozusagen eine Redewendung, dass man das Pronomen des Objektes und nixht des Subjektes benutzt, da das ja durch visita (Endung Singular 3. Pers.) schon geklärt ist.


https://www.duolingo.com/profile/Julia688944

Woher weiß ich denn jetzt, dass es "er" heißt und nicht "sie"?


https://www.duolingo.com/profile/GoogLe2

Mit diesem Satz allein stehend kann man es nicht erkennen. Dazu muss man den Kontext kennen. Hier ist also sowohl "er" als auch "sie" richtig.


https://www.duolingo.com/profile/sulai

"visita" ist kann für "er/sie/es besucht" stehen. Was es genau ist, erfährt man aus dem Kontext. Beispiel: Joan kommt morgen zu ihnen. Er besucht sie.


https://www.duolingo.com/profile/BlancaTeus

“Él visita a ellos“ geht definitiv nicht?


https://www.duolingo.com/profile/sulai

Das geht definitiv nicht. Das ... a ellos verstärkt nur das "los" und kann nicht ohne los stehen.

Es geht: Él los visita. Also ohne Verstärkung.

Las/los heißt hier "sie", auf die Frage "wen?" (Akkusativ). Er besucht wen? - los "sie".

Las/los gibts also als Artikel "los hombres", und auch als Personalpronomen: los veo - ich sehe sie.

Hier eine Übersicht: http://www.spanisch-zeiten.de/grammatik/pronomen/personalpronomen


https://www.duolingo.com/profile/Roswitha690536

Super erklärt, vielen Dank


https://www.duolingo.com/profile/Anja105308

Könnte das sich "Er besucht sie" (pl.) heißen?


https://www.duolingo.com/profile/Chris866405

So wie ich es inzwischen verstehe, kann es nur(!) "Er/Sie/Es besucht sie" (mit "sie" = 3. Person plural) heißen.


https://www.duolingo.com/profile/Nisi732155

Müsste es nicht heissen: Èl visita a ella.


https://www.duolingo.com/profile/Ralf_Th

Du hast Recht, wenn du das kleine "sie" als Singular und nicht als Plural interpretierst. Darüber fällst du nur, wenn du ins spanische Übersetzen sollst. Das sind halt so kleine Fallen.


https://www.duolingo.com/profile/Irmgardund

ist einwandfrei Plural, sie besuchen sie


https://www.duolingo.com/profile/Frank916855

War zunächst auch mein Gedanke.Ist aber einwandfrei singular, ergibt sich aus visita singular) Sonst müsste da visitan stehen.Los ersetzt a ellos und wird deshalb als Plural verwendet.


https://www.duolingo.com/profile/kraecker

Ist das wirklich richtig, kann los wirklich sie- singular sein


https://www.duolingo.com/profile/GoogLe2

Nein, "los" kann nicht "sie" (singular) sein. "Los ... a ellos" muss man zusammenhängend sehen und bedeutet "sie" in der Mehrzahl. "Visita" ist Einzahl und kann für "er/sie/es besucht" stehen.


https://www.duolingo.com/profile/Gerd11416

Ist ja ein Ratespiel, kein lernen


https://www.duolingo.com/profile/Ralf_Th

Es ist kompliziert, aber kein Ratespiel. Wen besucht er....... Sie, also Akkusativ. In der 3.Pers.Singular und der 3.Pers.Plural wird dieser deutlich unterschieden und extra betont. "Los" ist 3.Pers.Plural männlich und zur Betonung folgt am Ende des Satzes "a ellos". Das konjugierte "visitar" - visita zeigt auf 3.Pers.Singular, also er, sie, Sie, es. Ist knifflig, aber deshalb gibt es auch so viele Übungen pro Level. Mir hat das hier geholfen: http://www.hispanoteca.eu/Gram%C3%A1ticas/Grammatik%20im%20PDF/Personalpronomen.pdf


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

Eigentlich ist es ein Ratespiel, wenn man glaubt, dass man nur mit Duolingo allein die Grammatik versteht und nur Sätze drillt, ohne zu verstehen, was man warum macht. Ohne die Hilfe in den Satzdiskussionen würde man schon verzweifeln und es ist schön, wenn immer jemand da ist, der es schon erklären kann. Aber auch das reicht meiner Meinung nicht, weil man immer nur einzelne Punkte bespricht - aber nicht das Große und Ganze.

Allein reicht Duo einfach nicht und man sollte noch nebenbei sich mit Grammatiken, Sprechen, Videos schauen u.s.w. beschäftigen.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.