"Der Arzt sagte mir, dass ich nicht so viel essen sollte."

Übersetzung:El doctor me dijo que no debía comer tanto.

February 10, 2016

12 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/gorditamaria

Wieso ist hier "El doctor me dijo que no debía comer tanto" auch richtig? "debía" ist doch imperfecto, aber "ich sollte essen" ist doch keine Vergangenheit, eher condicional, oder was übersehe ich?


https://www.duolingo.com/profile/Stephan_2018

Das liegt an den Regeln für die indirekte Rede im Spanischen. Wenn der Anführungssatz in der Vergangenheit steht, dann wird der Inhalt der wörtlichen Rede um eine Zeit "zurückgesetzt". Konjunkitiv oder Subjuntivo kommen in der spanischen indirekten Rede normalerweise nicht vor. Man darf nicht einfach die Zeiten aus dem Deutschen übernehmen.


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

https://grammatik.woxikon.de/grammatik-spanisch/indirekte-rede

02.) Steht im einleitenden Satz eine Zeit der Vergangenheit („Pretérito Imperfecto de Indicativo“, „Pretérito Indefinido“, „Pretérito Pluscuamperfecto de Indicativo“), so ergeben sich folgende Veränderungen :
„Presente“ wird zu „Pretérito Imperfecto“
„Futuro Imperfecto“ wird zu „Condicional Simple“ oder zu „iba a + Infinitivo“
„Pretérito Perfecto“ wird zu „Pretérito Pluscuamperfecto“
„Pretérito Indefinido“ wird zu „Pretérito Pluscuamperfecto“
oder bleibt unverändert
„Imperativo“ wird zu „Pretérito Imperfecto
del Subjuntivo I / II“

https://espanol.lingolia.com/de/grammatik/satzbau/indirekte-rede


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Vielen Dank für die Erklärung! Jetzt weiß ich, auch nach Lesen der Links, dass Subjuntivo oder Condicional hier falsch sind.

Wenn ich diese Erklärung auf den vorgegebenen deutschen Satz beziehe, erhalte ich:

Der Doktor sagte: "Ich soll nicht so viel essen" = Präsens für die direkte Rede,

dann den Pretérito Imperfecto für die indirekte Rede = "debía".

In dem spanischen Satz steht aber die Präsens-Form = "debo".

https://de.pons.com/verbtabellen/spanisch/deber?r=3237573&l=dees

Demzufolge liegt hier der Fehler vor, dass man Präsens der direkten Rede nicht in Imperfecto bei der indirekten Rede umgewandelt hat.

Ich werde das dann bei der nächsten Gelegenheit zur Verbesserung nachmelden.


https://www.duolingo.com/profile/Dirk858585

Musst Du nicht :) :
Ich habe ja vorhin einen ähnlichen fehlerhaften Originalsatz komplett entfernen müssen (Hier noch die Diskussion in Sprachforum dazu: https://forum.duolingo.com/comment/43098233).

Hier ist es einfacher, weil die falsche Lösung nur als zweite Version hinzugefügt wurde.


https://www.duolingo.com/profile/BrigitteDi7

es handelt sich hier um eine indirekte Rede, die eigentlich einen Befehl ausdrückt, nämlich essen Sie nicht so viel, also müsste hier eigentlich der Subjuntivo stehen, also: el doctor me dijo que no debiera comer tanto!!! oder liege ich hier völlig falsch ????? vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen


https://www.duolingo.com/profile/Ursulias

Schade, dass es keine Antwort gab auf deine Frage, Brigitte. Ich hatte auch den Subjuntivo gewählt. Ich werde es mal melden. Vielleicht ist es lediglich eine fehlende - aber korrekte - Option?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Genau diese Übersetzung habe ich auch versucht: "El médico me dijo, que no debería comer tanto". Das wäre dann der condicional wie die Konjugationstabelle von Pons-online aussagt.

https://de.pons.com/verbtabellen/spanisch/deber?r=3237573&l=dees

Wieso hier "debo" = Indicativo presente verwendet wird, ist mir schleierhaft. Habe es gemeldet.


https://www.duolingo.com/profile/HeinzBeilh

debo = soll, debía = sollte, warum muss ich dann bei der Satzauswahl beide Sätze markieren?


https://www.duolingo.com/profile/loco40

wenn überhaupt "debo", dann mit Übersetzung "solle", nicht "sollte"


https://www.duolingo.com/profile/Stephan_2018

Ja, du hast Recht, Loco. Umgangssprachlich sagt man es in Norddeutschland aber auch schon mal mit "sollte".


https://www.duolingo.com/profile/JohannFilz

Warum muss das "tanto" am Schluss stehen ??

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.