1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Lo tengo."

"Lo tengo."

Übersetzung:Ich habe ihn.

February 11, 2016

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/GiovanniKaiser

= ich habe es; ich habs


https://www.duolingo.com/profile/FrankySka

ich habe es wird akzeptiert

ich habs ist zu umgangssprachlich.


https://www.duolingo.com/profile/Andrea.1231

Warum heisst hier lo auf Deutsch "ihn"?


https://www.duolingo.com/profile/deromen

"lo" steht für das direkte Objekt maskulin "ihn/es" (weil es im Spanischen ja kein Neutrum gibt); feminin wäre es "la".


https://www.duolingo.com/profile/Peter810679

Eigenartig, weil in einem vorherigen Satz "lo" mit "sie" übersetzt wurde. Ein Kommentar eines Foristen war dann in etwa, es sei dami ja etwas gemeint, was im Spanischen männlich und im Deutschen weiblich sei. Das scheint wohl eine Inkonsequenz im Kurs zu sein.


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

Wird denn "Ich habe sie" als Fehler gewertet? Hat das jemand ausprobiert? Es sollte korrekterweise funktionieren.

¿Tienes tu bolso? Sí, lo tengo. = Hast du deine Handtasche? Ja, ich habe sie.


https://www.duolingo.com/profile/Ira358955

Ich schreibe richtig :"Ich habe ihn" und es wird immer wieder nicht akzeptiert? ??


https://www.duolingo.com/profile/Marder89

weil du nicht übersetzten musst, du musst nur das aufschreiben, was du hörst?! Oder?


https://www.duolingo.com/profile/Aaanke

müsste es beim akkusativ nicht "le" heißen, wenn "er" gemeint ist? "lo" dürfte eigentlich nur "es" heißen - oder wo hab ich den denkfehler?


https://www.duolingo.com/profile/Qyt9urzu

'Le' (ihm, ihr) ist nicht Akkusativ, sondern Dativ. 'Lo' kann sowohl es als auch ihn heißen.


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

lo ist das männliche Personalpronomen im Akkusativ - aber im Spanischen. Du weißt ja, dass nicht alles, was im Spanischen männlich ist, nicht unbedingt auch im Deutschen männlich ist und umgekehrt.

das Buch = el libro (männlich)
der Tisch = la mesa (weiblich)
die Gabel = el tenedor (männlich)

Man sollte die spanischen Substantive besser immer zusammen mit dem Artikel lernen, um später nicht ins Schleudern zu kommen.


https://www.duolingo.com/profile/doris561002

"Ich habe es verstanden" war die Übersetzung die ich fand. Was ist jetzt richtig. Für mich gibt es viele Unklarheiten !


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

Für mich gibt es viele Unklarheiten !

Ja, kein Wunder. Was mich erstaunt - du bist auf Level 7 in Spanisch und machst jetzt schon den Lernkreis für Personalpronomen (Objektpronomen). Ich bin auf Level 23 - nachdem ich alle 27 Lernkreise vorher durchgearbeitet habe. Wie hast du das gemacht?

Gegen Unklarheiten gibt es die Grammatiktipps im Spanisch - Forum. Jeder Lernkreis hat seinen eigenen Tipp, der inhaltlich auf den Lernkreis abgestimmt ist. Die Tipps haben auch die gleichen Namen wie der jeweilige Lernkreis - damit man immer den richtigen findet.

Dieser Lernkreis mit den Objektpronomen (Akkusativ, Dativ) ist gerade in Arbeit und wird in ca. 2 Wochen erscheinen.

Hier ist das Inhaltsverzeichnis - es ist auch im Spanisch-Forum oben angepinnt und leicht zu finden: https://forum.duolingo.com/comment/35726684


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

"Lo tengo" kann tatsächlich auch mit "ich hab´s" übersetzt werden - aber nicht mit "ich habe es verstanden". Das heißt: "Lo he entendido"


https://www.duolingo.com/profile/Rina651670

Es heißt aber auch: Ich habe es.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.