1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Die Frau ließ ihren Sohn ren…

"Die Frau ließ ihren Sohn rennen."

Übersetzung:La mujer dejaba a su hijo correr.

February 9, 2016

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Mia473412

"la mujer dejaba correr a su hijo": weiss jemand warum das falsch ist??


https://www.duolingo.com/profile/AnettePY

Ist es nicht. Habe es so geschrieben und es wurde anerkannt.


https://www.duolingo.com/profile/ChristaWil16

Bei mir ist es falsch


https://www.duolingo.com/profile/Stephan_2018

Wurde bei mir anerkannt (4/2020).


https://www.duolingo.com/profile/Sonnenfreund

Mit der Präposition "a" bekomm ich das noch nicht so recht hin. Warum muss in diesem Satz "a su hijo" stehen?


https://www.duolingo.com/profile/Sonnenfreund

Die Antwort habe ich schon bekommen, von meiner Spanischlehrerin. Die Benutzung des "a" wird für den Akkusativ genutzt. "Wen ließ die Frauen rennen?" - Ihren Sohn

Nur so kann man im Spanischen das Akkusativ erkennen.


https://www.duolingo.com/profile/Ogerle1

Falls es eine Person ist wird das 'a' eingefügt. Sonst nicht


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Warum muss es hier Imperfecto sein? Muss der arme Sohn gewohnheitsmäßig immer rennen? Aus dem Satz kann man das nicht erkennen. Bei einmaligen, nicht gewohnheitsmäßigen Ereignisse in der Vergangenheit müsste es doch auch möglich sein, dass die Frau ihren Sohn per Indefinido rennen lässt = "dejó".

Edit: Bei der Rückübersetzung des deutschen Satzes wurde auch: "La mujer dejó correr a su hijo" akzeptiert. 16.09.2020


https://www.duolingo.com/profile/Sonnenfreund

Ich kann nicht erkennen ob der Übungssatz zur Imperfekto-Übung gehört? Ist das der Fall? Dann musst du es wohl so hinnehmen.

Abgesehen davon hast du recht, dass es auch "dejó" heißen sollte. Bei Duolingo sollte mangels Kontext immer beide Verbformen erlaubt sein.


https://www.duolingo.com/profile/mfe607860

Ich sehe hier auch eher indefinido 'dejó', habe es gemeldet


https://www.duolingo.com/profile/Rudi2611

Ich denke, hier sind beide Vergangenheitsformen, Imperfekt und Indefinido, möglich. Für den Imperfekt gilt neben den gewohnheitsmäßigen Handlungen oder Wiederholungen auch Beschreibungen in der Vergangenheit, wenn keine genaue Zeitangabe vorliegt. Und hier weiß man nicht, wann die Frau ihren Sohn rennen ließ.


https://www.duolingo.com/profile/OlivBlum

Die Lösung ist falsch. "Dejaba correr" muss zusammen stehen da sich sonst das dejaba auf den Sohn beziehen würde. "Dejaba a su hijo" bedeutet etwa "verließ ihren Sohn" und correr hat dann keinen sinn mehr


https://www.duolingo.com/profile/Ogerle1

Nein, nur dann wenn kein Verb folgen würde

  • dejar a alguien = jemanden verlassen

  • dejar a alguien hacer algo = jemanden etwas tun lassen

Vorsicht:

  • dejar de hacer algo = mit etwas aufhören
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.