1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "¿Cuándo vas a aprender?"

"¿Cuándo vas a aprender?"

Übersetzung:Wann wirst du lernen?

February 8, 2016

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/janey_p

"Wann wirst du lernen?" klingt für mich eher als müsste man "estudiar" verwenden. Ich hätte "¿Cuándo vas a aprender?" mit "Wann wirst du es lernen?" übersetzt. Das ist ein feiner Unterschied, von dem ich mir nicht sicher bin, ob er hier wirklich existiert... Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?


https://www.duolingo.com/profile/LucyMontrose-

"Estudiar" wirt für intensiveres lernen, als "aprender" benutzt. Da man bei Duolingo keine Texte übersetzen muss und es somit keinen Zusammenhang gibt, ist beides richtig und sollte auch beides akzeptiert werden!


https://www.duolingo.com/profile/MarioMadri768160

Una madre a su hijo que ha cometido otra vez el mismo error: "cuando vas a aprender?"

Una madre que ve a su hijo jugando y sabe que tiene examen en la escuela: "cuando vas a estudiar?"


https://www.duolingo.com/profile/SibylleLag

Ich hatte denselben Gedanken. Bei ¿Cuándo vas a aprender? denke ich eher an eine ungeduldige, rhetorische Frage im Sinne: Wann wirst du es endlich lernen? Bin da aber leider auch nicht sicher.


https://www.duolingo.com/profile/Andreas435765

Wann wirst du ES lernen? wird anderen Ortes mit: ¿Cuándo lo aprenderás? übersetzt. 06.12.2019


https://www.duolingo.com/profile/Cifi779202

Mir erscheint der spanische Satz nicht als vollständig. Wird aprender nicht quasi immer mit irgendeinem Objekt oder einer Ergänzung benutzt?

aprender un idioma, aprender a hacer algo, aprender de sus errores

Dann würde ich im spanischen Satz eine Ergänzung oder eben "lo" als Pronomen erwarten und letzteres dann guten Gewissens mit "Wann wirst du es lernen?" übersetzen.

"Wann wirst du lernen?" ohne einen weiteren Zusatz ist für mich dagegen die Entsprechung zu "Cuándo vas a estudiar?"

Oder liege ich da falsch und "los estudiantes aprenden" ist ein vollständiger Satz?

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.