1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ich esse nicht so viel wie d…

"Ich esse nicht so viel wie du."

Übersetzung:No como tanto como tú.

February 6, 2016

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/6hnh2nkw

"Yo no como tanto como tu" ist meine Übersetzung. Warum ist das falsch? Das Personalpronomen kann man weglassen, muss man aber nicht!


https://www.duolingo.com/profile/Angelika980863

Ich vermute mal, dass es falsch ist, weil bei deiner Lösung auf dem "tu" der Akzent fehlt? Tu und tú haben unterschiedliche Übersetzung.


https://www.duolingo.com/profile/blub676359

Como hat also 2 Übersetzungen? Einmal "ich esse" und einmal "wie"?


https://www.duolingo.com/profile/baige56

Ja, das stimmt. Gut, dass Peter nachgefragt hat. Ich hatte es anfangs auch nicht verstanden.


https://www.duolingo.com/profile/Schusti76

wann schreibt man como (nicht als Verb) mit Akzent und wann nicht?


https://www.duolingo.com/profile/universumnegro

como ohne Akzent bedeutet Vergleich, tu como yo - du wie ich; como mit Akzent benutzt man bei Fragen: como hace eso? - wie macht sie/er/es das? ( como mit Akzent kann ich mit meiner Tastatur leider nicht schreiben)


https://www.duolingo.com/profile/sonnchen123

Warum schreibe ich nicht" como no tanto como tú" ? Wenn ich nicht esse, ist mir klar, dass das no vor como muss. Aber ich esse ja, nur nicht so viel wie du ! Also beziet sich das no doch nicht auf die tätigkeit, sondern die Menge ?


https://www.duolingo.com/profile/Katja226849

Das würde ich auch gerne wissen. Ich sehe es genauso.


https://www.duolingo.com/profile/Phil908650

Ich kenne Vergleiche eigentlich auch mit 'que más que'. Sind das gleichwertige Varianten?


https://www.duolingo.com/profile/baige56

Dein Beispiel ist der Komparativ (1. Steigerung). Das Positiv (Grundform) wird mit tan ... como gebildet. Oder wie hier: tanto ... como


https://www.duolingo.com/profile/Biggi908876

Warum "como"? Sind bei Vergleichen die zu vergleichenden Aspekte gleich verwendet man como, sind sie verschieden verwendet man que - dachte ich ???


https://www.duolingo.com/profile/Angelika980863

"Sind bei Vergleichen die zu vergleichenden Aspekte gleich verwendet man como, sind sie verschieden verwendet man que" --> das stimmt m.E. nur insofern, als man ein Adjektiv in der Komparativform verwendet. Dieses trifft aber im Übungssatz nicht zu.

Das ist im Spanischen im Grunde genau wie im Deutschen: "... nicht so viel WIE du." Inhaltlich bedeutet es zwar eine Ungleichheit in der Essensmenge, aber diese Ungleichheit wird im Beispielsatz durch das deutsche Wort "nicht" bzw. das spanische "no" ausgedrückt. Man kann es sich vielleicht auch so vorstellen: 1.) Ich esse nicht so viel WIE du. ODER: 2.) Ich esse weniger ALS du. In beiden Fällen besteht faktisch zwar in der Essensmenge ein Unterschied. Aber es wird sprachlich auf völlig unterschiedliche Art und Weise beschrieben. Denn nur bei der Komparativform des Adjektives (in meinem deutschen Beispielsatz "weniger") wird "als" eingesetzt. Das gilt im Deutschen wie im Spanischen. Im Duolingo-Übungssatz wird aber kein Adjektiv im Komparativ verwendet, sondern das Verb negiert. Und in der spanischen Version der Übersetzung passiert nichts anderes. Also: Deutsch: "...esse NICHT so viel WIE..." --> Spanisch: "NO como tanto COMO..."

Ich hoffe, ich konnte es ein wenig verständlich erklären, bin kein Experte bzgl. korrekte grammatikalische Bezeichnungen.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.